Dior • Vernis Winter & Fusion Mono Comète

Zur Weihnachtskollektion Golden Snow von Dior gehören auch dieses Jahr wieder die Diorific Vernis Lacke im süßen Christbaumkugel-Design. Mit dabei ist wieder Marilyn, der mit seinem klassischen Weihnachts-Rot bereits im letzten Jahr sehr gut ankam. Der Renner wird aber sicherlich Minuit, ein rötlicher, dunkler Lilaton mit goldenem Glitzer.
Auch ein Dior Fusion Mono in der limitierten 521 Farbe Comète ist Teil der Kollektion.


Dior Fusion Mono 521 Comète


Dior brachte im Herbst die Diorshow Fusion Mono Lidschatten auf den Markt, eine „bouncy“ Gel-Mousse-Textur, die spontan an die Illusion D’Ombre von Chanel erinnert. Die Textur ist allerdings ein klein wenig fester und das Verhältnis vom Preis zum Inhalt ist bei Dior besser.

Die Farbe Comète ist ein helles, funkelndes, dicker aufgetragen fast schon spiegelndes, Champagner-Gold. Die Deckkraft ist variabel. Der Lidschatten lässt sich mit einem fluffigen Pinsel wie feiner, transparenter Goldschimmer auftragen, nutzt man einen festeren Pinsel, kann man ihn hervorragend aufbauen bis er nahezu deckend ist. Die Haltbarkeit ist sowohl mit Base als auch ohne sehr gut und dank der speziellen Textur gibt es keinen Glitzer-Regen beim Schminken.

Ich mag gold glitzernde Lidschatten! Bereits im Sommer habe ich euch ähnliche Goldstücke vorgestellt, denn ich finde, sie sind nicht nur in der Weihnachtszeit tragbar. Mit einem dezenten Eyeliner und Mascara trage ich solche Lidschatten zu jeder Jahreszeit.

Online scheint er bereits ausverkauft zu sein, auch hier solltet ihr euer Glück in den Läden vor Ort versuchen. Der Preis müsste in etwa bei 29 € liegen (für 6,5 g).





Diorific Vernis in Winter

Winter ist ein transparenter Ton mit vielen, sehr feinen Glitzerpartikeln in weiß, rosa und silber. Ich meine, auch goldene Partikel erkennen zu können, aber ich bin mir nicht sicher, ob sie tatsächlich gold sind oder nur so reflektieren.

Der Glitzer ist so fein, dass er fast nur auf einer dunklen Basis wirklich zu erkennen ist. Als Top Coat getragen verleiht er dem Grundlack einen wunderschönen frostigen Schimmer!
Solo kann man ihn natürlich auch tragen, allerdings wird man kaum ein deckendes Ergebnis bekommen. Selbst mit 4 Schichten schimmert das Nagelweiß bei mir noch durch. Wer aber eine etwas festlichere Alternative zum Klarlack sucht, sollte sich Winter durchaus einmal ansehen. Auch wenn man sehr kurze Nägel hat und es gern dezenter mag, ist Winter solo eine gute Wahl.

Zugegeben, solo unterscheidet er sich kaum von unzähligen anderen transparenten Schimmer-Lacken. Seine wahre Schönheit kommt zur Geltung, wenn man ihn als Top Coat verwendet, und so trage ich ihn auch am liebsten. Er lässt jeden beliebigen Lack darunter im Nu winterlich aussehen und wirkt sehr edel.

Online sind die Lacke bereits ausverkauft, im Laden habt ihr aber vermutlich noch Glück. Die Preise müssten bei etwa 24 € liegen.


Dior Winter solo (2 Schichten) & über OPI Parlez Vous OPI?


OPI Parlez Vous OPI? solo & mit Dior Winter  •  essence black is back solo & mit Dior Winter




Gestern habe ich euch bereits den Lippenstift Royale und die Lidschattenpalette Golden Snow vorgestellt. Hier gehts zum Bericht.


Habt ihr euch etwas aus der Kollektion gekauft?
Wie findet ihr sie? 






PR-Sample

0
Teilen:

7 Kommentare

  1. 4. November 2013 / 18:54

    Der Lack ist so klasse! Was für ein Farbwechsel, wenn er auf einen farbigen Lack aufgetragen wird. Bin begeistert!

    Wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!

  2. 4. November 2013 / 20:45

    Der Lack ist echt der Hammer. Ich glaub ich muss mal schauen ob ich ihn noch bekomme, wäre dann auch mein erster Lack von Dior ^^

    lg

  3. 5. November 2013 / 18:28

    Ich habe vor mir einen Lippenstift zu kaufen vielleicht noch den goldenen Kajal, mal sehen 🙂

  4. 6. November 2013 / 9:40

    Aw…. den hätte ich auch gerne. Sieht wunderschön aus. Und bei dir total harmonisch & warm.
    Echt schön.

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

  5. 6. November 2013 / 11:02

    Der Fusion Mono Comète trifft absolut meinen Geschmack, beim Nagellack bin ich mir noch unsicher wie ich ihn finden soll

  6. 6. November 2013 / 18:16

    Die Produkte wären beide nix für mich…zu glitzrig-sheer für meinen Geschmack 🙂

  7. 7. November 2013 / 12:46

    Der Topper sieht auf den dunklen Nagellacken richtig schön aus 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.