Issey Miyake • L’Eau d’Issey Lotus EdT

Die neue, limitierte Variante des L’Eau d’Issey von Issey Miyake,  L’Eau d’Issey Lotus, steht einerseits, wie der Lotus selbst, für Ruhe und Gelassenheit, andererseits aber auch für die warmen Sommermonate, das Grün der Natur und die Frische einer lebendigen Jahreszeit, eingefangen in einem aquatisch leichten Duft.

Kopfnote
Lotus und aquatische Noten
Herznote
Hyazinthe und arabischer Jasmin
Basisnote
Weißer Moschus und edle Hölzer

Der Flakon ist sehr edel und verkörpert sehr gelungen das, was mir bei dem Gedanken an die einzelnen Duftkomponenten in den Sinn kommt: zartes Grün, Leichtigkeit, Wellness und elegante Zurückhaltung.
Die Duftnoten selbst sprechen mich sehr an. Ich liebe Lotus, Moschus und Hyazinthe und leichte, aquatische Düfte, egal zu welcher Jahreszeit! Und genau so ein Duft ist L’Eau d’Issey Lotus.
Der Auftakt ist frisch und aquatisch mit einem leicht blumigen Unterton. Mischen sich der Jasmin und die Hyazinthe dazu, wird der Duft blumiger und bekommt mehr Tiefe, bleibt aber angenehm frisch. Aquatische Düfte vermitteln immer eine gewisse Reinheit und auch dieser Duft macht hier keine Ausnahme.
Die Basisnote lässt ein wenig auf sich warten und schleicht sich erst nach etwa zwei Stunden langsam ein, wenn die aquatisch blumige Herznote etwas nachlässt. Letztere verschwindet jedoch nicht vollkommen sondern bleibt dominant; der weiße Moschus bleibt stets im Hintergrund. Nach etwa vier Stunden ist der Duft für mich dann nicht mehr wahrnehmbar. Der große Auftritt der Basisnoten bleibt aus und  L’Eau d’Issey Lotus verabschiedet sich leicht und aquatisch wie er begann.

Bei Douglas.de konnte ich L’Eau d’Issey Lotus noch nicht entdecken, dafür gibt es ihn aber bereits bei Parfumdreams (53,95 € / 50 ml) und bei
Pieper ist er immerhin bereits gelistet (66,95 € / 50 ml), allerdings aktuell noch nicht lieferbar.

 





PR-Sample

Enthält Affiliate-Links
1
Teilen:

3 Kommentare

  1. 28. Juli 2014 / 13:17

    Ich weiß nicht ob der Duft was für mich wäre, aber mir gefällt der Flakon total gut und die Farbe!

  2. 29. Juli 2014 / 18:05

    Die Farbe sieht total frisch aus und auch der Flakon sieht wunderschön aus. Da muss ich mal unbedingt an den Duft schnuppern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.