[Look] Frühlingslook


Ihr habt ja sicher schon gelesen, dass Magi zu einer Frühlings-Blog Parade aufgerufen hat. Klar bin ich dabei und zeige euch heute mein erstes Make up dazu. Wenn ich es schaffe möchte ich auch noch ein zweites schminken. Mal sehen, diese Woche ist voll und Lisa hat eine Trotzphase die sehr anstrengend für uns alle ist.

Bei der Blog Parade geht es darum, sich vom aktuellen Trend inspirieren zu lassen. Meine Inspiration habe ich euch schon einmal gezeigt, nämlich die aktuelle Kollektion von Babor zu der ich auch schon mal zwei Looks geschminkt habe (klick).
Der Look dieses mal sieht ähnlich aus, ist aber etwas kräftiger. Die Ähnlichkeit liegt natürlich auch an der Inspirationsquelle, die ja die selbe ist. Ausserdem habe ich wieder per PC mein Oberteil in die selbe Farbe wie bei dem Model auf dem Werbeplakat geändert. Ich mag die Kombination wirklich gern.


Benutzt habe ich die 96er Zoeva-Palette, die Sleek Acid Palette, das blonde Brauengel von Alverde, den Gel-Eyeliner von Avon in black und den Lippenstift Back to the 50' von essence aus einer LE letztes Jahr. Auf den Wangen trage ich einen Hauch orangenen Blush ohne Namen.

Das Braun im Look von Babor findet sich hier nur am unteren Wimpernrand wieder. Ansonsten ist es ein Verlauf von unten nach oben von Orange nach Gelb.












Kommentare:

  1. Guten Morgen! Wirklich sehr hübsch. Hast du in der Richtung schon mal beruflich etwas gemacht?

    AntwortenLöschen
  2. @Anni Danke! Nein, leider nicht, ich würde ja wirklich gern aber die Ausbildung ist ja leider so teuer :-(

    Einen schönen Tag!
    Karmesin

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das kannst du laut sagen. Wirklich schade, da du echt ein wahnsinniges Talent hast. Sehr toll finde ich ja, dass Ilmasqua auf dich aufmerksam geworden ist. Wünsche dir auch noch einen schönen Tag.

    AntwortenLöschen
  4. @AnniVielen Danke ♥ Ja, das mit Illamasqua war echt der Wahnsinn :-)

    AntwortenLöschen
  5. Stimme Anni in allen Punkten.zu!

    Der Farbverlauf des AMUs gefällt mir besonders gut! :)

    AntwortenLöschen
  6. Total schön, bringt echt den Frühling zurück (nach diesem miesen Wetter hier) :D

    AntwortenLöschen
  7. Hey,

    ich hab dir hier einen Award verliehen http://beautytrudie-franzi.blogspot.de/2012/04/mein-1-award.html.

    LG Franzi

    AntwortenLöschen
  8. Schön gearbeitetes AMu ♡
    Die Farben sind jetzt nicht so "meins" ,aber es ist in jedem Fall sehr frühlingshaft :)

    Liebe Grüße ,Bussi :*

    AntwortenLöschen
  9. hübsche kombi aus gelb und orage ...

    AntwortenLöschen
  10. Hübscher, frischer Look.
    Gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich steh auf den Look, vor allem den sonnigen Farbverlauf auf dem Lid finde ich toll, bzw, von den Lippen aufwärts wird es ja immer heller :-)^^

    AntwortenLöschen
  12. das gelb vom amu mag ich nicht so.. ansonsten sieht es super aus :)

    AntwortenLöschen
  13. *seufz*
    An deinen Lippen könnt ich mich "dooodgugge". ;-)

    Sehr hübsch.

    lg
    Liri

    AntwortenLöschen
  14. Das AMU ist schön, aber ich finde es irgendwie zu warm

    AntwortenLöschen
  15. Aber mir ist gerade etwas eingefallen, weißt du was toll wäre? Eine kleine Anleitung wie du deine Lippen so perfekt schminkst, ich hab noch nie ne schiefe Linie gesehen bei dir :)

    AntwortenLöschen
  16. Sorry, bin grade erst wieder zuhause! Danke für die vielen lieben Kommentare.

    Ja, Gelb und Orange auf den Augen ist immer schwierig aber ich hatte mal Lust darauf ;-)

    AntwortenLöschen
  17. Gefällt mir echt gut! Hach, ich liebe deine Looks einfach <3

    AntwortenLöschen
  18. Sieht toll aus! *_* Ich kriege gleich Frühlingsgefühle. Super umgesetzt und die Frisur find ich auch ganz toll.

    Ach ich habe dich noch getaggt: http://crazischnuggi.blogspot.com/2012/04/tag-lidschatten-1-x-1-lila-gold.html

    AntwortenLöschen
  19. @Isa Hm, ich kqann das gern mal machen aber da gibt es kein Geheimnis. Ich pudere die Lippen ab und mache dann einfach Lippenstift drauf, Ohne Pinsel oder Lipliner. ;-)

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schön, bin über die Blogparade von Magi hier gelandet. Beeindruckend, dass du die Lippen ohne Lippliner oder Pinsel so hinbekommst!

    AntwortenLöschen