Meine Glossybox Juni

Soeben erreichte mich meine Glossybox Juni. Wie auch die letzten beiden Monate durfte ich sie wieder testen, vielen Dank dafür.

Diesmal ist das Design ein wenig anders. Die Box selbst ist sandfarben und das Füllmaterial ist diesmal in blau gehalten. Das Thema dazu soll Sommer und Meer sein. Ich finde die Idee schön, auch wenn mir die üblichen rosa Boxen auch sehr gut gefallen.

Auch diesmal reicht meine Begeisterung über den Inhalt nicht an die bei meiner ersten Glossybox heran aber wie ich schon bei der 2. schrieb, ist die 1. auch wirklich schwer zu übertreffen.
Aber fangen wir doch einfach mal an:



Als erstes ist da ein Mini-Nagellack von Alessandro in der Farbe Sunshine Reggae. Das Original enthält 10 ml und kostet 9,95€, die kleine Version enthält 5 ml.
Weiß zufällig eine von euch, ob dieser große weiße Aufkleber auf dem Deckel normal ist? Ich meine, der rote den ich mal hatte, hatte das nicht.
Leider deckt die Farbe nicht sehr gut und ich brauche 3 dicke Schichten. Ausserdem trocknet er nicht so schnell wie ich es von anderen Marken gewohnt bin.
Dafür gefällt mir aber die Farbe sehr gut, ein richtig sommerliches Gelb.


Das zweite Produkt ist eine SOS-Nagelfeile von Emmi-Nail für unterwegs. Sie kostet pro Stück 2 €.
Das Material scheint eine Art Pappe mit rauer Beschichtung zu sein, ich benutze aber nie Nagelfeilen und habe keine Ahnung aus was sie gemacht werden. Dazu gibt es eine aufklappbare Hülle, so, dass man sie ohne Bedenken in die Handtasche stecken kann.
Wie gesagt, ich benutze keine Feilen. Auch wenn es vielleicht nicht so gut sein soll, ich benutze seit meiner Kindheit Nagelknipser und komme damit einfach besser zurecht. Dementsprechend kann ich mit der Feile nicht so viel anfangen. Ich tue sie erstmal vorsischtshalber in meine Tasche und wenn ich sie in ein oder zwei Monaten nicht gebraucht habe verschenke ich sie.





Das dritte Produkt ist schon eher nach meinem Geschmack! Es ist das Kryolan Satin Powder in der Farbe silver. Enthalten sind 3 g und es kostet 5,95 €.
Komisch, ich habe so viele Lidschatten aber ein richtiges Silber ist glaube ich nicht dabei. Super, jetzt hab ich eins! 🙂
Es ist loser Lidschatten der sehr schön glitzert. Auf dem Bild seht ihr ihn link ohne und rechts mit Base. Die Intensität ändert sich meiner Meinung nach nicht durch die Base, allerdings gibt es mit Base weniger Fall Out.





Die Shiseido Benefiance Daytime Protective Cream als 10 ml Probe finde ich auch gut. Eigentlich nutze ich Cremepröbchen ungern um meine Haut nicht durch den ständigen Wechsel zu irritieren, aber mit Shiseido war ich bisher immer zufrieden. Im Original wären 40 ml enthalten bei einem Preis von 72 €.

Das Tiroler Nussöl empfinde ich persönlich als überflüssig. Ein Sonnenschutzöl mit Lichtschutzfaktor 6? Es ist extra vermerkt, dass es für „sonnengewöhnte Haut“ ist aber mal ehrlich kann LSF 6 wirklich ausreichen, selbst wenn man an Sonne gewöhnt ist? Wie auch immer, bei meiner Haut bringt es wohl leider gar nichts, ich werde es wohl verschenken. Allerdings riecht es sehr gut!

Im Original wären 150 ml enthalten bei einem Preis von 17,90€. In meiner Probe sind 30 ml.

Ausserdem war als kleines Extra ein Jutebeutel mit Glossybox-Aufdruck enthalten. Leider passte er nicht auseinandergefaltet in meine Fotobox aber ihr wisst ja, wie so eine Stofftasche aussieht.

[fazit] Der Nagellack überzeugt mich wegen der geringen Deckkraft nicht und die Feile und das Nussöl scheinen zwar ok zu sein, aber ich kann sie leider nicht gebrauchen.
Über den Lidschatten und die Creme freue ich mich aber dafür.
Unterm Strich beträgt der Wert des Inhalts meiner Box 34 Euro.

Wie sind eure Boxen diesen Monat?
0
Teilen:

17 Kommentare

  1. 25. Juni 2012 / 8:57

    hey, find meine gb gar nicht mal so schlecht 🙂 immerhin mal wieder nen lack 😀 (bin gespannt ob mein lack auch so zickt, wie deiner.. aber auf nägeln machen sich lacke ja meistens eh anders als auf den rädern)
    lg nicole

  2. 25. Juni 2012 / 9:07

    Ich habe keine GB, aber den Inhalt dieser hier finde ich leider nicht zufriedenstellend 🙁
    Mir gefällt die Lackfarbe nicht (der Aufkleber ist sonst nicht dort angebracht) und den Rest finde ich auch nicht überzeugend.
    Evtl. könnte mich die Creme begeistern, aber ansonsten nichts. Schade.

    LG

  3. Anonym
    25. Juni 2012 / 9:09

    Ich habe genau die gleiche Box und bis auf die Shiseidocreme ist alles Schrott.
    LSF6 braucht niemand,schon gar nicht Sonnenanfänger
    Pissgelber Nagellack geht gar nicht,wer will schon Urin an den Händen tragen?
    Silber Eyeshadow eignet sich nur für Karneval,wenn man als Astronaut geht.
    Und eine billige Nagelfeile,die noch nicht mal eine Seite zum polieren hat,ist auch Mist.

    Jetzt wird gekündigt.

  4. Anonym
    25. Juni 2012 / 9:13

    …die Box ist keine 34 Euro Wert, einzigstes Originalprodukt ist die Nagelpfeile, den Rest musst du runterrechnen von den Originalpreis, vobei die von Glossybox angegebene Originalpreise oft überteuert angegeben sind, google mal einfach…

  5. 25. Juni 2012 / 9:14

    Auf meinen alessandros ist teilweise auch so ein Aufkleber – ansonsten fehlt auf dem Ding ja der Name 🙂 Allerdings ist das nicht bei allen der Fall, manche haben auch keinen Aufkleber…

    Die 5ml Versionen kosten übrigens 4,95€ und sind durchaus auch "Originalprodukt", nur halt eben die kleinere Größe (ich wundere mich nur über die Angabe auf der Karte).

  6. 25. Juni 2012 / 9:20

    Also ich habe jetzt die Preise auf der Karte genommen und auf die enthaltenen Mengen runtergerechnet.

    Nagellack 10 ml 9,95/ 5 ml ca. 4,98 €
    Feile 2 €
    Lidschatten 5,95 €
    Shiseido Creme 40ml 72 €/ 10 ml 18 €
    Nussöl 150 ml 17,90€ / 30 ml 3,58€
    __________
    Macht zusammen 34,51 €

  7. 25. Juni 2012 / 9:21

    Hmm ok…
    Neongelber Nagellack ist Geschmackssache und ich finde leider solche Nuancen stehen eher den gebräunten Damen.
    Die Nagelfeile mag ganz praktisch sein für die Handtasche, aber wer sowas braucht hat es meist auch dabei.
    Der Lidschatten ist für mich ein Highligth. Persönlich mag ich Kryolan sehr gern. Bin gespannt was du uns damit zaubern wirst 🙂
    Die Creme ist natürlich eine "Luxusprobe". Punkt 😀
    Jaaa Sonnenschutzöl mit LSF 6… Für meinen Papa wäre das toll 😀 der braucht nicht mehr! Der wird im Winter nichtmal mehr richtig "hell", weil der wirklich gut braun wird in der Sonne. Bei mir is das leider anders :'D obwohl wir das gleiche Ausgangsmaterial haben…

    Unterm Strich finde ich die Box aber nicht überzeugend. Das holt auch nicht das angepasste Sommerdesign raus.

  8. 25. Juni 2012 / 9:28

    Das Tiroler Nussöl stammt noch aus Zeiten wo Sonnenschutz weniger wichtig war als Bräune. Das sollte mit dem Öl dann fixer gehen als ohne.

    Ansonsten der Lidschatten ist ok.

    Bei Nagelfeilen benutze ich nur Mineralfeilen, weil mir sonst die Nägel immer abbrechen und nicht mehr schön lang werden.

    Gelber Nagellack – gut damit kann man dann im Bereich Naildesign schon was machen (kleine Sonnenblumen oder sonstiges kreieren) aber komplett damit Lackieren… Ich-Niemals! ;D

  9. 25. Juni 2012 / 11:09

    Ich finde deinen gelben Nagellack besser als meinen pinken

  10. 25. Juni 2012 / 11:14

    Das tiroler Nussöäl ist absolut geil! Zu deiner meinung: Es ist für Leute, die sowieso schon sehr braun sind (z.B. ich) und wenn man sich damit eingeschmiert in die sonne liegt bekommt die haut eine tolle bräune und wird noch schneller dunkler. ich liebe es einfach :))

  11. 25. Juni 2012 / 11:43

    Meine Box war anders, ich habe nen rosanen Nagellack und ein goldenen Lidschatten 🙂 aber die werde ich noch posten gerade habe ich schon Bilder gemacht :>

  12. 25. Juni 2012 / 11:55

    Der Aufkleber ist bei den Lacken normal. Klar, nur der gelbe macht keinen Sinn. Nur in Kombi sind die super. Hab Sie mir gekauft. Die sind total super.

  13. 25. Juni 2012 / 17:41

    Also meine Box war für MICH absolut gar nichts. Da investiere ich doe 15 Euro lieber in mein Beauty Sparschwein und kauf mir nach 2 oder 3 Monaten was richtig Gutes. Für mich ist Glossybox abgehakt. Ich hab mir heute mal die Wohlfühlbox von Medpex bestellt und bin schon sehr gespannt, denn die erste Box ist ja voll gelobt worden. Und ansonsten setz ich voll auf die Box von Douglas.

  14. 25. Juni 2012 / 18:17

    Ich habe meine Box heute auch erhalten, leider nicht kostenlos und war maßlos enttäuscht, so viel Geld.. ich hätte es auch zum Fenster raus werfen können.
    Habe sie nun gekündigt, da mich auch schon die letzte Box nicht überzeugt hat.
    Schade, ich hab mich wirklich immer gefreut auf die Glossybox, aber das ist sie nicht wert.

  15. 25. Juni 2012 / 19:46

    Tja, meine hatte den gleichen Inhalt wie Deine, aber besonders zufrieden bin ich nicht. Jeder andere Nagellack hätte mich gefreut, aber gelb??? Ist meine Anti-Farbe.

  16. 27. Juni 2012 / 20:24

    Die deutsche GlossyBox gefällt mir immer weniger. Hoffentlich sieht unsere österreichische Box nicht auch so aus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.