Dior 5 Couleurs 454 Royal Kaki

Bereits in der Burlesque-Woche ist sie zum Einsatz gekommen und nun möchte ich sie euch gern noch näher vorstellen, die 5 Couleurs Lidschatten-Palette von Dior in der Farbe 454 Royal Kaki.

Ausgesucht habe ich mir diese Palette zum einen weil ich gern etwas in diesen Farben für die Themenwoche schminken wollte, zum anderen aber auch, weil ich finde, dass sie perfekt in den Herbst und den Winter passt:
Khaki ist einfach eine tolle Herbstfarbe, Gold passt sowohl unter den Weihnachtsbaum als auch zum Herbst, Silber erinnert mich an Schnee und Silvester und ein schimmerndes Weiß sowie ein mattes Schwarz sind Allrounder die man immer gebrauchen kann.




Das Design ist ausgesprochen edel und wirkt, vom Samttäschchen in dem die Palette verpackt ist über das Hologramm im Deckel bis hin zu der schönen Prägung der Lidschatten, sehr schick und hochwertig. Selbst die beiden enthaltenen Applikatoren die mein bei den meisten Paletten nicht gebrauchen kann machen einen guten Eindruck. Ich benutze zwar lieber Pinsel aber wenn man die Palette mal mit auf Reisen nimmt sind sie eine brauchbare Alternative.
Zusätzlich ist ein Spiegel im Deckel eingelassen; ein weiterer Pluspunkt für die Palette als Reisebegleiter.

Überrascht war ich über das kleine Faltblatt welches der Palette bei lag. In verschiedenen Sprachen gibt es dort kleine Schminkanleitungen und Tipps wie man die Farben kombinieren kann. Eine schöne Idee für Frauen die sich sonst nur mit ein oder zwei Farben schminken und Anregungen suchen.

Auch qualitativ gibt es nichts auszusetzen. Die Farbabgabe ist fantastisch. Alles Farben, egal ob matt oder schimmernd lassen sich gut verarbeiten.

Die Farben selbst sind, wie schon gesagt, wunderschön für den Herbst und Winter. Nicht umsonst waren Khaki und Gold die Hauptfarben in der diesjährigen Herbst-Kollektion bei Dior.
Gold, Silber und Weiß schimmern und sind ideal als kleine Highlights oder für ein glamouröses Festtags-Make up. Khaki und schwarz sind matt. Besonders den Kahki-Ton mag ich gern für den Alltag.




Make ups


Hier liegt der Fokus auf dem silbernen Ton. Mit Khaki und Schwarz habe ich die Lidfalte schattiert und der hellste Ton dient als Highlighter unter den Brauen. Dazu trage ich den Style Liner von Dior.


Diese beiden Looks habe ich euch in der Burlesque-Woche gezeigt. Den Alltagslook in Khaki findet ihr hier, den dramatischen Abendlook hier.


[fazit] Ich liebe diese Palette und finde, sie ermöglich sowohl dezente Alltagslooks als auch dramatische sowie festliche Abend-Make ups. Die Qualität und das Drumherum stimmen ebenfalls.

Auch Lu hat übrigens bereits ein Loblied auf diese Palette gesungen. Schaut mal bei ihr vorbei!

Enthalten sind 6 g. Der Preis beträgt ca. 54 €.

Eure



Ich durfte mir die Palette kosten- und bedingungslos bei Dior aussuchen, vielen Dank!
0
Teilen:

14 Kommentare

  1. 23. Oktober 2012 / 8:23

    Super schöne Palette. Mir gefallen die Farben total gut wie auch die Farbzusammenstellung finde aber, dass sie etwas zu teuer ist.

    • 23. Oktober 2012 / 8:30

      Ja, sie ist kein Schnäppchen, das stimmt. Aber es gibt ja immer mal wieder 10%Gutscheine bei Douglas (falls es sie mal wieder online bei douglas gibt oder eben in der Filiale) oder man kann sie sich zum Beispiel wünschen. 🙂

  2. 23. Oktober 2012 / 8:31

    Macht wirklich einen guten Eindruck. Deine AMUs dazu finde ich alle klasse.
    Zuerst dachte ich, dass der silberne Ton in der Palette ein wenig fehl am Platz ist, aber er macht die Palette umso vielseitiger. Dennoch wäre sie wohl nichts für mich, da ich solche Farben bereits besitze.

  3. 23. Oktober 2012 / 9:22

    Die Palette sieht toll aus und damit hast du schon sehr schöne AMUs geschminkt. Für mich wäre sie momentan noch zu teuer^^ Aber das kommt bestimmt noch^^ Vielleicht gibts die irgendwann in diversen Parfümerien günstiger.

  4. 23. Oktober 2012 / 9:25

    Absolut tolle Palette – hilfe ich habe mich verliebt!
    Khaki ist ja sowieso eine wunderschöne Farbe und der Rest ist auch toll und vor allem vielseitig.
    Ich muss ja schon sagen, dass es mir echt in den Fingern juckt.. aber ich glaube, dass mir die Palette doch zu teuer ist – vielleicht wenn mal ein bisschen Geld vom Himmel fällt oder mein Hund beginnt Geld zu pupsen (von mir aus auch meine Fische.. aber das stell ich mir recht schwer vor – sind ja so klein und wenn da Geld rauskommen soll.. urgh! Aber ich schweife ab – sry!! ;))

    Mir gefällt ja der Alltagslook in Khaki super – aber ich muss stark bleiben!

  5. 23. Oktober 2012 / 9:37

    Eine wirklich schöne Palete, die Farben schauen wirklich toll aus. Deine Looks dazu gefallen mir außerordentlich gut. Da ich allerdings ähnliche Lidschatten schon besitze, kommt sie für mich persönlich nicht in Frage :-).

  6. 23. Oktober 2012 / 10:31

    Der Khaki-Ton ist ja wirklich wunderschön (ebenso wie Dein AMU dazu), aber ich glaube, dass ich das Gold und Silber zu wenig nutzen würde, als dass es sich für mich lohnt, diese Palette zu kaufen. Uff, Geld gespart 🙂

  7. 23. Oktober 2012 / 12:01

    Wirklich eine wunderschöne Palette! Die Farben sind genau mein Ding 🙂

  8. 23. Oktober 2012 / 12:08

    Schöne Palette ,deine AMUs damit sehen traumhaft aus!

    LG 🙂

  9. 23. Oktober 2012 / 12:24

    Ich liebe diesen Khaki-Ton! Habe ihn schon während der Burlesque-Woche bewundert. So schön. <3 Ich wollte am Freitag in die Stadt, mal sehen, ob ich widerstehen kann. Die Dior-Lidschatten mag ich eigentlich schon immer recht gerne. 🙂

  10. 23. Oktober 2012 / 15:57

    Die matten Töne und das Gold gefallen mir am besten, die anderen sind mir schon fast zu schimmrig. lg Lena

  11. 23. Oktober 2012 / 21:46

    Wow, ich finde die Palette wirklich wunderschön! Das stimmt echt alles…nur leider so teuer ):

    ♥♥♥

  12. 24. Oktober 2012 / 8:09

    Wunder-, wunder-, wunderschöne Palette!

    Ich mag die Zusammenstellung sehr gerne. Silber, weiß, grün/khaki, schwarz = gehen immer Farben.

    Die Palette ist wirklich gelungen.
    Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Teilchen in deiner Sammlung!

    lg
    Liri

  13. Anonym
    8. Februar 2013 / 4:20

    Perhaps this is рагtіallу creditworthy for
    thе wіnner that іt's one of many TENS units monetary value more than $200 some are even $400 or more, but the Aurawave comes in.
    Also visit my webpagedaniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.