Neujahrsgrüße, Info und einmal voten bitte

7 Kommentare
Für ein Gewinnspiel bei Magi würde ich gern eins dieser Bilder einschicken. Ich bin ganz unsicher welches ich nehmen soll. Welches findet ihr am schönsten? Oder hat euch gar mein letzter Silvesterlook besser gefallen?




Nochmal der Look von gestern:




♥ Danke schön fürs voten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! ♥


Morgen werde ich es blogtechnisch vermutlich etwas ruhiger angehen lassen und euch nur ein paar Pressinfos zeigen. Genau so Montag. Da habe ich Geburtstag. Ab Dienstag (spätestens) gehts hier dann wieder normal weiter :-)

[Look] Silvester-Blogmob 2011

10 Kommentare
Mariechen006 von Figurenkrieg hat zum Blogmob aufgerufen und ich mache mit! Eine genaue Teilnehmerliste habe ich noch nicht aber ihr könnt euch heute Abend oder morgen eine Zusammenfassung aller Beiträge auf ihrem oben verlinkten Blog ansehen.
Nach dem ich gestern schon Schwierigkeiten hatte mir was einfallen zu lassen war es heute noch schwerer. Letztendlich habe ich mir was ausgedacht, was irgendwie vom Silvesterhimmel inspiriert ist.
Der Himmel ist dunkelblau und lila und in der Mitte ist es heller weil dort die Raketen hochgehen. Oben ist dann Glitzer der das Feuerwerk und die Sterne darstellen soll. Da hab ich mir ja mal richtig was gedacht, was? ;)

[Festive Looks] Silvester Special

20 Kommentare
Silvester steht vor der Tür und deshalb wird es heute und morgen dazu ein Make up geben. Das für morgen ist noch nicht fertig, ich bin also für Anregungen offen ;-)

Diesen Look habe ich eigentlich für Magis Contest geschminkt, aber er passt gut zum Thema unseres Projektes und deshalb zeige ich ihn euch hier.

Dieses mal viel es mir schwer mir was einfallen zu lassen, was für mich gut zu Silvester passt. Silvesterpartys sind nicht so mein Ding und da es da immer spät wird würde ich auch nichts kompliziertes schminken, ich will ja um 3 noch gut aussehen und nachher nicht so einen Stress mit dem abschminken haben. Deshalb ist das nur für euch und aus Spaß an der Freude.
Morgen werde ich den Abend vermutlich mit meinem Mann auf der Couch verbringen und wir werden auch nicht lange wach bleiben. Mit Lisa können wir eh nicht weg und weil sie ja meist vor 5 aufwacht brauchen wir auch unseren Schlaf.

Weil es mir überraschend gut gefallen hat gibt es wieder eine ganze Flut von Bildern!

Champagner-Nägel für Silvester - Danke, liebe Lipglossladys!

5 Kommentare
Vor einiger Zeit habe ich bei den Lipgloss Ladys den Make up Battle zum Thema Schneekönigin mit diesem Make up gewonnen. Frau Kirschvogel hat sich todesmutig ins vorweihnachtliche Getümmel gestürzt und drei Schätze aus wirklich tollen LEs für mich ergattern können! Die LEs fand ich so klasse, dass ich schon zwei der Schätze hatte aber dennoch habe ich mich riesig gefreut! Was doppelt ist ward weiter verschenkt und somit haben die Lipgloss Ladys auch einer Freundin von mir ein tolles Geschenk gemacht.  Viele Dank dafür!

[TAG] Paletten

1 Kommentar
Oh, da mache ich doch gleich mal mit!

1. Wie sollte eine Palette beschaffen sein, damit sie dich überzeugt?

Bei fertig zusammengestellten Paletten sollte mir natürlich der Großteil der Farben gefallen. Ansonsten macht es für mich wenig Sinn. Sind in einer 10er Palette nur zwei schöne Farben verzichte ich lieber und gucke nach Dupes.
Ansonsten muss sie stabil sein. Bei mir herrscht ziemliches Chaos.

2. Ist die Verpackung wichtig?

Naja, wie gesagt, stabil sollte sie sein. Das Design ist mir nicht so wichtig, es sei denn, es ist wirklich total unpraktisch. Wenn ich es mir aussuchen könnte wäre mir schlicht und mit durchsichtigem Deckel am liebsten. So kann ich direkt sehen, was drin ist.

Geburtstag ist doof

12 Kommentare
vermutlich mein 10. Geburtstag
Am 2. Januar werde ich wieder ein Jahr älter. Anhand der Überschrift befürchtet ihr jetzt bestimmt eine Episode alla Ally McBeal. Ich, vorm Spiegel, wie ich jedes Fältchen zähle und nach ersten grauen Haaren suche. Aber nein, das ist gar nicht das Problem. Mit fast 27 find ich mich ok und das wird sich kommenden Monatg nicht plötzlich ändern.
Mein Problem ist das Feiern. Feiern ist nicht mein Ding. Schon in frühen Teenagerjahren wurde dieser Gedanke tief in mir verankert: Geburtstagfeiern ist doof!
Nein, ehrlich, ich habe da absolut kein Talent für. Feiern ist eh schon nicht so mein Ding, aber an Geburtstagen kanns nichts werden. Das ist ein ungeschriebenes Gesetz.

Auf der Suche nach neuen LEs und After-Christmas-Shopping

2 Kommentare
Hier, hier und hier gibts Bilder der neuen LEs die in Anfang nächste Jahres erwarten! Vor allem freue ich mich auf die crystalliced LE von essence und die LE von Catrice.
Dieses mal überflute ich euch nicht mit Bildern. Auf den anderen Blogs steht schon so viel darüber. Als die Pressemitteilungen Anfang Dezember kamen hab ich das posten irgendwie verpennt. Inzwischen sind die LEs aber schon vieler Orts aufgetaucht und ich werde morgen in der Stadt mal die Augen danach aufhalten :-)
Wünscht mir Glück!

Ausserdem werde ich mir nochmal die Rouge Coco Shine und die neue Gosh Theke zu Gemüte führen.
Viel werde ich aber noch nicht kaufen, wer weiß, was ich nächste Woche noch zum Geburtstag bekomme...
Meine Wunschliste ist zumindest noch schön voll!
Ausserdem bekommt Lisa morgen neue Klamotten :-)

[Look] Spikes

15 Kommentare
Ich habe ja schon gestern kurz angesprochen, dass ich künstliche Wimpern aus China bekommen habe. Da werde ich demnächst auch noch genauer drüber berichten. Erstmal teste ich sie aber und das ist heute dabei rumgekommen.

Die Lidschatten sind aus meinen Wet n Wild Paletten die ich euch hier und hier genauer vorgestellt habe. Welche genau seht ihr unten.

Der Look ist durch die Wimpern natürlich nicht unbedingt was für den Alltag aber ich kann ihn mir gut zum Ausgehen vorstellen. Entweder mit dezentem Gloss oder Lippenstift, je nach Typ aber sicher auch mit was knalligem. Was meint ihr?

Fremdgeschminkt! Kalendershooting

12 Kommentare
Meine Freundin Anna bat mich, mit ihr einen Kalender für ihren Mann zu Weihnachten zu machen. Ich war zuständig für das Make up, die Fotos und die Bildbearbeitung und sie hat die Themen vorgeschlagen, Utensilien zusammengesammelt und die Fotos ausgesucht.

Das war das erste Mal, dass ich jemand anderen geschminkt habe und ich muss sagen, es war schon ein Unterschied. Manches ging einfacher, anderes war kompliziert. Anna ist ein ganz anderer Typ als ich. Deshalb standen ihr Farben, die mir nicht stehen und Farben die bei mir richtig knallen sahen bei ihr dezent aus. Jetzt im Winter ist sie immerhin etwas heller als sonst aber trotzdem ist sie noch gebräunter als ich.

Eine kleine Schneeflocke und ein bisschen Eye Candy ...

2 Kommentare
... für Inas Pinkbox!
Die Pinkbox ist eine Überraschungskiste die Ina euch liebevoll zusammenpackt und die ihr alle zwei Monate gewinnen könnt. Beim letzten Mal hat die liebe Tascha gewonnen und stellt die Box hier vor. Ist das nicht schön gemacht?
Um die Box für Januar zu gewinnen möchte Ina gern ein kreatives Foto eurer Make up Utensilien. Mehr als eine Schneeflocke ist mir leider nicht eingefallen. Deshalb gibts noch einen Vorgeschmack auf etwas, was ich Freitag frisch aus China bekommen habe. Ich finde das Foto der Wimpern sehr schön auch wenn es nicht kreativ gestaltet ist. Ich habe sie noch nicht getestet, aber sobald ich dazu komme stelle ich sie euch vor!

Eine kleine Weihnachtsgeschichte

3 Kommentare
Ich habe mich entschieden über die Feiertage auch, wie viele andere, eine kleine Blogpause zu machen. Deshalb gebe ich euch noch eine kleine Geschichte mit und verabschiede mich bis Dienstag.



Sonntag, 1. Advent 10.00 Uhr: In der Reihenhaussiedlung Önkelstieg lässt sich die Rentnerin Erna B. durch ihren Enkel Norbert 3 Elektrokerzen auf der Fensterbank ihres Wohnzimmers installieren. Vorweihnachtliche Stimmung breitet sich aus, die Freude ist groß.


10:14 Uhr: Beim Entleeren des Mülleimers beobachtet Nachbar Ottfried P. die provokante Weihnachtsoffensive im Nebenhaus und kontert umgehend mit der Aufstellung des zehnarmigen dänischen Kerzensets zu je 15 Watt im Küchenfenster. Stunden später erstrahlt die gesamte Siedlung Önkelstieg im besinnlichen Glanz von 134 Fensterdekorationen.

19:03 Uhr: Im 14 km entfernten Kohlekraftwerk Sottrup-Höcklage registriert der wachhabende Ingenieur irrtümlich einen Defekt der Strommessgeräte für den Bereich Stenkelfeld-Nord, ist aber zunächst arglos.

20:17 Uhr: Den Eheleuten Horst und Heidi E. gelingt der Anschluss einer Kettenschaltung von 96 Halogen-Filmleuchten durch sämtliche Bäume ihres Obstgartens ans Drehstromnetz. Teile der heimischen Vogelwelt beginnen verwirrt mit dem Nestbau.


20:56 Uhr: Der Discothekenbesitzer Alfons K. sieht sich genötigt, seinerseits einen Teil zur vorweihnachtlichen Stimmung beizutragen und montiert auf dem Flachdach seines Bungalows das Laser-Ensemble „Metropolis“, das zu den leistungsstärksten Europas zählt. Die 40m-Fassade eines angrenzenden Getreidesilos hält dem Dauerfeuer der Nikolausprojektion mehrere Minuten stand, bevor sie mit einem häßlichen Geräusch zerbröckelt.

21:30 Uhr: Im Trubel einer Jul-Club-Feier im Kohlekraftwerk Sottrup-Höcklage verhallt das Alarmsignal aus Generatorhalle 5.

21:50 Uhr: Der 85jährige Kriegsveteran August R. zaubert mit 190 Flakscheinwerfern des Typs „Varta Volkssturm“ den Stern von Bethlehem an die tiefhängende Wolkendecke.

22:12 Uhr: Eine Gruppe asiatischer Geschäftsleute mit leichtem Gepäck und sommerlicher Bekleidung irrt verängstigt durch die Siedlung Önkelstieg. Zuvor war eine Boing 747 der Singapur Airlines mit dem Ziel Sidney versehentlich in der mit 3000 bunten Neonröhren gepflasterten Garagenzufahrt der Bäckerei Bröhrmeyer gelandet.

22:37 Uhr: Die NASA Raumsonde Voyager 7 funkt vom Rande der Milchstraße Bilder einer angeblichen Supernova auf der nördlichen Erdhalbkugel, die Experten in Houston sind ratlos.


22:50 Uhr: Ein leichtes Beben erschüttert die Umgebung des Kohlekraftwerks Sottrup-Höcklage, der gesamte Komplex mit seinen 30 Turbinen läuft mit 350 Megawatt brüllend jenseits der Belastungsgrenze.

23:06 Uhr: In der taghell erleuchteten Siedlung Önkelstieg erwacht Studentin Bettina U. und freut sich irrtümlich über den sonnigen Dezembermorgen. Um genau 23:12 Uhr betätigt sie den Schalter ihrer Kaffeemaschine.

23:06:14 Uhr: In die plötzliche Dunkelheit des gesamten Landkreises Stenkelfeld bricht die Explosion des Kohlekraftwerks Sottrup-Höcklage wie Donnerhall. Durch die stockfinsteren Ortschaften irren verwirrte Menschen, Menschen wie du und ich, denen eine Kerze auf dem Adventskranz nicht genug war.

Frohe Weihnachten!

Ein leckeres Last-Minute-DIY-Geschenk!

0 Kommentare
Als ich irgendwann vor Jahren mal keine andere Idee und wenig Geld hatte habe ich meiner Mutter einfach mal Feta geschenkt. Aber nicht einfach so, nein, schön lecker eingelegt. Seit dem wünscht sie es sich jedes Jahr zu Weihnachten und zum Geburtstag. Vielleicht ist das ja auch was für euch oder jemanden für den euch noch ein Geschenk fehlt?

Ihr braucht:
* Einmachgläser oder Gläser von anderen Produkten
* Öl, am besten Olivenöl
* Feta
* Kräuter

Wahlweise:
* Oliven
* Knoblauch, frisch
* Pesto
* was euch sonst noch so einfällt

Dieses Jahr bekommt sie einmal eine Variante mit Knoblauch, Thymian und Rosmarin und einmal eine mit einer Mischung aus rotem und grünen Pesto mit einem Schuss Olivenöl und gepresstem Knoblauch. Das dritte Glas ist für mich :-)

[Look] Rosenrot (+ kleine Info am Ende des Posts)

13 Kommentare
Für das Gewinnspiel von Steffi hab ich noch mal eine Rosenrot geschminkt. Ich hatte schon einmal Schneeweißchen und Rosenrot geschminkt und im Nachhinein finde ich die Bilder schrecklich! Deshalb kommt hier eine neue Version!
Dieses mal nach der Face Chart Stylishly Yours von MAC. Und hier seht ihr nochmal das Promobild welches ich versucht habe nachzustellen. Da war dieses mal eine Menge Bildbearbeitung nötig um das so hinzubekommen wie auf dem Werbebild von MAC. GIMP ist doch echt was tolles.

Für das bewegliche Lid habe ich, neben einem schwarzen Eyeliner, wie empfohlen das Pigment New Fixation von MAC genommen. Man soll es mit Sweet Lust von MAC ausblenden, das habe ich aber nicht und habe deshalb einfach einen ähnlichen Ton, ein schimmerndes Rosé, aus der Berlin-Palette von Catrice genommen.
Die Wimpern werden eigentlich nur oben getuscht, ich habe sie aber unten auch ein wenig geschwärzt.
Die Brauen sollen mittelblond sein. Wenn ihr dunklere habt bürstet sie einfach nur in Form.

Prozente bei TheBodyNeeds!

5 Kommentare
Achtung, an alle, denen mein Post über die Sachen von TheBodyNeeds gefallen hat: Heute 30%, morgen und übermorgen 25% und Samstag 20% auf Alles!

Mascara-Vergleich, die 2.

11 Kommentare
Vor einiger Zeit hatte ich euch hier meine Drogeriemascara gezeigt. Dieses mal soll es um Mascara aus dem höherpreisigen Sortiment gehen. Die meisten habe ich zwar nur als Proben aber das sollte ja reichen um sie beurteilen zu können.

Wichtig ist allerdings, dass ihr daran denkt, dass jeder andere Wimpern hat. Wenn eine Mascara bei mir gut ist, muss sie es bei euch nicht sein.
Ich komme am besten mit dickeren Bürstchen zurecht. Dünner Bürstchen oder so Gummidinger sind nur selten mein Fall. Meine Wimpern sind nicht so kurz wie es auf den Fotos oft wirkt, sie haben nur kaum Schwung und die wenigsten Mascara schaffen es, dies zu ändern.

So viel zu meinen Wimpern, uns jetzt gehts los :-)

Pigmente und MAC Samples von TheBodyNeeds

6 Kommentare
Am 24. November war mal wieder Black Friday in den USA und traditionel gibt es dann bei vielen Shops satte Prozente. Bei TheBodyNeeds gab es 25 % und da ich neugierig auf den Shop war habe ich mir mal was bestellt.

Die Firma vertreibt neben anderen Beautyprodukten auch eigene Pigmente und gepresste Versionen davon. Ausserdem bekommt ihr dort Samples von einer großen Auswahl an MAC Produkten. Sogar von Lippenstiften von MAC könnt ihr euch dort Pröbchen bestellen.

[TAG] Zeigt her, euer ältestes Beauty Produkt!

9 Kommentare
Lilli von den Styleladies hat mich getagt! Klar, da mach ich mit, so ab und zu find ich Tags ganz lustig. Lilli würde gern mein ältestes Beautyprodukt sehen.
Mein erstes Beautyprodukt an das ich mich erinnern kann war ein Puder von Manhattan aber das habe ich natürlich nicht mehr und deshalb habe ich auf das älteste zurückgegriffen, was ich finden konnte. Genau weiß ich nicht wie alt es ist, es sind aber auf jeden Fall über 10 Jahre! In zwei Wochen werde ich 27 und ich hatte es bestimmt schon bevor ich 17 war.
Die Rede ist voooon *Trommelwirbel*.....
dem agnes b. Lippenstift Lolita Flieder!
So war der deutsche Name im Katalog, das weiß ich noch. Auf der Hülle steht Mauve Lolita.
Ich habe damals viel von der Firma bestellt und der ist irgendwie übrig geblieben. Man sieht ihm die Jahre inzwischen auch sehr an, finde ich. Benutzen tue ich ihn eigentlich nicht mehr, er kommt nur gelegentlich für Fotoprojekte zum Einsatz.
Es ist ein sehr kühler Fliederton. Auf den Fotos wirkt er zwar rosa aber in echt hat er einen stärkeren Blauanteil.

Das erste Lippen-Foto ist mal eben so heute morgen ohne tolles Licht aufgenommen, das zweite hatte ich noch auf dem Blog (in diesem Post).

Jeder kann wie immer gern mitmachen aber ich tagge bia.



[Presse] Manhattan - Fab Fashionista

2 Kommentare
Ab dem 18. Januar 2012 wird die Fab Fashionista LE für 8 Wochen im Handel erhältlich sein.

Mir persönlich gefallen die Eyeliner ganz gut, besonders der blaue. Ich habe den in schwarz in letzter Zeit oft benutzt seit dem meine essence Geleyeliner irgendwie nach nur 4 Monaten eingetrocknet sind.
Was die Paletten betrifft.... joa, ich hab halt schon so viele Lidschatten..... vielleicht die blau/braune wenn dieses mal die Farbabgabe endlich mal wieder besser ist. Bei den letzten LEs war ich nicht so begeistert von der Qualität der Lidschatten.

[Festive Looks] I'm dreaming of a colorful christmas

22 Kommentare
Heute gibt es den viertel Teil des Festive Looks Spezial. Das Thema heute ist bunte Weihnachten. Allerdings wollte ich bunt sein und gleichzeitig bei den klassischen Weihnachtsfarben Rot und Grün bleiben.

Ein Untertitel zu meinem Look heute könnte lauten "Verdammt, riecht das lecker!" oder auch "Karmesin und der Grinch". Denn eine wichtige Rolle spielt diesmal der wunderbare Badecupcake 'The Grinch' von Pony Hütchen den mein Mann an Nikolaus zwischen seinen Süßigkeiten gefunden hat.

Weil ich recht gute Laune hatte und auch irgendwie ein bisschen geflasht war von dem ganzen Glitzer ist eine richtige kleine Fotostrecke daraus geworden Ich hoffe sie gefällt euch!
Eine Produktliste und die Liste der anderen Teilnehmer findet ihr unten. Jetzt erzähl ich euch aber erstmal die Geschichte von Karmesin und dem Grinch....

Wet n Wild - Petal Pusher + 2 kleine AMUs

8 Kommentare
Letzte Woche habe ich euch die Palette Blue had me at Hello von Wet n Wild vorgestellt. Diese Woche ist Petal Pusher dran. Infos zu der Firma und Bezugsquellen findet ihr im Post zu der anderen Palette.

Eigentlich wollte ich diese Palette haben und die blaue habe ich eher durch Zufall mitbestellt. Die Bilder bei temptalia.com gefielen mir so gut.
Dort sind die Produkte der Firma auch sehr gut bewertet. Die Noten bewegen sich hauptsächlich im Bereich 2- bis 1-. Das wollte ich nur noch mal erwähnen, da es die Firma wohl auch vereinzelt in Deutschland gibt und anscheinend eher ein ramschiges Image hat. Da kann ich aber nicht genaueres zu sagen, ich kenne nur die Paletten die ich direkt in Amerika bestellt habe. Ich schließe das nur aus Leserkommentaren zu meinem letzten Bericht zu der Firma. Die amerikanische Homepage macht auch einen guten Eindruck und anscheinend ist die Firma in den USA auch sehr verbreitet und erfolgreich.

Aber nun zu der Palette Petal Pusher:

Die Eröffnung des ersten Benefit-Stores in Deutschland!

17 Kommentare
In Münster / NRW eröffnete heute der erste deutsche Benefit-Store. Ich habe meine Freunde Anna und Nico zum babysitten verpflichtet (Danke!! ), bin hingefahren, habe mich durch das Weihnachtsgetümmel geschlagen und kann euch jetzt brühwarm von der Eröffnung berichten!
Zuvor hatte ich auf Facebook benefit um Erlaubnis gebeten Fotos machen zu dürfen. Manche Firmen sind da ja eher verhalten. Nun ja, ich durfte und bekomme jetzt direkt auch die aktuellen benefit Pressemitteilungen und kann euch mit Neuigkeiten und schicken Pressefotos versorgen. Danke schön, das freut mich sehr!

[Project Make-up] Federleicht

2 Kommentare
Aus zeitlichen Gründen habe ich das, was ich vor hatte leider nicht geschafft. Stattdessen habe ich diesen Look eingesandt den ich mal für Crazischnuggi geschminkt habe. Es soll eine Ballerina sein und mit den Pusteblumen passt es meiner Meinung nach gut zum Thema.
Hier ist der Link zum kompletten Post für alle, die ihn verpasst haben :-)
Klick!

Pony Hütchen - Vagabund und Tiefsee

5 Kommentare
Ich habe das Lidschatten-Abo von Pony Hütchen und freue mich seit August jeden Monat über ein neues exklusives Pigment!
Vor kurzem erreichte mich das Pigment für November. Es heißt Vagabund und ist für diejenigen gedacht, die sich bei dem Abo für kühle Farben entschieden haben.

Und weil Hendrike ein echtes Goldstück ist, packt sie ihren Abonnenten gern auch mal ein kleines Extra mit dazu. Dieses mal ist es eine Probe des Pigments Tiefsee gewesen.

Ich hab die beiden mal für euch geswatcht und ein kleines EOTD damit geschminkt.

Rote Glitzernagellacke - ein kleiner Vergleich

6 Kommentare
Nagellackposts seht ihr bei mir ja eher selten. Das ist halt nicht so mein Ding. Trotzdem wollte ich euch passend zu Weihnachten aber mal meine vier roten Nagellacke mit (mehr oder weniger viel) Glitzer zeigen.
In der Flasche sehen sich zumindest 3 der vier noch relativ ähnlich, zwei sehen sogar nahe zu gleich aus. 
Die Rede ist von...
Lovely Sinner - Catrice
Marylin Me - Catrice
Ali´s Big Break - OPI
Ring the Red - China Glaze

[Review] Catrice - Welcome to Las Vegas LE

10 Kommentare
Heute möchte ich euch meine Produkte aus der Vegas LE von Catrice vorstellen. Bis auf drei Lacke und das Kompaktpuder habe ich alle, deshalb wird dieser Bericht ein wenig länger ausfallen.

Ein kleines AMU, mit dem ich allerdings dieses mal weniger zufrieden bin, gibts auch wieder. Wieso es mir nicht so gefällt und was Fallout 3 damit zu tun hat erfahrt ihr weiter unten...

Die Top 5 Looks, eure Anregungen und die Gewinner des Gewinnspiels

8 Kommentare

Mein Adventskalender/Nikolausgewinnspiel ist beendet und ich freue mich, euch die Ergebnisse und die Gewinner zu verkünden. Ich habe diesmal auch ein wenig an den Regeln geschraubt nachdem einiges beim letzten Gewinnspiel drunter und drüber ging (siehe hier) und auch dazu gibts ein kleines Fazit.

Zunächst mal sollten die Teilnehmer sich einen Look von mir aussuchen der ihnen besonders gut gefällt. Damit nicht der ganze Blog durchgeklickt werden muss habe ich eine Zusammenfassung auf Facebook gepostet. Zu jedem Look ist dort ein Bild, klickt man darauf findet man darunter den Link zum kompletten Post. Übrigens wird die Zusammenfassung jetzt stetig aktualisiert.

[Festive Looks] Jingle Nudes

14 Kommentare
Der heutige Weihnachtslook steht unter dem Motto "Jingle Nudes". Diesmal ist er nicht nur für diese Aktion sondern gleichzeitig auch für diese. Die beiden Listen der anderen Teilnehmer findet ihr wie immer unten.

Die Themen hat ja die liebe Isa vorgegeben und wir durften interpretieren. Da ich nicht schon wieder einen Nudelook bringen wollte (habt ihr ja hier schon gesehen) habe ich es etwas weihnachtlicher ausgelegt und mich zwar an Farben aus dem Nudespektrum bedient aber ein wenig Glanz und ein bisschen mehr Mascara mit untergebracht. Leider sieht man die winzigen Glitzerpartikel auf dem Lidern nicht so gut aber den Schimmer auf den Wangen sieht man wohl wenn man die Bilder anklickt und vergrößert, oder?
Ich finde zumindest, dass es strahlend und festlich genug aussieht.

Benutzt habe ich folgendes:

[Look] Blue had me at Hello

17 Kommentare
Hier kommt ein kleines Make up zu der heute vorgestellten Lidschattenpalette von Wet n Wild. Diesmal lass ich einfach mal (eine Menge) Bilder sprechen, hab keine Zeit, wir holen gleich meine neue Brille *hibbel*

Wet n Wild - Blue had me at Hello

12 Kommentare
mit Hygienesiegel
Heute möchte ich euch gern ein Schmuckstück vorstellen, das ich über eBay aus den USA erstanden habe. Die 8er Lidschatten Palette von Wet n Wild in der Farbe Blue had me at Hello.
Sie kam nicht allein, in den kommenden Tage stelle ich auch auch noch die Palette Petal Pusher vor. Da euch hier aber eine wahre Bilderflut erwartet, wollte ich euch die Paletten nicht zusammen vorstellen.

Die Marke Wet n Wild ist, soweit ich das mitbekommen habe, sehr erfolgreich in den USA und gehört dort wohl zu den Top 5 der meistverkauften Kosmetikmarken. Vom Preisniveau her würde ich die Produkte in die Drogerieschublade stecken. Ich habe für eine Palette um die 8 Doller bezahlt, bei Temptalia sind sie sogar nur mit 4,99 Doller angegeben.
Die amerikanische Homepage findet ihr hier, die deutsche (die irgendwie komisch und unvollständig ist) findet ihr hier.

Wie gesagt, eine kleine Bilderflut kommt auf euch zu. Um den vielseitigen Schimmer einzufangen habe ich wieder Fotos bei verschiedenem Licht gemacht.

Catrice Paletten Berlin und New York - FOYD und Swatches

3 Kommentare
Wie einige andere Blogger auch hatte ich das Glück, ein bisschen was von Catrice geschickt zu bekommen. Bei mir sind es die beiden Paletten Berlin und New York aus der Big City LE plus die dazu gehörigen Nagellacke geworden. Vielen Dank an dieser Stelle! ♥


Nun möchte ich euch die Produkte, Swatches und meine persönliche Meinung dazu nicht vor enthalten. Und weil  mir gestern danach war, habe ich mit der Berlin Palette auch direkt ein kleines Make up geschminkt :-)


Aber beginnen wir mit den Paletten:

[Look] Christmas Eve

15 Kommentare
Für TenderFays Gewinnspiel habe ich noch ein weiteres Weihnachsmakeup geschminkt, ich hoffe es gefällt euch!
Diesmal ist es um die Augen ziemlich goldig geworden und auch auf den Lippen findet sich dezenter Goldschimmer. Ich versuche mal zu rekonstruieren welche Produkte ich benutzt habe:

Guten Tag, ich bin der Nikolaus!

8 Kommentare
Heute bin ich dran bei unserem Adventskalender. Ich konnte den Nikolaustag für euch ergattern! Den wollte ich unbedingt haben und, juhu, ich habe ihn bekommen.
Ich komme mit einem tollen Gewinnspiel im Sack und, Überraschung, ich komme nicht allein! Der gute Henri, der Blogger-Verbindungsmann  und Santa Claus von Catrice und essence, hat spontan auch noch etwas für euch beigesteuert!

Morgen öffnet sich das 7. Türchen dann hier.

Was genau es gibt und was ihr dafür tun solltet findet ihr weiter unten. Bitte lest die Bedingungen diesmal ganz genau. Dies ist zwar nur ein kleiner Blog aber beim letzten Gewinnspiel gab es schon so viel Chaos, da blickt eure kleine gestresste Weihnachtselfe kaum durch! Bitte versteht, dass es dieses mal keine Ausnahmen gibt, das ist unfair anderen gegenüber die alles befolgt haben.

Chanel Rouge Shine - ein paar Swatches und ein kleiner Dupe-Versuch

2 Kommentare
Mir ist vor einiger Zeit ein Testkärtchen von Chanel Rouge Shine Lippenstiften in die Hände gefallen und ich möchte sie euch nicht vorenthalten.

Ich bin richtig begeistert und wünsche mir nun auch sehnlichst einen davon zu Weihnachten. Entweder Boy oder Chance. Chance sieht ihr hier nicht, ich habe ihn mir im Laden angesehen.

Aber nun erstmal zu den Swatches:

[Festive Looks] Classic Christmas

15 Kommentare
Gestern habe ich euch ja schon berichtet, dass es ab heute jeden Sonntag im Dezember einen Look nach einem bestimmten Motto geben wird. Unten findet ihr nochmal die Liste der teilnehmenden Blogs.
Das Motto heute ist Classic Christmas und deshalb ist mein Look heute auch wenig spektakulär sondern viel mehr ein klassisches Abendmakeup wie ich es zum Beispiel letztes Jahr an Weihnachten getragen habe. Ich denke, dieses Jahr wird es ähnlich ausfallen.
Komplettiert wird dieser Look bei mir mit einem schwarzen Kleid und roten Fingernägeln. Letztes Jahr war es dieses Kleid von Tchibo (allerdings in einigen Nummern mehr als bei der Dame hier), dieses Jahr wird es dieses von H&M.

[Ankündigung] Festive Looks!

2 Kommentare


Die liebe Isa von Smoky Eyed hat ein kleines Dezember Special ins Leben gerufen an dem ich mit 8 weiteren tollen Blogs teilnehmen werde. Ab morgen wird es jeden Sonntag im Dezember ein Make up, Nageldesign oder Outfit zu bestimmten Themen geben.


Klickt auf das Thema und ihr kommt zum Beitrag_



Wenn ihr mögt guckt doch auch bei den anderen vorbei :-)