Erste Eindrücke vom neuen Cosnova-Sortiment (Teil 2)

Heute zeige ich euch meine Eindrücke vom neuen essence Sortiment welches ich Donnerstag in Köln vorab anschauen, antatschen und testen durfte.
Wie auch gestern bei den Catrice-Neuheiten zeige ich euch die Bilder, die ich beim Event gemacht habe, deshalb ist das Licht nicht immer das beste.
Auf einige Produkte werde ich demnächst noch genauer eingehen, dann natürlich wieder in gewohnter Bildqualität.
Hier geht es nochmal zu Teil1 (Catrice).




Das neue Quad enthält Grün- und Blautöne. Die Farbabgabe ist gut, lediglich der hellste Ton ist eher ein semi-transparenter Schimmer. Mir gefällt der Ton oben rechts am besten.




Von den 5 neuen Monolidschatten überzeugt nur der hellblaue Here I Am! ohne Base. Alle anderen mögen mit Base vielleicht besser sein, konnten mich ohne aber nicht überzeugen.






Die neuen 3D Lidschatten gefallen mir sehr gut! Wie ihr seht, strahlen sie schon ohne Base ordentlich. Ich werde einige davon demnächst noch genauer unter die Lupe nehmen.




Die Pigmente sind besser pigmentiert als es hier aussieht. Leider hatte ich wirklich Probleme genug Produkt für Swatches aus der neuen Verpackung zu bekommen. Gott sei Dank kann man das Sieb aber abnehmen. Für mich sind die Pigmente so nämlich nicht zu gebrauchen, ich muss mit dem Pinsel rein können.




Die Klebeeyeliner sind im Gegensatz zu denen aus der Geisha LE (Tragebilder) dicker und wirken wie aus Filz. Ich bin gespannt ob sie eben so gut halten aber ich befürchte fast, sie könnten durch das dickere Material zu starr sein.

Das Bändchen der Wimpern ist anders als erwartet sehr gut und überhaupt nicht starr wie ich es von alten essence-Wimpern kenne. Ich habe sie direkt vor Ort getestet (mit dicken Fingern und Taschenspiegel, deshalb sind sie im Innenwinkel nicht ganz richtig dran) und ich finde sie wirklich klasse. Da werde ich auf jeden Fall welche von nachkaufen!




Das Concealer-Kit Match 2 Cover! besteht aus einer mittleren und einer hellen Farbe die zu dem jeweils individuell perfekten Ton gemischt werden sollen. Die Idee ist toll und das Produkt ansprechend, für mich allerdings wieder Quatsch. Mit guten Willen könnte ich den hellen Ton noch benutzen aber ihn mit dem dunkleren Ton zu mischen wäre direkt wieder zu dunkel. Trotzdem eine nette Sache für alle die nicht so blass sind.



Hier seht ihr die BB Cremes in numerischer Reihenfolge. Ja, tatsächlich. Ich muss sagen, ich hatte wirklich gehofft, dass mal ein bisschen was helleres dabei ist aber sie scheinen mir fast noch dunkler als die von Catrice zu sein. Schade…



Der Schwamm hat auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck gemacht. Das Original, den Beauty Blender, kenne ich nicht aber die Version von p2. Dieser hier ist weicher, fühlt sich viel besser an und hat bei einem ersten test auf dem Unterarm hervorragend und unkompliziert funktioniert. Also ich finde ihn definitiv besser als den von p2. Ein Vergleich zum Beauty Blender wäre sicher interessant. Mal sehen, wird sich sicher bald im Netz finden.
Übrigens gibt es ihn in Rosa und Flieder. Die beiden unterscheiden sich nur durch die Farbe.



Der neie XXXL Shine Gloss glitzert unglaublich schön. Im Gegensatz zu vielen Konkurenten sieht man den Glitzer auch wirklich gut, zumindest beim Swatchen. Wie es auf den Lippen ist weiß ich noch nicht aber ich glaube ich werde ihn mir kaufen. Dabei trage ich nie Glosse und schon gar keine die glitzern. Aber irgendwie gefiel er mir beim Swatches so sehr….




Ich habe ziemlich viel mit Henry gequatscht als die Lippenprodukte dran kamen und vermutlich fehlt mir deshalb hier das ein oder andere Produkt. Ich habe zum Beispiel nur zwei der drei neuen Lippenstifte gesehen. Beide sind sehr sheer. Ich bezweifle, dass man davon auf gut pigmentierten Lippen viel sieht. 



Mit Lip Tints freunde ich mich langsam an. Ich schätze es, dass man geschminkt aussieht aber dennoch essen, trinken und knutschen kann. Damit sie nicht trocken wirken trage ich gern einen einfachen Lipbalm darüber. Gestern im Zug habe ich spontan Hot Red (hier der erste) aufgetragen und war sehr zufrieden. Tragebilder folgen.




Auch bei den Stay Matt Lip Creams fehlt mir einer der 4 neuen. Wenn ich mich recht erinnere fehlt hier 04 silky red. Mit matten Lippenstiften habe ich immer schon so meine Probleme aber mit diesen Lip Creams kam ich gar nicht klar. Im Zug habe ich einen (01 velvet rose) getestet und es war als wnen man sich eine dicke farbige Paste auf die Lippen schmiert. Nicht von der Textur her aber es sah so aus. Schwer zu beschreiben. Nicht mein Fall.

Der neue Stay With Me (4. Swatch) ist ein toller Rosenholzton. Leider habe ich ihn nciht mehr bekommen aber ich werde ihn mir im Laden nochmal ansehen und vermutlich kaufen. ich habe einige Stay With Me Glosse (Swatches) und bin sehr zufrieden damit.




Oben seht ihr einen neuen Magnet-Nagellack in einer wirklich tollen Farbe. Eine Mischung aus Grün und Gold. Dazu gibt es außerdem neue Magneten und einen echt coolen Magnet-Stift. Jenny hat ihn ausprobiert und es sah wirklich kinderleicht aus.

Auf dem zweiten Bild seht ihr zwei der drei neuen Nail Art Twins. Es gibt außerdem noch eine blaue Version. Der pinke glitzert toll, in der Nahaufnahme sieht der Glitzer aber komisch aus. Ich mag lieber Glitzer wie auf dem Lila Lack im Vordergrund. Echt schick, auch wenn ich selbst selten Glitzerlack trage (außer zur Weihnachtszeit).



Die neuen Lacke kommen in wunderschönen und frischen Farben daher. Wirklich schade, dass sie bei mir absolut nicht halten. Henri erzählte mir, man wisse bei essence um das Problem. Bei einigen halten sie bombenfest, bei anderen, wie bei mir, gar nicht. Man arbeitet wohl an einer Lösung des Problems.
Besonders schön ist der dunkelblaue Glitzerlack. Er deckt wirklich schlecht, auf dem Nagelrad seht ihr bereits drei Schichten. Aber ich bin sicher, auf einem schwarzen Lack aufgetragen sieht er fantastisch aus. Er glitzert so wunderschön!
Der Nagellack Hello Marshmallow (149) sieht fast genau so aus wie mein To Buy Or Not To Buy von Essie, den ich zufällig gestern drauf hatte. Nur direkt nebeneinander erkennt man, dass die Version von essence einen Hauch mehr Rosaanteil hat. Selbst der hellblaue Schimmer ist gleich.

Wie versprochen habe ich auch nach dem Kabuki aus der Soul Sista LE gefragt. Aktuell ist nicht geplant, ihn ins Standardsortiment oder eine weitere LE aufzunehmen weil er sich wohl für essence vom Preis her nicht rentiert. Kann ich unter den Umständen natürlich verstehen, aber ich denke, selbst wenn er ein wenig teurer würde, würden ihn viele dennoch kaufen wollen. 


[fazit]
Von essence gefallen mir einige der 3D Lidschatten, der Stay With Me Gloss und die Wimpern am besten. Aus dem neuen Catrice Sortiment werde ich mir den ein oder anderen Longlasting Eye Pencils kaufen und auch den zwei der Minerallidschatten schaue ich mir nochmal genauer an. 

Die Teilnehmerliste findet ihr in Teil 1.


Vielen lieben Dank für die Einladung und den tollen Nachmittag an Henry und das ganze Cosnova Team!


Ich wünsche euch einen schönen Samstag!

Eure
0
Teilen:

16 Comments

  1. 26. Januar 2013 / 8:02

    Sehr interessanter Post – vielen Dank für's Swatchen! 🙂 Ein paar der Produkte finde ich ganz ansprechend und werde mir definitiv mal live einen Eindruck verschaffen.
    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende

  2. 26. Januar 2013 / 8:20

    Schöner Post! Ich bin echt schon total gespannt wenn ich das neue Sortiment endlich live begutachten kann

  3. 26. Januar 2013 / 8:47

    Schöner Post! Die 3d Lidschatten sehen echt gut aus und auch die Wimpern gefallen mir. Ich hoffe ja immer noch endlich Swatches von den Lip Tints zu finden ;-(

    Liebe Grüße <3

    • 26. Januar 2013 / 8:50

      Naja, da es ja Tints sind hab ich sie nicht geswatcht, einfach weil ich es ja nicht mehr abbekommen hätte und ja noch mehr swatchen wollte. Ich habe 2 hier und stelle sie demnächst vor. 🙂

      Liebe Grüße!

  4. 26. Januar 2013 / 8:59

    zwei der stay matt lip creams haben ja eine scheußliche farbe oO
    und die bb creams kann man ja auch vergessen, genau wie bei catrice -.-

  5. 26. Januar 2013 / 9:10

    Tolle Bilder! Ich freue mich am meisten auf die Nagellacke und auf die 3D Lidschatten… auf die BB-Creams war ich auch gespannt, aber nachdem ich jetzt einige Swatches davon gesehen hab, kann ich das wohl mit meiner Leichenhaut vergessen ;D

  6. 26. Januar 2013 / 9:33

    Irgendwie finde ich das neue Catrice Sortiment interessanter 😉
    Ich finde allerdings, dass ich mir die Wimpern die 3d Eyeshadows und den ein oder anderen Lack mal ansehen sollte.
    Ich finde es echt schade, dass die BB Creams so dunkel sind. Die Konzerne argumentieren ja, dass helle Farben nicht gekauft werden…aber dann möchte ich nicht wissen wie viele Frauen mit viel zu dunklem Make-up rumrennen. Das ist so eine Sache, die habe ich noch nie verstanden. Man sieht doch, das dass scheußlich aussieht?! Naja Geschmäcker sind verschieden…

    LG<3

  7. 26. Januar 2013 / 9:52

    Schade ist das so viele dunkle Produkte wieder dabei sind… aber so reißt mich momentan nichts vom Hocker außer das Quattro ganz oben das finde ich ganz schön und die Wimpern evtl.

  8. 26. Januar 2013 / 10:19

    Wer hätte gedacht, dass die 3D-Lidschatten so gut sind. Da werde ich mir sicherlich auch den ein oder anderen näher ansehen, wenn ich das neue Sortiment antreffe.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende 🙂

  9. 26. Januar 2013 / 12:09

    Weißt du, ob das lila-rote Pigment ähnlich zu dem Alice Blah aus der Twilight LE ist, liebe Karmesin?

    • 26. Januar 2013 / 12:39

      Leider habe ich es nicht mitgenommen und kann sie hier nicht direkt vergleichen aber ich glaube, er war etwas rötlich/bräunlicher als der aus der LE. Bin aber wirklich nicht sicher, tut mir leid.

      Schönes Wochenende!
      Karmesin

  10. 26. Januar 2013 / 15:22

    Danke auch für diesen tollen post, ich bin echt gespannt auf einige der neuen Sachen! lg Lena

  11. 26. Januar 2013 / 17:30

    Die LipTints sind gar nicht mein Fall. Aus einer vorangegangenen LE von Essence habe ich mal einen gehabt, aber das war das reinste Geklebe und nachher sah man nichts mehr auf den Lippen. Ein unbeschreiblich unangenehmes und kurioses (Auf-)Tragegefühl.

    Am meisten reizen mich die 3D Lidschatten, ein paar Lacke (der mintfarbene ist toll!), die matten Lipcreams und dank dir – nun auch die Wimpern 🙂

    Bei Catrice werde ich mir auch die Eye Pencils ansehen, sowie den lilafarbenen Minerallidschatten.

    Liebe Grüße!
    Saskia

  12. 26. Januar 2013 / 20:27

    Ich bin schon sehr auf die matten Glosse und die Wimpern gespannt. Werde mir die neu befüllte Theke auf jeden Fall ausgiebig anschauen. 🙂 LG Nina

  13. 26. Januar 2013 / 22:59

    Ich finde, diesmal sind bei der Umstellung wirklich interessante Produkte dabei!
    Besonders neugierig bin ich auf die Lip Tints. Freu mich auf ein Posting hierzu von dir.

    LG
    Liri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.