[Lime Crime Woche] Palette, Liner und Base


Beginnen möchten wir die Lime Crime Themenwoche mit Produkten für die Augen. Jede von uns bekam einen Liner, eine Palette und eine Base.
Ich habe die Palette D’Antoinette gewählt. Der Eyeliner wurde zufällig ausgewählt. Mir wurde die Nuance 6th Element zugeschickt. Die Base trägt den süßen Namen Candy Eyeshadow Helper.
Wenn ihr mögt schaut bitte auch bei den anderen vorbei, dort findet ihr weitere Farben. Unten habe ich alle teilnehmenden Blogs verlinkt.


Der Candy Eyeshadow Helper ist allein schon wegen der Verpackung ein kleines Highlight. Aber auch die Qualität überzeugt. Die Base ist ein wenig fester als die von RdL, p2, Manhattan oder Artdeco. Man kann sie mit einem Pinsel oder den Fingern auftragen, beides funktioniert wunderbar. Sie lässt sich sehr gut auf den Lidern verteilen und fühlt sich dort nicht störend an.
Einen Schimmer wie zum Beispiel bei der Artdeco Base kann ich nicht erkennen.
Die Base bremst ein wenig mehr als die, die ich bisher getestet habe, dafür kommt es mir aber so vor, als wenn die Farben brillanter sind und länger halten.
Magi beschreibt den Candy Eyeshadow Helper in diesem Bericht als ein Mittelding zwischen der Base von Artdeco und Urban Decay. Leider habe ich letztere nicht und kann dies nicht beurteilen aber ich benutze sie lieber als die Bases von Artdeco und den mir bekannten Drogerie-Bases.
Auch bei Claudia und Arina schneidet sie sehr gut ab.
Enthalten sind 7 g. Der kleine Helfer kostet 14,95 €. Damit liegt sie auch preislich zwischen Artdeco (ca.7 €) und Urban Decay (ca. 23 €).


Die Lidschattenpalette Pallette D’Antoinette beinhaltet 4 wunderschöne, matte Töne die ich irgendwo zwischen Neon und Pastell einordnen würde. Ausserdem ist ein schimmernder Silberton enthalten.
Grade matte Töne zicken ja gern ein bisschen rum. Die Farben in dieser Palette lassen sich aber allesamt problemlos und ohne fleckig zu wirken auftragen. Auch die Deckkraft überzeugt, sowohl ohne als auch mit Base.
Obwohl es helle Farben sind wirken sie intensiv und man kann ein ausdrucksstarkes Make up mit ihnen schminken.
Die Palette kostet 29,95 €.
Sie ist tierversuchsfrei und vegan.



Die Farbe Royal Flush ist ein deckendes, mattes Rosa.
Absinthe-Minded ist ein kräftiges, mattes Hellgrün.
Macarooned ist ein mattes Orange.
Ribbonesque lautet der schöne Name des blaustichigen, matten Lilatons.
Mercurious ist ein strahlendes, deckendes Silber.


Der Flüssigeyeliner 6th Element ist knallig orange. Er deckt sehr gut und das ziehen des Lidstrichs mit dem Pinselapplikator macht keine Probleme. Nichts brennt oder verrutscht.
Er ist tierversuchsfrei und vegan und kostet 12,95 €.
Insgesamt ist er in 7 intensiven Farben erhältlich. Neben Schwarz gibt es auch Weiß, Hellgrün, verschiedene Blautöne und einen Lilaton.





Denkt daran, ab heute bis zum 2.9. gibt es auf alle Lime Crime Artikel bei Shining Cosmetics 10% mit dem Code limecrime.

Hier erscheinen im Laufe des Tages weitere Berichte zu den Augenprodukten von Lime Crime:

Jadeblüte
Honey and Milk
xxGreenwithPurplexx
hearttobreathe


Mittwoch geht es dann mit den Lippenprodukten weiter!







0
Teilen:

13 Kommentare

  1. 27. August 2012 / 8:32

    Uuuuh die Kombination mit Lila und Orange finde ich ziemlich cool! Ich finde die Verpackungen total hübsch!

  2. 27. August 2012 / 8:42

    Der Eyeliner hats mir total angetan. Und die AMU Kombination sieht klasse aus ^^

  3. 27. August 2012 / 9:18

    Die Base werd ich mir bestellen…wollte ich eigentlich schon längst machen^^
    Die AMU Kombi mit dem Lila und Orange gefällt mir sehr gut:)

  4. 27. August 2012 / 9:45

    Gestern erst deinen Blog entdeckt, aber schon fühl ich mich zuhause! Sehr coole Kombi aus lila & orange! Der Eyeliner ist toll!

    Ich hab mir gestern auch gleich noch nen lang ersehnten Wunsch von Lime Crime erfüllt 🙂 danke für den Tipp!
    Liebe Grüße

  5. 27. August 2012 / 10:30

    Die Farben der Palette sind sehr speziell… Cool!
    Auch das Amu gefällt mir ganz gut 🙂

  6. 27. August 2012 / 15:54

    ja, die base ist wirklich klasse 🙂
    der eyeliner sieht aber auch toll aus…
    lg, arina

  7. 27. August 2012 / 16:27

    hey!
    Ich komme irgendwie nicht mehr bei den bloggin` girls rein. Wurde ich irgendwie gesperrt?

    Liebe Grüße!

  8. 27. August 2012 / 16:32

    Die Base sieht ein wenig dunkel aus, ist sie auf dem Auge denn heller?

  9. 27. August 2012 / 16:39

    @Isa: Auf meinen Lidern ist sie nicht sichtbar und ich bin ja ziemlich blass. 🙂

  10. 27. August 2012 / 16:41

    @Miss von Xtravaganz: Das freut mich zu hören! Ich hoffe es gefällt dir auch noch eine ganze Weile hier 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.