Givenchy • Folie de Noirs Weihnachtskollektion

Obwohl sie eigentlich erst am 11.11. in Deutschland erhältlich sein sollte fand ich die diesjährige Weihnachtskollektion von Givenchy, Folie de Noirs, bereits gestern Abend im »Douglas Onlineshop. Bereits in meiner Zusammenfassung der Weihnachtskollektionen 2014 hatten viele von euch geschrieben, dass euch die Givenchy Kollektion besonders interessiert und tatsächlich sticht sie dieses Jahr mit der Farbe Schwarz als Hauptthema besonders hervor. Ich selbst durfte die Kollektion ja bereits im August bei lvmh in Düsseldorf bewundern (Eventbericht) und freue mich, sie euch heute pünktlich zum Release näher vorstellen zu können. 

Vorab einige Worte zur Kollektion im Allgemeinen: 

Der Kontrast zwischen Dunkelheit und Licht, leuchtende Sterne am dunklen Weihnachtshimmel, die Unendlichkeit und Magie von Schwarz; dies sind die Inspirationen für diese Kollektion. Es soll darum gehen, die Schwärze in ihren verschiedenen Facetten zu zeigen und sie mit mehrfarbigem Glanz zu erhellen. Der Fokus der Kollektion liegt deshalb nicht nur auf der Farbe Schwarz sondern auch auf Glitzer in verschiedensten Facetten. 
Neben den hier gezeigten Produkten sind außerdem noch zwei Nagellacke, ein Cremelidschatten und eine Mascara enthalten. Eine Übersicht zu Folie de Noirs findet ihr in diesem Bericht.


Rouge à Lèvres Révélateur Nr.37 Prune Folie 

Der Rouge à Lèvres Révélateur in der limitierten Nuance Nr.37 Prune Folie wirkt zunächst fast schwarz und die zahlreichen bunten Glitzerpartikel erinnern an eine kleine Galaxie. Aufgetragen ist er aber um einige transparenter. Das “Révélateur” steht für die Anpassung der Farbe an den pH-Wert der Lippen und soll so für eine ganz individuelle Farbe sorgen. Bei mir wirkt Nr.37 Prune Folie wie ein violettstichiger Beeren-Ton. Man sieht, dass er sich bei mir auf den Lippen stärker verfärbt hat als beim Swatchen auf dem Arm. Ein Bild meiner ungeschminkten Lippen zum direkten Vergleich findet ihr hier.
Die Glitzerpartikel sind spürbar und bleiben leider auch auf den Lippen, wenn die Farbe längst verschwunden ist. Ersteres stört mich persönlich weniger, letzteres dagegen aber schon eher. Das Tragegefühl ist, von den spürbaren Glitzerpartikeln einmal abgesehen, sehr leicht und das glossige Finish sowie das Gesamtergebnis gefallen mir sehr gut.

Weitere Tragebilder findet ihr bei Karrie, bei der er eher einen mauvestichigen und weniger intensiven Ton annimmt, ähnlich wie der auf meinem Arm. Ich finde es sehr spannend, dass das Ergebnis auf den Lippen wirklich so individuell ist. Der Preis liegt bei ca. 20 €. 


Gloss Révélateur Nr.23 Folie Scintillante

Auch der Gloss ist pH-aktiv. In der Hülle wirkt er noch fast klar, auf meinen Lippen nimmt er aber ein überraschend intensives Pink an. Auch hier verweise ich noch einmal auf meine ungeschminkten Lippen zum Vergleich. Die Glitzerpartikel sind nicht spürbar und der Gloss gleicht trockene Stellen perfekt aus und verläuft nicht über den Lippenrand hinaus. Das Tragegefühl ist sehr angenehm, keineswegs pappig und nicht zu schwer.

Einen weiteren Artikel zum Gloss findet ihr bei Mimi. Der Preis liegt bei ca. 20 €.


Le Prismissime Yeux  Noirs en Folie

Das Herzstück der Kollektion ist die Lidschattenpalette Noir en Folie. In der mit einem wunderschönen Stern verzierten Palette finden sich neun glitzernde Variationen von Schwarz. Jeder Lidschatten hat eine dunkle Basis, der durch unendlich viele verschieden farbene Glitzerpartikel die jeweilige Farbe verliehen wird. Einige der Nuancen sind stärker deckend, andere weniger, wie man auf den Swatches auch gut erkennen kann. So lassen sich unterschiedliche Effekte erzielen und gerade die transparenteren lassen sich sehr gut als Topper über anderen Lidschatten auftragen oder zum Verblenden benutzen.
Ich liebe Glitzer und ich finde die Farben dieser Palette unheimlich schön, allerdings muss man schon ein wenig aufpassen, da der gröbere Glitzer schnell krümeln kann. Das ist bei der Glitzerdichte und-größe zwar ganz normal, man sollte aber darauf vorbereitet sein. Eine Lidschatten-Base ist Pflicht und wenn man auf Nummer Sicher gehen möchte, sollte man die Lidschatten feucht auftragen. Letzteres macht sowieso Sinn, da es die Farben und das Strahlen des Glitzern noch einmal intensiviert.

Weitere Swatches findet ihr bei Sunny. Der Preis liegt bei ca. 61 €.

Tageslichtlampe
mit Blitz
Links: 1, 2, 6 & 8
Rechts: 1, 7 & 9


Noch einige Eindrücke in der Sonne:


Die Kollektion ist ab sofort bei »Douglas erhältlich!



PR-Sample
Enthält Affiliate-Links
0
Teilen:

19 Kommentare

  1. 6. November 2014 / 13:12

    Wow, die Sachen gefallen mir echt total gut!!!! Überlege gerade mir die Palette zu kaufen! Toller Bericht, danke dafür! 🙂

  2. 6. November 2014 / 14:07

    haaaach ist die Palette schön! Das ist ja genau mein Ding. Wunderschöne Make Ups damit <3

  3. 6. November 2014 / 14:17

    Woooohaaaaa. Was geil! Gefällt mir mega gut …. FIXED

  4. 6. November 2014 / 14:21

    Hach, die Kollektion ist einfach nur wunderschön! Mir gefällt ja besonders der rechte Look, den du geschminkt hast. <3

  5. 6. November 2014 / 18:45

    Ich wollte den Lippenstift aber der ist schon ausverkauft :((( sooooooo sooooo schade!

    • 6. November 2014 / 19:25

      Warte es ab, bei Parfumdreams ist die Kollektion ja noch gar nicht online und bei Pieper wird sie sicher auch kommen wenn der Shop am 14.11. wieder öffnet. 🙂

    • Anonym
      12. November 2014 / 18:34

      Gibts denn Daten, wann die Kollektion zu Parfumdreams kommt?

      LG Vanessa

    • 12. November 2014 / 19:22

      Leider nein 🙁
      Bei Parfumdreams kommen gerade die Givenchy Kollektionen manchmal erst Wochen später. Am besten fragst du mal über Facebook oder den Kundenservice direkt bei Parfumdreams nach.
      Liebe Grüße!

    • Anonym
      12. November 2014 / 19:39

      Alles klar, lieben Dank 🙂

    • Anonym
      21. November 2014 / 21:37

      Sie ist bei Parfumdreams endlich online <3

  6. 6. November 2014 / 22:02

    Wow, was für eine tolle Kollektion! Finde die Lippenprodukte spannend, wäre ein tolles Weihnachtsgeschenk, finde ich. Und die Palette ist ein Traum, genau richtig für festliche Looks.

  7. 7. November 2014 / 2:24

    Ich bin verliebt, was für eine traumhaft schöne Kollektion. Die Lidschatten…..hach. So ein klitze-kleines bißchen könnten die Feathered Fall Lidschatten ähnliches aussehen. Wenn auch sicherlich nicht von der Qualität her.

  8. 12. November 2014 / 10:27

    Oh wow wow wow, das sind ja tolle Produkte. Besonders die Lidschattenpalette ist ja ein Schuckstück. Nicht nur vom Desgin, sondern auch von den Farben her. Große Liebe <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.