[Swatches] The Balm – Shady Lady Vol. 3

Vor einiger Zeit gab es bei Jadeblüte einen Blogsale und ich habe ihre The Balm Shady Lady Vol.3 Palette gekauft.

Nachdem ich letztens ja bereits einen Bericht über die Meet Matt(e)-Palette geschrieben hatte mit der ich leider absolut nicht zufrieden war freue ich mich, von diese Palette nun das Gegenteil berichten zu können.  Die Farbabgabe ist fantastisch, die Lidschatten lassen sich gut verarbeiten und die Farben selbst finde ich schön und auch abwechslungsreicher als bei Meet Matt(e). Einzig das Verpackungsdesign ist absolut nicht mein Fall, ich bin wirklich kein Fan von Tiermustern jeglicher Art. Darüber lässt sich bei so tollen Lidschatten aber hinweg sehen. Schließlich kommt es eh auf den Inhalt an.




lusty lee  •  envious erin  •  racy kacy

safe bet annette  •  runaround rebecca  •  come-hither heather

open to offers olwen  •  all the way annie  •  guilty gwen


Auf der Palette ist angegeben, dass alle Farben bis auf lusty lee, envious erin und safe bet annette sowohl als Lidschatten als auch als Eyeliner benutzt werden können.  Das funktioniert wirkleich sehr gut, sowohl trocken und ohne Base…


… als auch mit angefeuchtetem Pinsel.



Wie man sieht schimmern die Farben sehr stark. Ich kann mir vorstellen, dass einigen das für den Alltag schon zu viel des Guten ist. Ich persönlich habe das kein Problem mit und trage besonders come-hither heather sehr gern als Bestandteil meiner Alltags-Make ups.

Heute zum Beispiel trage ich come-hither heather zusammen mit runaround rebecca auf dem beweglichen Lid, einen Hauch all the way annie in der Lidfalte und envious erin unter den Brauen:



Wie gefällt euch die Palette? Es ist ja nun schon Vol. 3. Könnt ihr 1 und 2 auch empfehlen? Welche mögt ihr am liebsten?

Shady Lady Vol.1 : Honey & Milk
Shady Lady Vol.2 : Jadeblüte
Eure
0
Teilen:

7 Kommentare

  1. 28. November 2012 / 12:53

    Wirklich sehr tolle Farben. Besonders das Rebecca gefällt mir sehr gut.
    Allerdings fehlt mir ein bisschen der "Kick". Mit ähnlichen/gleichen Tönen bin ich langsam übersättigt. Zumindest momentan… Morgen ändert sich die Meinung sicherlich wieder :p
    Vorallem, weil ich Tier Prints toll finde *hust*

  2. 28. November 2012 / 16:01

    Als es vor ein paar Monaten die Altion gab, für 40€ alle drei Paletten zu bestellen, habe ich ja schon nachgedacht. Fand aber zum einen die Paletten doch nicht so ansprechend und dann waren die Versanskosten aus den USA ziemlich hoch (obwohl das Angebot damit trotzdem noch unglaublich günstig war).
    Dass diese so schön ist, war mir nicht bewusst. Tolle Farben.

    Dein dezentes AMU finde ich wirklich gelungen!

  3. 28. November 2012 / 16:55

    Schöne kräftige Farben, aber für den Alltag wäre mir das schon zu viel Schimmer. lg Lena

  4. 28. November 2012 / 19:00

    Ja die Rebecca wäre auch mein Favourit aber so richtig "Bäm" kommt bei mir da auch nicht auf, einfach eine sehr schöne Palette aber nichts das ich unbedingt haben muss 🙂

  5. 28. November 2012 / 19:09

    die wollte ich mir auch demnächst zulegen =) lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.