MAC • Pro Longwear Paint Pot Constructivist

Auch bei mir wird es herbstlich und in letzter Zeit habe ich einige wirklich schicke Lidschatten in verschiedenen Brauntönen gekauft. Da fiel mir auf, dass ich noch gar keinen braunen Cremelidschatten besitze! Zum einen mag ich Cremelidschatten wegen ihrer Intensität ganz gern, besonders solo aufgetragen, zum anderen lassen sie sich sehr gut als farbige Base missbrauchen. Nach einer kleinen Swatch-Orgie habe ich mich schließlich für einen Paint Pot von MAC entschieden.

 

Dies ist mein erster Paint Pot aber man liest ja im Grunde immer nur Gutes von ihnen, dementsprechend hoch sind meine Erwartungen gewesen. Die Pro Longwear Paint Pots sollen extra lange halten, nicht in die Lidfalte rutschen, sich leicht verteilen lassen und sowohl solo als auch als farbige Base oder sogar als Liner eine gute Figur machen. Und was soll ich sagen? Dem ist nichts hinzuzufügen! Ich kann all das genau so unterschreiben! 
Die Haltbarkeit ist top, der Lidschatten lässt sich hervorragend mit einem normalen Lidschattenpinsel auftragen und verblenden und nichts bröckelt oder verrutscht. 
Die Nuance Constructivist gehörte mal zum Standardsortiment, verschwand dann aber kurzzeitig von der Bildfläche. Nun ist er im Rahmen der Pro Longwear Anniversary Kollektion wieder da und, soweit ich das sagen kann, auch permanent erhältlich. Ich bin da nicht ganz sicher weil er bei MAC selbst im deutschen Onlineshop bei den limitierten Produkten aufgeführt wird. Überall anders heißt es aber, alle Paint Pots aus der Kollektion würden ins Standardsortiment aufgenommen. 
Die Farbe wird als “metallic brown with red pearl” bezeichnet. Im Döschen und auch geswatcht unter der Tageslichtlampe erkenne ich keinerlei Rot, bei normalem Kunstlicht allerdings sieht Constructivist schon viel wärmer und auch metallischer aus. Unterm Strich kann man sagen, es ist ein wunderschönes mittleres Braun, das je nach Licht mal kühler oder wunderbar schokoladig und warm wirkt. Perfekt für den Herbst! 

 

Kunstlicht (Studioblitz mit Softboxen) • Tageslichtlampe
Bei Douglas sind die Paint Pots jeweils für 23,50 € erhältlich.
Enthalten sind jeweils 5 g. 
Mir gefällt nicht nur die Farbe sondern auch die Qualität überzeugt! Welche Paint Pots könnt ihr mir noch empfehlen?

 

Enthält Affiliate-Links
0
Teilen:

13 Kommentare

  1. 21. September 2013 / 8:49

    Wunderschöne Farbe!! Ich hab nur den Paint Pot Painterly und lieb ihn heiß!

    <3 Kitty

  2. 21. September 2013 / 9:08

    Die Farbe finde ich auch toll und ich suchte sowieso noch eine farbige Base, ich glaub, den werd ich mir auch holen. Ich habe den Painterly, ein nudefarbener Ton, den ich auch gerne solo trage, da er den Hautton auf dem Augenlid sehr gut neutralisiert. Sieht immer schön aus, wenn ich nur Mascara trage.

    Liebe Grüße!

  3. 21. September 2013 / 10:18

    Der ist wirklich sehr hübsch, so in Braun kann man ja immer gebrauchen! lg Lena

  4. 21. September 2013 / 10:25

    die farbe ist sehr schön, allerdings reizt mich ein cremelidschatten in braun irgendwie nicht, weil ich sooo viele puderlidschatten der farbe habe.
    ich dagegen hab mich total in stormy pink, camel coat und taylor grey verliebt ♥

  5. 21. September 2013 / 13:45

    ICh bin grad auch der Paint Pot Freak Constructivist ist echt toll. Ich mische ihn gerne mit dem Pubenesque Paint Pot. Sieht Klasse aus. Ansonsten liebe ich auch Antique Diamond und Perky, hab ich grad erst ein AMU geschminkt. Und natürlich Painterly 🙂

  6. 21. September 2013 / 16:36

    Ich finde die Farbe zwar wirklich schön, halte mich aber lieber an die Color Tattoos von Maybelline, 23,50 finde ich einfach zu teuer…

    Liebe Grüße
    mit der zeit

  7. 22. September 2013 / 19:13

    Ich hab noch gar keinen Paint Pot. Hab einfach Angst, dass mir die kippen, bevor ich sie nehmen kann. Wegen Cremeprodukt und so 🙁

  8. 23. September 2013 / 11:30

    Ich habe bisher 2 Paint Pots – Vintage Selection und Frozen Violet, beide haben ganz untypisch eher eine geringere Deckkraft und ich benutze sie normalerweise auch nicht als Base, sondern solo auf dem beweglichen Lid. Constructivist steht auch noch auf meiner Wunschlist – wirklich ein tolles Braun.

  9. 5. Oktober 2013 / 20:59

    Das braun gefällt mir auch sehr gut. Ich habe stormy pink, das ist ein matter mauve Ton. Die beste Farbe, die ich je hatte. 🙂 Lässt sich sehr einfach auftragen und hält den ganzen Tag.

  10. 6. Oktober 2013 / 4:07

    Vielen Dank für die Tipps! Besonders stormy Pink klingt spannend 🙂

  11. 9. Oktober 2013 / 12:46

    Eine tolle Farbe. Bin wirklich überrascht, dass die Paint Pots auch so dunkle Farben beeinhalten.
    Ich besitze noch keine Paint Pots aber habe ein Auge auf "Clear water" geworfen. Bin aber noch nicht ganz überzeugt davon 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.