OPI • Holiday Collection 2013

Ja, Weihnachten ist schon eine ganze Weile vorbei. Trotzdem möchte ich euch heute noch einmal meine Ausbeute aus der Holiday Collection 2013 von OPI vorstellen. Zwei habe ich bereits im November und Dezember gekauft, einen Lack habe ich im Januar bei einer Brands4Friends-Aktiob erstanden und ein weiterer kam erst vor Kurzem bei mir an, weil ich ihn, als die Kollektion vor Ort bereits ausverkauft war, via eBay aus den USA bestellt hatte. Es gab noch einige weitere interessante Nuancen in dieser Kollektion, ich stehe ja total auf die Weihnachtskollektionen mit all dem Glitzer, trotzdem muss das jetzt erst einmal reichen.



My Favorite Ornament  •  Silent Stars Go By  •  Ski Slope Sweetie  •  Underneath The Mistletoe

My Favorite Ornament habe ich euch bereits im November gezeigt, hier aber der Vollständigkeit halber noch einmal. Auch wenn man es leicht verwechseln könnte, es handelt sich hierbei nicht um einen Sandlack, sondern um einen reinen Glitzerlack mit recht großer Glitter-Dichte. Für so ein deckendes Ergebnis wie auf dem Bild benötige ich 3 Schichten. Zwar wirkt er hier eher silbrig, tatsächlich ist es aber ein Champagnerton, also eine Nuance irgendwo zwischen Silber und Gold.

Silent Stars Go By ist ein sehr gut deckender Sandlack. Eine Schicht genügt bei meinen Nägeln. Die Farbe würde ich irgendwo zwischen Rosa und Lavendel einordnen. Enthalten sind sowohl feinere als auch gröbere Partikel, die den Lack wunderbar funkeln lassen.

Ski Slope Sweetie lässt sich nur schwer fotografieren. Abhändig vom Licht schimmert er silbrig oder sehr stark gold und genau dieser Goldton ist es, dem meine Kamera einfach nicht gerecht wird. Diese Bloggerin hat ihn ganz gut eingefangen, hier findet ihr übrigens auch Bilder zur gesamten Kollektion. Für das Ergebnis auf dem Bild brauchte ich drei Schichten.

Ich bin noch unschlüssig, was ich von Underneath The Mistletoe halten soll. Es handelt sich hierbei um einen Rotton mit Glitzerpartikeln, allerdings wirkt der Glitzer in der Flasche intensiver und das Rot wirkt tiefer. Aufgetragen ist der Effekt eher subtil. Trotzdem ist es ein sehr schöner Lack, nur eben wenig anders, als ich es erwartet hatte. Zugegeben, ich bin noch nicht ganz sicher, ob ich ihn behalten werde. 

Mich reizen Sleigh Ride For Two, Warm Me Up und Wonderous Star noch sehr, aber ich werde mich wohl angesichts meines vollen Nagellackregals zurück halten.
Was waren eure Favoriten aus der Weihnachtskollektion?




0
Teilen:

8 Kommentare

  1. 19. Februar 2014 / 8:22

    Silent Stars Go By gefällt mir davon am besten =)

  2. 19. Februar 2014 / 10:18

    Silent Star go by gefällt mir ebenfalls am besten. Ein sehr schöne Farbe. OPI Lacke kaufe ich mir irgendwie nie. Nicht dass sie mir nicht gefallen würden, es gibt einfach zu viele andre und günstige Lackmarken.

  3. 19. Februar 2014 / 12:27

    Silent Stars Go By und My Favorite Ornament gefallen mir richtig gut. Das wäre meine Wahl gewesen, wenn ich mir diese zugelegt hätte^^

  4. 20. Februar 2014 / 18:25

    Aufgetragen überzeugen sie mich zum Glück alle nicht 😀 Zu sheer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.