L’Oréal • Glam Matte Gloss

Dekorative Kosmetik aus der Drogerie reizt mich ja nun schon eine ganze Weile nicht mehr. Die neuen Glam Matte Glosse von L’Oréal haben es nun aber doch geschafft, mich neugierig zu machen. Matte Glosse – schließt sich das nicht eigentlich aus? Zwei der drei ab Juni erhältlichen Nuancen habe ich genauer unter die Lupe genommen.



Feines Pigmentpuder soll für ein samtig-weiches Tragegefühl sorgen und den Glossen den matten Look verleihen. Spezielle Öle schützen die Lippen außerdem vor dem Austrocknen. Erhältlich sind die Glam Matte in 508 Coral Deminista, 510 Cherry Crop und 511 Skinny Tangerine. Der Preis liegt bei circa 8,99 € / 6 ml.
Ich zeige euch heute 508 Coral Deminista, ein korallstichiges, helles Pink, und 511 Skinny Tangerine, ein tomatiges Orange-Rot. 

Das Wort Gloss steht für Glanz und tatsächlich glänzen die intensiven und sehr deckenden Farben zunächst. Trotzdem erkenne ich schon beim Auftragen auch einen matten Effekt. In dem Moment, in dem ich das Produkt mit dem Applikator verstreiche wirkt es tatsächlich sehr samtig. Im Gesamtbild ist das Finish dann aber doch zunächst glänzend, wenn auch vielleicht nicht so stark wie das manch eines anderen Glosses.
Nach einer kurzen Weile jedoch tritt der erwartete Matteffekt ein. Im Gegensatz zu vielen anderen matten Lippenprodukten wirken meine Lippen mit den Glam Matte nicht ausgetrocknet und kaputt sondern weich und gepflegt. Auch das Tragegefühl ist angenehm samtig. Dem matten Finish ist wohl auch die gute Haltbarkeit geschuldet. Einmal angetrocknet färben sie zudem kaum noch ab.
Ein Punkt der mich wirklich oft bei Drogerie-Glossen stört ist der süße, künstliche Geruch. Darauf wurde bei den Glam Matte glücklicherweise verzichtet und auch einen besonderen Geschmack kann ich nicht feststellen. Das Auftragen klappt mit dem tropfenförmigen Applikator übrigens wunderbar.

508 Coral Deminista • 511 Skinny Tangerine

frisch aufgetragen • nach einigen Minuten

Unterm Strich würde ich zwar nicht von einem Lipgloss sprechen, wohl aber von einer matten Lipcream die mich sehr positiv überrascht hat. Sie erinnern mich stark an die Guerlain Rouge G l´Extrait, die ich ebenfalls sehr mag. Die Farbauswahl ist zwar klein aber sehr sommerlich. Ich würde mich freuen, wenn zum Herbst/Winter noch einige gedecktere Bordeaux-, Mauve- oder Braun-Nuancen hinzu kämen.





PR-Sample

0
Teilen:

21 Kommentare

  1. 20. Juni 2014 / 16:06

    Coral Seminista finde ich sehr schick! 🙂

  2. 20. Juni 2014 / 16:52

    Holla, damit hätte ich nun nicht gerechnet!! Derpinkfarbene sieht sehr hübsch aus, der knallt auch nicht so extrem wie es häufig bei diesen korallig-pinken Tönen der Fall ist.

  3. 20. Juni 2014 / 17:13

    Coral Deminista sieht ja suuuper aus =)

  4. 20. Juni 2014 / 17:13

    Coral Deminista ist ja hübsch!! Und das Finish mag ich total gerne! lg Lena

  5. 20. Juni 2014 / 17:22

    Die sind wirklich superschön und wenn sie kaum abfärben und gut halten hoffe ich mal auf dunklere Nuancen 🙂

  6. 20. Juni 2014 / 17:43

    Wow, die sehen ja super aus! Wobei das Gloss im Namen schon etwas irreführend ist, da erwarte ich dann doch etwas weniger Deckkraft und mehr Glanz 🙂

  7. 20. Juni 2014 / 17:52

    Würden sie so wie frisch aufgetragen bleiben, wären sie auch was für mich. Aber so mattes Finish steht mir (nach meinem Empfinden) immer nicht so…

  8. 20. Juni 2014 / 19:11

    Ha! Habe auch schon einen Post für die nächsten Tage vorbereitet 🙂 bisher hat ja fast noch niemand darüber Berichtet 🙂

    • 20. Juni 2014 / 19:16

      Das stimmt, ich habe spontan auch niemanden zum Verlinken gefunden. Mache ich ja sonst immer gern. Bin auf deinen Bericht gespannt 🙂

    • 21. Juni 2014 / 13:00

      Bei chocolate-bit.ch wurde er von Lena bei einem Montagsmaler gezeigt 🙂

  9. 20. Juni 2014 / 20:25

    Spannend!
    Diese Glosse wären wohl auch etwas für mich, die ich klassische Lipglosse nicht wirklich mag.
    Das Ergebnis sieht ja unglaublich aus…

    Lieben Gruß,
    ulli ks

  10. 20. Juni 2014 / 20:42

    sehen beide sehr schön aus! und garnicht so matt wie der name vermuten lässt!

  11. 20. Juni 2014 / 21:30

    Interessant, von den Stiften hab ich noch gar nichts gehört!
    Ein Gloss ist das für mich auch nicht, sondern eher eine Lipcream, aber sie sieht toll aus 🙂
    Liebe Grüße

  12. 21. Juni 2014 / 7:23

    Von den Produkten habe ich noch gar nichts gehört. Mir gefällt der Matteffekt sehr und die Farben sind toll <3

  13. 21. Juni 2014 / 9:14

    Coral Deminista ist eine tolle Farbe =)! Ich habe leider immer Probleme wegen Trockenheitsfältchen auf den Lippen, aber werde mir die Teile trotzdem mal im Laden ansehen 🙂

  14. 22. Juni 2014 / 17:36

    Von denen habe ich noch gar nichts gehört, aber sie sprechen mich sehr an! Muss mich mir auf jeden Fall genauer ansehen.

  15. 23. Juni 2014 / 10:24

    Ich habe 'Skinny Tangerine' zugeschickt bekommen und finde ihn einfach nur klasse.
    Gerade jetzt im Sommer passt die Farbe einfach super und auch das Tragegefühl ist toll.
    'Coral Deminista' wird garantiert auch noch bei mir einziehen dürfen 😉

  16. 10. Juli 2014 / 15:55

    Coral Deminista finde ich sooo schön, werd mir den wahrscheinlich zulegen *__*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.