[Look] Meet Erika At Midnight

Ups, da stiehlt der Petrolton aus der Midnight Garden Palette Erika F fast ein bisschen die Show! Dabei wollte ich doch nur ein bisschen Farbe mit rein bringen. Aber gut, Erika wird sicher noch ihren großen Auftritt bekommen.

Die Wimpern sind mir diesmal selbst ein bisschen zu viel. Ich hätte kürzere wählen sollen. Ansonsten freue ich mich, endlich mal wieder etwas mit der Midnight Garden Palette von YSL geschminkt zu haben. Ich finde sie nach wie vor traumhaft.
Außerdem habe ich die Chance genutzt und den Super Shock Liner Golden Fawn von Avon benutzt den ich gerade erst ganz frisch gekauft habe.

 

 

 

Benutzt habe ich:

Teint
Dior Skin Nude BB Creme 001
• Everyday Minerals Puder Fair
Guerlain Puderperlen Teint Rose
• Catrice Concealerpalette
• Babor Blush-Duo 02 rose

Augen
Benefit Birthdaysuit (als Base)
Lancôme Erika F
YSL Mifnight Garden Palette
Shiseido Beach Grass Palette
• Avon Liner Golden Fawn
• RBR Liner Anthrazit Essenze
Benefit Augenbrauenstift Light
• Alverde Brauengel Blond
• Max Factor Mascara
Katy Perry Wimpern Oh, Honey!

Lippen
YSL Sparkling Pink

Wenn ich über verwendete Produkte schon mal einen Bericht geschrieben habe, wäre es dann hilfreich diese hier direkt zu verlinken oder ist euch das nicht wichtig? Ich mache es ja manchmal, aber ich dachte ich frage mal, wie ihr es gern hättet 🙂

 




var linkwithin_site_id = 649137;

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

0
Teilen:

17 Kommentare

  1. 20. März 2013 / 13:16

    Erika F geht wirklich bisschen unter aber ich finde das AMU trotzdem sehr schön. Zu deiner Frage, also ich persönlich finde es immer toll wenn du die Berichte oder Swatches verlinkst so kann man sich dort nochmal durchklicken sofern das Produkt gefällt 🙂

  2. 20. März 2013 / 13:36

    Tolles AMU! Die Farbkombination ist klasse, obwohl ich auch sagen muss, dass der Petrolton ziemlich raussticht, weil er soo wunderschön ist 🙂

  3. 20. März 2013 / 13:44

    Der blaue Lidschatten hat echt eine hypnotisierende Wirkung, das wirkt so intensiv das Amu.

  4. 20. März 2013 / 14:42

    Der blaue Schatten stiehlt Erika wohl wirklich etwas die Show, aber das macht nichts, denn das AMU ist traumhaft. Vor allem auf dem Bild, auf dem man nur deine Augen sieht, hast du ganz schön verführerisch geschaut, und die Wimpern tun dann noch ihr übriges^^
    Liebe Grüße, purrrfekt

  5. 20. März 2013 / 17:26

    Die Kombination gefällt mir wahnsinnig gut! Erika ist ein toller Lidschatten, ich habe ihn mir letztes Jahr im Sommerurlaub gekauft 🙂

  6. 20. März 2013 / 18:18

    Was trägst du denn da am unteren wimpernkranz? Funkelt sehr interessant 🙂
    Die Wimpern finde ich nicht zu lang, darf ruhig dramatisch sein 🙂

    • 20. März 2013 / 18:55

      Am unteren Wimpernkranz trage ich den Super Shock Liner Golden Fawn von Avon und darüber den mittleren Ton aus der Midnight Garden Palette. Ich sag ja, die ist toll ♥

  7. 20. März 2013 / 19:07

    Ich finde ja ehrlich gesagt die Lippen stehlen fast den Augen die Show <3 Die sehen so hübsch aus.

  8. 20. März 2013 / 23:23

    Wow, wunderschöne Kombi *__* Aber die Lippen finde ich auch toll!

  9. 21. März 2013 / 3:07

    Hi, also mir mag sehr, was Du da gezaubert hast! Sieht sehr schön aus und auch die Wimpern … gar nicht zu viel 😉 Und verlinken finde ich immer toll! Das ist besonders hilfreich für mich, da ich noch nicht so lange hier bin und bisher nicht überall gelesen habe.
    Liebe Grüße
    Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.