Kennt ihr schon Visée?

Vor einer Weile war meine liebe Blogger-Kollegin Sara in Japan. Japan ist ein Land, das ich selbst sehr gern einmal besuchen möchte. Die Kultur interessiert mich sehr und natürlich gibt es dort auch einige Beauty-Schätze, die hierzulande eher unbekannt und nur schwer erhältlich sind. Von Sara bekam ich ein tolles Überraschungspaket mit einigen Produkten von Visée, einer Marke, von der ich bis dato noch nie gehört habe. Leider ist es auch nicht so leicht, etwas zur Marke zu recherchieren, denn die firmeneigene Homepage ist auf Japanisch und auch Google hat mir nicht weiter helfen können. Zum Label kann ich euch deshalb nicht viel sagen aber das Design ist ein Traum und auch die Produkte sprechen für sich…

Visée Glossy Rich Eyes in BR-5

Die Palette in BR-5 enthält vier schimmernde Lidschatten: Ein semitransparentes Weiß, einen warmen Goldton, ein helles Haselnussbraun und ein dunkles Schokoladenbraun. Die Farben harmonieren optimal miteinander und eigenen sich sowohl für ein dezentes Tages-Make-up als auch für einen glamourösen Abend-Look. 
Die Textur ist seidenweich und buttrig, genau wie ich es mag. Sie lassen sich einfach verblenden und krümeln nicht. Ohne Base rutschen die Lidschatten im Laufe der Zeit leicht in die Lidfalte, mit Base halten sie aber locker den ganzen Tag durch. 

Das Quad kostet aktuell 2050 JPY, was umgerechnet aktuell in etwa 14,68 € entspricht.


Visée Color Polish Lipstick in OR 220

Die Color Polish Lippenstifte gehören, so weit ich heraus gefunden habe, zu den neusten Produkten von Visée. Mein Exemplar, OR 220, verfügt über eine sehr hohe Deckkraft, kombiniert mit einer angenehm cremigen Textur und glossigem Glanz. Ich habe den Eindruck, dass meine Lippen durch den Lippenstift gepflegt werden und das Tragegefühl ist allgemein sehr angenehm. OR 220 ist ein frisches, helles Orange.
Abzüge in der B-Note erhält der Lippenstift von mir jedoch für deine Performance auf den Lippen. Trägt man ihn ganz normal auf wird er schnell fleckig, verläuft und rutscht in die Lippenfältchen. Für ein gleichmäßiges Ergebnis trage ich lediglich eine sehr dünne Schicht mit Hilfe eines Lippenpinsels auf. So hält er bei mir etwa 2-3 Stunden und bleibt dort, wo er hingehört.

Der Preis liegt bei 2350 JPY, was in etwa 16,83 € entspricht.


Visée Blend Color Cheeks in PK-4

Der Blond Color Cheeks Blush beinhaltet vier Farbe: Ein schimmerndes, helles Nude, ein gedämpftes Pink, ein gedecktes Nude-Korall und ein helles, bräunliches Nude. Zusammen ergeben die Töne ein dezentes, seidig schimmerndes Korall-Rosa. Auf den Wange verleiht es eine zarte Frische und obwohl der Blush geswatcht sehr schwach pigmentiert erscheint ist er auf den Wangen deutlich wahrnehmbar und die Intensität kann bei Bedarf auch noch aufgebaut werden. PK-4 ist ein perfekter “Geht-immer”-Blush für helle bis mittlere Hauttypen. Der beiliegende Pinsel ist angenehm weich und groß genug, was den Blush zusätzlich zu einem guten Reise- oder Handtaschenbegleiter macht. 

Auch der Blush kostet, wie der Lippenstift, um 2350 JPY, also in etwa 16,83 €.



Fazit


Das Design ist in meinen Augen einfach wunderschön und auch der Inhalt kann ich sehen lassen. Hier trifft schwarze Spitze auf qualitativ hochwertige Produkte. Lediglich beim Lippenstift muss ich ein wenig vorsichtig mit der Dosierung sein, ansonsten habe ich absolut nichts auszusetzen. Im Gegenteil, ich bin schon auf der Suche nach Swatches, denn einige der Lidschatten, die Cremeblushes und das Konturkit sehen auch sehr spannend aus. Kaufen kann man die Produkte übrigens bei Ichibankao oder über eBay.

Vielen lieben Dank, liebe Sara, ich habe mich sehr über diese spannenden Produkte gefreut ♥
Schaut unbedingt auf Saras Blog Color Me Loud vorbei! Wie ihr ja sicherlich bemerkt habt, verlinke ich sie immer gern, und das nicht ohne Grund: Bei ihr findet ihr gut recherchierte Reviews zu Produkte aus dem High End Bereich aus der ganzen Welt. Ihre Bilder und Swatches sind toll und noch dazu ist sie ein unheimlich sympatischer Mensch. Reinschauen lohnt sich!



0
Teilen:

14 Kommentare

  1. 5. Juni 2015 / 20:37

    Visee kenne ich noch aus Japan, mein erster Lidschatten von ihnen war aber nicht so gut pigmentiert. Die neuen muss ich mir unbedingt beim nächsten Japanbesuch ansehen, auch wenn ich mich gerade gewundert habe, weil ich die Preise niedriger in Erinnerung hatte.

    Eine Bloggerkollegin von mir bloggt in letzter Zeit viel über Visee:
    http://alittledabintomakeup.blogspot.ch/search/label/Visee

    Hier noch ein Link zu einem nicht mehr aktiven Blog über japanische Kosmetik:
    http://lotuspalace.blogspot.ch/

    • 6. Juni 2015 / 7:54

      Also das Quad ist wirklich toll und sogar mein liebstes der drei Produkte! Das mit den Preisen kann schon sein. ich habe nun nur die Preise in diesem Onlineshop gefunden (verlinkt) und die scheinen bereits die Versandkosten und Steuern zu beinhalten. Vermutlich sind die Produkte günstiger, wenn man sie direkt in Japan im Laden kauft.
      Vielen lieben Dank für die Links! Ich klicke mich gleich mal durch 🙂

  2. 5. Juni 2015 / 20:58

    omg wieso kenne ich diese Marke nicht? Die Produkte sehen ja toll aus! *__*

    • 6. Juni 2015 / 7:57

      Sowa,s gerade bei dir (und Shia) hätte ich gedacht, dass du die Produkte sicherlich kennst 😉 Schau sie dir bei Gelegenheit mal näher an, ich finde, es lohnt sich. 🙂

  3. 6. Juni 2015 / 7:03

    Wow, die Produkte sind bezaubernd!!!!! *.*

  4. 6. Juni 2015 / 7:07

    Ich kenne die Marke, habe mir aber noch nie etwas bestellt, weil sie doch etwas teurer ist. Die wunderschönen Verpackungen sind mir hierbei auch als Erstes aufgefallen, sie sind so toll! Die Produkte können sich aber auch vom Inhalt her sehen lassen. Vielleicht sollte ich mir nun doch einmal etwas davon bestellen 🙂

  5. 6. Juni 2015 / 9:14

    Ach ich liebe Japanische und Koreanische Kosmetik. Sie ist einfach viel liebevoller gestaltet. Visee kannt eich aber tatsächlich auch noch nicht…hoffentlich schwappt die Marke zu uns rüber 😀 Aber wir bezahlen dann warscheinlich das Doppelte dafür…-.-

    LG Eve

  6. 6. Juni 2015 / 12:26

    Ich glaube es gibt noch soo viele tolle "unentdeckte" Marken in Asien. Vorallem auch in Korea gibt es ja so tolle Kosmetik-Produkte die ich am liebsten alle ausprobieren würde.
    Eine sehr schöne Review und das Blush ist einfach nur zum Dahinschmelzen!
    Liebst, Isa | My Makeup Addiction Confession

  7. 6. Juni 2015 / 17:09

    Das Design ist wirklich zuckersüß!! Vor allem diese kleinen Spitzendetails, da würde ich wohl auch direkt schwach werden 🙂
    Liebe Grüße,
    Svenja

  8. 7. Juni 2015 / 16:17

    Wie hübsch! Da bekommt Frau wirklich Lust zuzugreifen! Und wenn die Farben auch noch stimmen… ja Super!
    Vielen Dank für deine Vorstellung!
    Liebe Grüße,
    Liz MiniMe

  9. 7. Juni 2015 / 17:29

    Das Design ist ja wunderschön und die Farben gefallen mir auch gut. Vor allem der Blush hat es mir angetan 🙂

  10. 10. Juni 2015 / 1:01

    Oh ha, ich habe lange nicht so eine schöne Verpackung gesehen. und dazu noch die Prägung auf Lidschatten und Blush. Genial…..

  11. 16. Juni 2015 / 19:58

    Allein die Packungen sind ja schon mal wunderschön! Der Blush gefällt mir besonders gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.