Issey Miyake • L'Eau d'Issey City Blossom

1 Kommentar
Mit dem neuen, limitierten Frühjahresduft L'Eau d'Issey City Blossom feiert Issey Miyake die Stärke, Fröhlichkeit und Poesie der Natur. Der Parfümeur Alberto Morillas und die Streetart-Künstlerin Mademoiselle Maurice kreierten einen Duft, der den Beginn des Frühlings und den damit verbundenen Wiedereinzug der Natur in die Stadt verkörpern soll; eine Zurückeroberung eines verloren geglaubten Lebensraumes, Farbtupfer im monotonen Grau der Stadt, der unabwendbare Kreislauf der Jahreszeiten.

Burberry • Brit Rhythm for Her Floral EdT

2 Kommentare
Im Februar lancierte Burberry den Duft Brit Rhythm Floral Eau de Toilette for Women. Es ist der Nachfolger des 2014 erschienenen Brit Rhythm for Women und wird als "sinnliches, florales Parfum mit einem unerwartet fruchtigen Wendung" beschrieben. Inspiriert wurde der neue Duft von der Musik. Die mitreißende Energie eines Livekonzertes, die ersten Takte eines grandiosen Songs und junge Talente, die uns sofort in ihren Bann ziehen. Für die Kampagne stehen George Barnett und Suki Waterhouse zusammen vor der Kamera.

Elie Saab • Le Parfum Resort Collection 2015 EdT

1 Kommentar
Elie Saab läd uns im Frühling zu einem milden, sonnigen Tag an der Küste der Französischen Riviera ein. Der limitierte Duft  Le Parfum Resort Collection 2015 steht für außergewöhnliche Augenblicke mit Eleganz und Glamour, inspiriert vom glitzernden, blauen Wasser, goldenen Sonnenstrahlen und dem Gefühl von Freiheit. Der Parfumeur dahinter ist Francis Kurkdjian, der auch die anderen Elie Saab Le Parfum kreierte, jedoch unter anderem auch durch Kompositionen für Jean Paul Gaultier, Narciso Rodriguez, Burberry und Shiseido bekannt ist.

Chloé • Love Story EdP

2 Kommentare
Der neue Chloé Duft erzählt die Geschichte einer Nacht in Paris. Eine Love Story. Es geht um magische Anziehungskraft und Spaß am Leben und Lieben. Das Video dazu, mit Clémence Poésy in der Hauptrolle, spiegelt sehr gelungen die Inspiration wieder, die dem Duft zu Grunde liegt. Love Story wurde inspiriert von der unabhängigen Chloé-Frau und soll eine Hommage an die Weiblichkeit und Freiheit sein.