Givenchy • Le Vernis Lilas D’Exception

 Der Nagellack Lilas D’Exception von Givenchy war Teil der Herbstkollektion 2013, ist allerdings immer noch erhältlich. Schon im Herbst gefiel er mir gut und ich dachte, ich hätte ihn verpasst, als ich ihn aber Ende Januar bei Douglas entdeckte, konnte ich nicht widerstehen. Eigentlich kaufe ich selten Lacke, es sei denn, sie haben etwas Besonderes, wie einen tollen Schimmer oder jede Menge Glitzer. Dieser Lack punktet aber allein durch die wunderbare Farbe und kommt ganz ohne Glitzer oder sonstige Effekthascherei aus.


Allein die Verpackung der Givenchy-Lacke verrät eigentlich schon, wo es lang geht. In diesem Fläschchen kann ich mit einfach keinen bunten Glitzerlack vorstellen. Es ist clean, schick und elegant und genau so sind auch die Lacke der Marke.

Auch die Nuance Lilas D’Exception bildet da keine Ausnahme. Der Farbton bewegt sich irgendwo zwischen Lila, Blau und Grau. Zusammen mit den Cremefinish wirkt diese spezielle Farbe sehr erwachsen, elegant und stilvoll.
Die Haltbarkeit auf meinen sonst eher zickigen Nägeln ist mit ungefähr 3 Tagen ohne Top- oder Basecoat für meine Verhältnisse sehr gut. Auch die Deckkraft und die Haltbarkeit sind tadellos.

Ich bin wirklich froh ihn noch bekommen zu haben. Er gefällt mir sowohl farblich als auch qualitativ sehr gut und lässt sich auch gut mit anderen Lacken kombinieren.
Weitere Berichte dazu findet ihr beispielsweise bei Lu und Karrie.

21,99 € / 10 ml bei »Douglas





0
Teilen:

5 Kommentare

  1. 3. März 2014 / 12:38

    Ich finde die Verpackung richtig schick. Leider sagt mir die Farbe irgendwie gar nicht zu.

  2. 3. März 2014 / 18:26

    Verpackung und Farbe gefallen mir sehr gut. Ein echtes Luxusteilchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.