[Swatches] Lush – Emotional Brilliance


Ab heute gibt es eine neue Kollektion bei Lush die Farbe und Emotion verbindet. Zusammen mit der Verhaltenspsychologin Lady Kennedy wurde eine Produktpaletten entwickelt bei der die verschiedenen Farben jeweils für ein ganz bestimmtes Gefühl stehen.

Auf der Webseite von Lush gibt es ein Farbrad anhand dessen man ablesen kann welche Farben gerade zur eigenen Gefühlslage passen (hier). Man wählt drei Farben die die eigenen Stärke oder Schwäche, ein unterbewusstes Bedürfnis sowie ein Talent symbolisieren.

Rowena Bird, LUSH-Mitbegründerin und Erfinderin von Emotional Brilliance:
„Wenn du deine Stärke akzentuieren möchtest, trägst du Farbe Nr. 1. Farbe Nr. 2 erinnert dich stets an deine unterbewussten Bedürfnisse und Farbe Nr. 3 repräsentiert dein Talent. Das Tragen hilft dir, deine unterbewussten Wünsche zu erfüllen. Was für dich richtig ist, kann dir kein Fremder sagen… es hängt ganz allein von dir ab.“

Die Kollektion besteht aus 30 Produkten, 11 Eyeliner, 6 Lidschatten und 13 Lippenstifte. Die Produkte kosten 17,95 €/ 8g.
(Im beiliegenden Prospekt kosten die Lidschatten nur 14,95 €, auf der Webseite jedoch 17,95 €. Ich kann euch leider nicht sagen welcher Preis der richtige ist, ich befürchte aber, der höhere.)

Das Konzept klingt ja erstmal sehr interessant und dekorative Kosmetik von Lush ist ansich ja auch nicht uninteressant wenn man da an einige Grundsätze der Firma denkt. Die Produkte sind vegan und handgefertig, selbstverständlich ohne Tierversuche, ausserdem ist die Verpackung recycelbar. Deshalb habe ich mich sehr gefreut einige der Produkte testen zu dürfen.

Ich habe den Eyeliner Fantasie bekommen, einer von zwei schnelltrocknenden Linern. Dieser ist gold, der andere schwarz. Die anderen 9 Eyeliner sollen langsamer trocknen damit man sie auf Wunsch etwas verwischen kann.
Der Applikator ist aus einem festen aber dennoch nachgiebigen Material, es ist also kein Pinselchen, was mit persönlich sehr zusagt.
Das Auftragen klappt ohne Probleme, nichts brennt und der Eyeliner deckt sehr gut.

Der Cremelidschatten heißt Elegant und ich finde, der Name passt sehr gut. Die Farbe erscheint beim Swatchen unter der Tageslichtlampe wie ein kühler Mauveton, auf den Lidern und bei normaler Beleuchtung allerdings ist der Ton eher warm und Rosé-Braun bis Bronze.
Ich habe ihn mit und ohne Base getestet. Er ist bei beiden Varianten nicht in die Lidfalte gerutscht und hat den ganzen Tag über gehalten. Ich hatte aber den Eindruck, dass sich die Farbe mit einer Base als Grundlage besser verteilen lässt und etwas besser zur Geltung kommt.

Der Lippenstift in der Farbe Kraft ist ein Rotton mit Orangeeinschlag und leicht orange-goldigem Schimmer. Die Farbe wirkt sehr festlich auf mich und erinnert mich an Weihnachten oder vielleicht sogar ein bisschen an Halloween-Kürbisse wegen dem Orange.
Der Lippenstift lässt sich einfach und präzise auftragen und klebt trotz der Farbintensität nicht an meinen Zähnen.
Auf den Lippen fühlt sich die Farbe cremig an.
Allerdings sollte man sich nicht all zu sehr vermalen denn dieser Farbton hinterlässt einen Stain, also einen Hauch Farbe der nicht ganz so leicht abgeht.




Teilen:

13 Kommentare

  1. 21. Juli 2012 / 11:27

    Ich habe mir heute morgen direkt mal ein paar Sachen der Emotional Brilliance Kollektion bestellt und bin sehr gespannt darauf, die das erste mal auszutesten 🙂

  2. 21. Juli 2012 / 11:30

    Für das Geld würde ich mir lieber einen MAC Lippie kaufen 😐

  3. 21. Juli 2012 / 11:43

    Den Lidschatten und Eyeliner finde ich ganz hübsch, der Lippenstift ist auch absolut nicht meine Farbe und der sieht auch so aus, als ob er sich sehr in die Fältchen reinhängen würde.

  4. 21. Juli 2012 / 11:43

    ich bin ja überhaupt kein lushfan Oo

  5. 21. Juli 2012 / 12:16

    Ich bin auch überhaupt kein Lushfan, aber die Produkte machen einen tollen Eindruck und ich würde sie mir unheimlich gern mal live anschauen!

  6. 21. Juli 2012 / 14:42

    Die swatches finde ich besser als aufgetragen muss ich sagen. Aber ich glaube das es daran liegt das die Produkte evtl einfach zu flüssig sind.

  7. 21. Juli 2012 / 14:57

    Die Sachen sehen hübsch aus und klingen nach Deiner Review auch auf die Qualität bezogen sehr gut.
    Die Farbe des Cremelidschattens gefällt mir am besten.

    Herzliche Grüße.

  8. 22. Juli 2012 / 1:44

    ein Lush Fan bin ich auch nicht aber neue Produkte sind immer interessant. Die Preise empfinde ich als hoch für meine Verhältnisse. Zudem mag ich keine cremelidschatten von Lippenprodukte mit nen stain sehen oft nicht schön an meinen trockenen Lippen aus. Den Eyeliner finde ich aber sehr hübsch.

  9. 22. Juli 2012 / 15:03

    Bisher fand ich die neuen Lush Produkte nicht so interessant, aber durch deinen Post finde ich sie jetzt irgendwie doch sehr ansprechend. Vielleicht liegt´s an den Farben, ich stehe (im Gegensatz zu dir^^) total auf warme, orangelastige Töne und besonders der Lidschatten und der Lippenstift gefallen mir sehr! Dennoch werde ich mir vorerst sicher nichts davon kaufen, da mir die Produkte einfach zu teuer sind.
    Liebe Grüße,
    Erdbeerelfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.