Inglot • AMC Glosse 541 & 546

Bei meinem Besuch auf der Beauty Messe Düsseldorf (»Bericht) hat mich besonders der Stand von Inglot beeindruckt. Die Farbauswahl der Produkte war riesig und ließ keine Wünsche offen, die Pigmente sind ein Traum und es gab so viel Neues zu entdecken! Am spannendsten jedoch fand ich die AMC Glosse. Ich liebe ungewöhnliche Produkte, die zu kreativen Ideen anregen. Insgesamt 6 Nuancen gibt es, zwei davon habe ich gleich mitgenommen.


541 • 546

Die AMC Glosse sollen sich leicht und gleichmäßig auftragen lassen, über eine sanfte Textur verfügen und die Lippen in einen atemberaubenden 3D-Effekt hüllen. Sie kosten 17 € und enthalten jeweils 5 ml.

Im Röhrchen wirken beide Glosse eher milchig und auch solo aufgetragen erkennt man erst einmal nicht viel. Je dunkler der Untergrund aber ist, desto mehr kommt der spannende Effekt zur Geltung.
541 taucht alles in ein irisierendes Blau. Solo aufgetragen ist er sichtbarer als 546 und lässt meine Lippen eisig schimmern. Besonders gut harmoniert er mit blaustichigen Nuancen wie Rosa, Pink und Violett. Auf Schwarz leuchtet er regelrecht. Der Effekt erinnert schon fast an Schwarzlicht.
546 bleibt dick aufgetragen eher milchig. Der Effekt ist sichtbarer, wenn man ihn nur dünn aufträgt. Dann schimmert er Orange, Pink, Gelb und Grün und erinnert an eine Ölpfütze oder die Flügel eines Insektes.
Den spannendsten Effekt erzielt man aber, wenn man die beiden Glosse vorsichtig ineinander tupft. Ein schillernder Regenbogen entsteht!

lila Basis • schwarze Basis • ohne Basis

541 solo • 546 solo
541 auf schwarzer Basis • 546 auf schwarzer Basis
Gemischt auf schwarzer Basis

Das Tragegefühl der Glosse ist sehr angenehm und die Haltbarkeit ist mit etwa 2 Stunden ok für einen Gloss. Trägt man sie solo, lassen sie sich ohne Probleme auftragen, über einer anderen Farbe muss man jedoch vorsichtiger sein, sonst vermischt sich der Gloss mit der Grundfarbe und der Effekt geht verloren. Wenn der Untergrund sich schnell löst und verwischt ist es ratsam, den Gloss mit den Fingerspitzen oder einem Pinsel vorsichtig aufzutupfen. Das Ergebnis sieht dadurch allerdings nicht ganz so gleichmäßig aus.

Ich muss gestehen, ich mir die Glosse eher zum Spielen gekauft als zum täglichen Benutzen. Dafür eignen sie sich auch ausgesprochen gut. Eine erste Kreation gab es vor kurzem auf Instagram zu bewundern. Als Grundlage diente hier das Schwarz aus meiner Grimas Palette, mit der man wunderbar großflächig und fleckenfrei arbeiten kann.


Weitere Berichte und Bilder zu den ungewöhnlichen Glossen findet ihr zum Beispiel bei Karo, LilacBlossom und Nicole.

Deckkraft: transparent Preis: 17 €
Finish: glossigInhalt: 5 ml
Textur: nicht klebrig Verfügbarkeit: Standardsortiment
Haltbarkeit: ca. 2 Stunden


Erhältlich in den Inglot Stores oder im Inglot Onlineshop.



0
Teilen:

28 Kommentare

  1. 16. April 2015 / 14:01

    Woa was ist das denn geiles?! Die letzten 3 Bilder sehen mega hammer aus <3
    Zugegebener maßen würde auch ich so etwas niemals im Alltag tragen, aber zum rumspielen oder für schöne Fotos finde ich den Effekt echt toll <3

    Liebe Grüße
    Ramona

  2. 16. April 2015 / 14:12

    Total krasser Effekt! Auch wenn es natürlich kein Alltagsprodukt ist sondern eher für Shootings. Das Ergebnis vor allem mit dem schwarz grundierten Gesicht ist GENIAL!

  3. 16. April 2015 / 14:42

    Ja holla was ist denn da los :-O Sehr, sehr geil die Glosse.

  4. 16. April 2015 / 15:17

    Wow das letzte Foto ist ja der Hammer! Die Effekte sind ja echt genial – auch wenn ich nicht wüsste, wann ich sowas je tragen sollte. 😉 lg

  5. 16. April 2015 / 15:19

    'AAaaaaaabgefaaaahrn' ist wohl das Wort was mir als erstes einfällt 😀 Solche Glosse hab ich echt noch nicht gesehen 😀

  6. 16. April 2015 / 15:56

    Wow, das sieht mal richtig cool aus! Vorallem gemischt auf der schwarzen Basis sieht es klasse aus

  7. 16. April 2015 / 17:07

    Olala die sehen ja mal richtig klasse aus 🙂

  8. 16. April 2015 / 17:18

    Wow, richtig klasse! Solo so unscheinbar und auf der Base hammer 🙂

  9. 16. April 2015 / 18:35

    Jedes Mal wenn ich diese Glosse sehe, denke ich immer WOW WOW, das sind wirklich besondere Glosse und der Effekt Hammer 🙂 🙂

  10. 16. April 2015 / 18:44

    super cooler Effekt! Habe auch einen stehen, aber bis jetzt noch nicht sonderlich viel damit rum probiert

  11. 16. April 2015 / 19:19

    OMG <3 Das schwarze Bild ist ein KUNST! Ohne Spaß ein KUNSTWERK! WOW! Sensationell!
    Und lieben lieben Dank fürs verlinken 🙂
    Ich mag die Glosse sehr habe die auch übereinander getragen und das sah echt mega cool aus 🙂
    Aber 17€!?!?! ist echt viel…Hilfe!

  12. 16. April 2015 / 19:33

    Wow, mit den Glossen lassen sich ja wahnsinnig spannende Effekte erzeugen! Das Bild mit dem ganzen Gesicht ist ja sowas von genial!!

  13. 16. April 2015 / 19:39

    Echt geile Geräte! Ich meine braucht man im Alltag wirklich eher selten, aber für solche Spezialanlässe sind sie echt super.

  14. 16. April 2015 / 20:15

    Wahnsinn, was du uns immer wieder zeigst! Das letzte Bild, links, bist du das?! Unglaublich was du alles für uns zauberst! <3

    • 17. April 2015 / 5:51

      Ja, das bin ich 😉 Meine Schwiegermutter hat auch schon gefragt ^^

  15. 16. April 2015 / 21:58

    Tolle Bilder. Irgendwann hole ich mir auch mal einen davon – allein wegen des tollen Effekts über dunklen Tönen ♥

  16. 17. April 2015 / 13:16

    Wow, was für ein Effekt! Tolle Produkte, aber was du mit ihnen zauberst, ist noch viel beeindruckender <3

  17. 18. April 2015 / 15:23

    Die sehen ja krass aus O.O Und deine Fotos sind auch genial.
    Wobei ich jetzt nicht wüsste, wo ich sie tragen sollte 😀 Sie sind doch sehr speziell ^^

  18. 19. April 2015 / 12:22

    Wow, die Lipglosse sind der Wahnsinn, so ähnliche gab es vor kurzem auch bei Sigma in einer LE aber und leider habe ich sie in keinen deutschen Onlineshop entdecken können.
    Auf schwarzer Base sieht besonders der bläuliche toll aus!

    • 19. April 2015 / 12:24

      Bis eben wusste ich übrigens noch gar nicht, dass Inglot inzwischen einen deutschen Onlineshop hat und jetzt zuckt mein Bestellfinger ganz schwer 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.