[Swatches + AMU] Beauty Is Life



Vor einigen Wochen erreichte mich ein Päckchen von Beauty Is Life, vielen Dank an dieser Stelle.

Etwas überrascht war ich aber schon wegen der Farbwahl. Während der Lidschatten sehr, sehr dezent ist, sind die beiden Produkte für die Lippen ziemlich dunkel und nicht grade etwas für den Alltag. Zusammen ergibt sich daraus vermutlich eine nette Kombi die ich mir im Herbst gut vorstellen kann.

Aber nun zeige ich euch die Produkte erstmal solo:




Der Lippenstift in der Farbe 22c church wird auf der Webseite als “kühler, satter Violet-Ton” beschrieben. Ich fidne, die Beschreibung trifft es ganz gut. Ein bisschen erinnert er mich an Goes and Goes von MAC, wobei dieser noch dezenter und etwas heller ausfällt.


Durch die sehr breite Fläche des Lippenstiftes in Verbindung mit der intensiven Farbe hatte ich ein bisschen Probleme mit dem Auftragen. Ich mag es ja lieber, wenn ein Lippenstift an der Spitze schmaler wird.
Obwohl der Lila-Ton recht dunkel und deckend ist schimmert meine eigene Lippenfarbe im hellen Licht etwas durch und lässt ihn etwas wärmer wirken. Dadurch sieht es aber auch etwas fleckig aus. Bei gedämpften Licht, zum Beispiel abends bei Kunstlicht, ist er jedoch sehr dunkel und erinnert mich an kurze Gothic-Zeit als Teenager…
Ansonsten hält die Farbe gut und trocknet meine Lippen nicht aus.




Der Lipgloss 27 w-c moros ist meiner Meinung nach eher so etwas wie eine Lipcream. Denn die Deckkraft ist enorm. Beschrieben wird die Farbe als “dunkler, bräunlicher Rot-Ton”. Auch hier trifft die Beschreibung zu.

Auch diese Farbe ist im hellen Licht ganz schick. Ein etwas dunkleres Rot eben. Aber bei gedämpfteren Licht erscheint dieser Gloss nahezu schwarz auf den Lippen.

Die Haltbarkeit ist für einen Gloss sehr gut. Ausserdem fühlt er sich schön cremig an und klebt nicht.



Sehr dezent ist hingegen der Lidschatten 02 w-c sand. Es handelt sich hierbei um ein mattes Beige. Es ist ein wenig dunkler und gelbstichiger als mein natürlicher Hautton und deckt überraschend gut. Grade bei solch hellen Farben kommt ja leider oft die Deckkraft zu kurz.
Die Haltbarkeit ist gut und für natürliche Make ups ist er gut geeignet.



Hier mal eine Variante mit dem Color Tattoo Lidschatten von Maybelline in der Farbe Permanent Taupe in der Lidfalte und dem Eyeliner Nougat von RdL:




[fazit]
Ich frage mich ein wenig ob die Farbauswahl Zufall war oder ob sich da jemand gedacht hat “Die schminkt gern schräge Sachen, die kann das vertragen!”. Denn ich glaube so mancher würde vor den Farben der Lippenprodukte zurück schrecken. Leider funktioniert meine Kamera bei wenig Licht nicht so gut, sonst hätte ich euch gern Beweisfotos gezeigt: Die Lippen sehen wirklich extrem dunkel aus bei gewöhnlicher Raumbeleuchtung.
Im Gegensatz dazu ist mit der Lidschatten schon fast ein bisschen zu langweilig. Entweder ich schminke mich auffällig oder so gut wie gar nicht. Da reichen  mir dann die paar Naturtöne die ich habe.

Wenn man aber mal von den Farben absieht sind es wirklich gute Produkte mit sehr guter Deckkraft, Farbabgabe und Haltbarkeit. Die Farbauswahl auf der Webseite ist groß, was dies betrifft, müsste eigentlich für jeden etwas dabei sein.






0
Teilen:

15 Kommentare

  1. 18. Juni 2012 / 10:11

    sieht das grad nur auf den Fotos so aus, oder sind die Lippenprodukte fleckig auf deinen Lippen ? o.O
    ansonsten tolle Farben

  2. 18. Juni 2012 / 10:13

    der lippi sieht wirklich etwas fleckig aus, der gloss ist cool…ich steh ja auch so außergewöhnliche farben, auch wenn ich mich nicht oft damit raus traue^^

  3. 18. Juni 2012 / 10:14

    Wollte ich auch grade anmerken, vorallem der Stift sieht auf dem Foto ein wenig fleckig aus. Das kann aber auch täuschen…

    So oder so finde ich die Farbwahl nicht schlecht. Klar, im Alltag würde ich beide Lippen Produkte nicht tragen. Aber für extremes Schminken oder die nächste Party, wieso nicht 😉
    Ich finde den Ton vom Lippenstift besonders toll. Zumindest bei diesen Lichtverhältnissen. Wenn es etwas dunkler fast Schwarz wirkt, ist es natürlich auch nicht ganz so optimal.

    Der LS naja… Braun ne 😉 Aber dein AMU sieht mal wieder sehr hübsch aus dazu.

  4. 18. Juni 2012 / 10:16

    Also bei dem Lippenstift habt ihr recht, steht auch oben im Text. Beim Gloss liegt es aber glaube ich am Licht.

  5. 18. Juni 2012 / 10:26

    Also der Lidschatten ist das schönste und neutralste Produkt 😀

  6. 18. Juni 2012 / 10:31

    Mich sprechen die Produkte farblich leider nicht an, wobei ich die Lip Cream schon irgendwie cool finde, aber meine Farbe wäre es einfach nicht

  7. 18. Juni 2012 / 10:40

    Leider auch nicht meine Farben. Der Lidschatten hätte da eher was knalliger sein dürfen, aber naja kann man sich leider nicht immer aussuchen. Da finde ich es besser, wenn man eine Farbrichtung angeben kann oder so. 🙂
    LG

  8. 18. Juni 2012 / 10:55

    Wunderschönes AMU; der Lidschatten macht sich toll!
    Die Lippensachen sind farblich nicht so meins; aber der Gloss kommt auf den Lippen schön raus.

    Herzliche Grüße.

  9. 18. Juni 2012 / 11:18

    So beerige Lippenfarben find ich klasse, hat immer einen schönen Kontrast zu dem Rest, auch das Amu find ich passend dezent.Ich glaub ich schau mich mal um auf der Seite=)

  10. 18. Juni 2012 / 12:12

    den gloss finde ich verdammt schön 🙂

  11. 18. Juni 2012 / 12:56

    Mir gefällt der Lidschatten sehr gut ,dein AMu damit sieht schön aus 🙂

    Liebe Grüße *herzchenhierhinmal

  12. 18. Juni 2012 / 13:07

    Der Lippenstift und der Gloss sind schon sehr krass aber trotzdem noch schön. Mit dezenten Lidschatten kann ich eigentlich nichts anfangen^^

  13. 18. Juni 2012 / 13:07

    Der Lippenstift wäre so gar nicht meine Farbe… Aber der Lipgloss sieht toll aus, zumindest im künstlichen Licht. Auf schwarze Lippen kann ich ja dann doch verzichten 😉

  14. 18. Juni 2012 / 17:22

    Die Marke kannte ich bisher noch nicht, aber sieht sehr interessant aus. Den Lippenstift finde ich weniger tragbar – ich bin aber auch ein heller typ, zu dunkleren Typen passt das sicher sehr viel besser 😉

    Ich werd mir in jedem Fall aber die anderen Produkte so mal ansehen.

  15. 19. Juni 2012 / 6:06

    Der Lippenstift und der Lidschatten sind leider so gar nicht mein Fall. Der Gloss hingegen ist wirklich klasse, die Farbe finde ich wirklich schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.