Chanel • Ombre Essentielle 101 Gri Gri

Der limitierte Mono-Lidschatten Gri Gri ist Teil der Collection Superstition, der diesjährigen Herbst-Kollektion von Chanel. Ich war in letzter Zeit öfters in der Stadt und bin um ihn herum geschlichen. Als es aber nun letztes Wochenende 20 % bei Pieper gab, habe ich zugeschlagen.







Der Lidschatten steckt in einer glänzend schwarzen Schatulle, die wiederum von einem schwarzen Samt-Täschchen geschützt wird.  Im Deckel ist ein Spiegel enthalten und ein Applikator liegt bei. Der Lidschatten selbst nimmt einen verhältnismäßig kleinen Teil des Platze ein. Prinzipiell wirkt alles sehr hochwertig und schick. Nur das das Logo bei meinem Exemplar nicht ganz mittig in den Lidschatten geprägt ist, stört mich irgendwie ein wenig bei einem Produkt dieser Preisklasse.

Die Farbe Gri Gri würde ich als helles Taupe bezeichnen. Es ist diese klassische Mischung aus Grau, Braun, Rosa und Lila. Der Schimmer ist sehr schön, im richtigen Licht fast schon ein wenig glitzrig. Mit der Farbabgabe bin ich sehr zufrieden und mir gefällt die Farbe sehr gut auf meinen Lidern. Aktuell trage ich solche Farben, also diverse Taupe-Varianten mit Schimmer, besonders gern, mal solo, mal mit dunklerer betonter Lidfalte.

Die Farbabgabe  und Haltbarkeit finde ich gut! Die Chanel Lidschatten haben nach dem, was ich so auf anderen Blogs lese, nicht immer den besten Ruf, an Gri Gri habe ich aber nichts auszusetzen.






bewegliches Lid: Gri Gri / Lidfalte & unterer Wimpernkranz: Chanel Illusion d’Ombre Initiation


Einen weiteren Bericht zu Gri Gri findet ihr bei Karo.
Enthalten sind 1,6 g. Der reguläre Preis lag bei knapp 28 €, dank der 20 % habe ich noch etwa 22 € bezahlt. Online scheint er inzwischen überall ausverkauft zu sein, ein Besuch in der Parfümerie könnte sich aber noch lohnen.






0
Teilen:

16 Kommentare

  1. 10. November 2013 / 8:33

    Die Farbe sieht sehr alltagstauglich aus, ich denke man kann sie immer wieder tragen 🙂

    • 10. November 2013 / 9:13

      Eben, das finde ich auch gut. Wenn ich Geld ausgebe fänd ich es schade, wenn man es nie tragen kann weil es zu ausgefallen ist. Aber man muss ihn live sehen, er hat schon einen gewissen Pfiff, ich konnte auf die Schnelle kein Dupe in meiner Sammlung entdecken 🙂

  2. 10. November 2013 / 9:52

    Sehr hübsch, die Farbe mag ich! Aber du hast Recht, bei dem Preis würde ich auch erwarten, dass die Prägung in der Mitte des Lidschattens ist… lg Lena

  3. 10. November 2013 / 9:57

    Die Farbe ist sehr schön und lässt sich sehr gut in den Alltag integrieren.

  4. 10. November 2013 / 10:13

    Tolle Farbe und schönes AMU. Mir aber zu viel Geld. 🙂

  5. 10. November 2013 / 13:02

    Ich habe nur zwei Chanel Monos (Safari und Taupe Grise), aber die liebe ich heiß und innig! Gri Gri sieht toll aus, sollte ich ihn noch irgendwo entdecken werde ich ihn mitnehmen 🙂

  6. 10. November 2013 / 14:50

    Vielen Dank für den Link <3
    Die Chanel Solo Lidschatten mag ich sehr und besitze auch mehrere.

  7. 10. November 2013 / 15:43

    so von den Fotos her finde ich ihn nett, aber mehr auch nicht, aber das ist ja wirklich total oft so, dass man die Sachen in echt sehen muss =))

  8. 10. November 2013 / 18:16

    Sieht sehr hübsch aus, er wirkt aber auf dem Auge ein wenig mehr rose als auf dem Swatch, kann das sein? Nichtsdestotrotz eine schöne Farbe!!

    • 10. November 2013 / 18:25

      Ja, das stimmt, das ist auch ein etwas anderes Licht. Der Ton liegt je nach Licht irgendwo zwischen Graun, Braun, Lila und Rosa 🙂

  9. 10. November 2013 / 20:44

    Die Farbe sieht toll aus. Wie für den Alltag gemacht. Ich bin ja eigentlich kein Fan von Lidschatten, aber den finde ich farblich wirklich toll!

  10. 11. November 2013 / 15:41

    Wooooah, die Farbe ist WUNDERSCHÖN! Nachdem ich auf ein Blush von Chanel allerdings allergisch reagiert habe, bin ich aktuell da etwas vorsichtig. Mit den Lippis komm ich klar, aber ansonsten…hmm.

    • 11. November 2013 / 15:45

      Hm, also ich kann mir vorstellen, dass ein Cremeblush halt ganz andere Inhaltsstoffe hat als ein Puderlidschatten. Aber ich will jetzt nicht Schuld sein, wenn du Ausschlag bekommst 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.