[Swatches] Die Nagellacke vom Düsseldorf-Shopping

Gester habe ich ja von unserem kleinen Bloggertreffen berichtet und heute stelle ich euch die Lacke vor, die ich dort gekauft/geschenkt bekommen habe.


Von Sally hatte ich den essence show your feet Nagellack in der Farbe 01 caribbean sea geschenkt bekommen. In der Flasche ist er Blau mit grünem
und lilanem Schimmer. Auf den Nägeln jedoch ist er türkis ohne Lila. Zwei dünne Schichten reichen und er deckt. Ich trage ihn seit Mittwochabend auf den Fußnägeln und bisher sieht er noch aus wie frisch aufgetragen.

Einmal mit Kunstlicht und einmal mit Tageslicht. Zum Vergrößern anklicken 😉


Für nur 1 Euro habe ich Hot or Not von Catrice mitgenommen. Es handelt sich dabei um ein klares Pink, völlig ohne Schimmer oder Glitzer. Bei diesem Lack reicht sogar eine etwas dickere Schicht um zu decken. Die Trockungszeit ist sehr gut und bis jetzt finde ich die Haltbarkeit auch sehr gut 🙂



Als letztes wäre da noch der Lack Marilyn me von Catrice. Dieser Lack hat mich wieder an Weihnachten erinnert und musste deshalb mit. Leider ist er sehr durchscheinend und ich brauchte drei Schichten bis er deckte. Trotzdem ist er sehr schön. Es ist ein Rotton mit Glitzer drin. Er erinnert mich sehr an Ali’s Big Break von OPI, allerdings kommt hier der Glitzer etwas besser zur Geltung.




Zum Vergleich nochmal Ali’s Big Break von OPI:


0
Teilen:

7 Kommentare

  1. 16. September 2011 / 10:58

    Ich trage bereits Marilyn Me 😀

  2. 16. September 2011 / 12:12

    Hübsch hübsch ABER DU HAST DOCH KAUFSTOPP

  3. 16. September 2011 / 12:16

    marylin braucht bei mir entweder eine dicke oder zwei dünne schichten zum decken, sehr komisch! das pink gefällt mir nicht so gut aber raspberry fields macht mich an!

  4. 16. September 2011 / 12:31

    haha das isr raspberry daneben?? ich steh siet wochen davor und der zusammenhang war nur dieses pink find ich nicht so toll, aber im aufsteller von catrice hab ich raspberry gesehen und find den super 😉

  5. 16. September 2011 / 23:18

    🙂 hehe, ich habe 3 Schichten bei Marylin & Me gebraucht. Sehr schöne Fotos:-)

  6. 17. September 2011 / 16:10

    den marylin and me hab ich auch. und hab ihn auch aus dem selben grund gekauft wie du, und ja er braucht leider wirklich drei schichten bis er deckt, aber dafür ist er dann wunderschön 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.