7 (+1) Shades Of… Brown

Das Thema der aktuellen Runde 7 Shades of… von Steffi ist passend zum anfänglichen Herbstwetter die Farbe Braun. So profan die Farbe auch klingt, ich bin sicher, dass fast jede von euch genug davon im Schrank hat um mitmachen zu können. Brauntöne gehören zu den Lidschatten-Basics schlechthin. Zur Erinnerung: Bei 7 Shades of… geht es darum, sieben Produkte einer Produktkategorie in der vorgegebenen Farbe vorzustellen. Einige meiner braunen Lidschatten zeige ich euch vielleicht auch noch, für heute habe ich mich aber erst einmal in meinem Nagellackregal bedient.

Bei den Themen Blau und Pink/Rosa habe ich mich ebenfalls für die Kategorie Nagellack entschieden und ich bin selbst überrascht, dass ich zu so vielen Farben jeweils 7 oder mehr Nuancen habe. Ich trage ja recht selten Lack und meine Leidenschaft gilt eigentlich eher Lippenstiften als Nagellacken. Ganz besonder meine braunen Nagellacke mag ich aber sehr gern. Im Herbst gibt es neben Beere keine andere Farbe die ich lieber trage. Allerdings muss es schon ein besonderes Braun sein. Anders als bei Rottönen, bei denen ich (außer in der Weihnachtszeit) ein Cremefinish bevorzuge, dürfen meine Brauntöne ruhig das gewisse Etwas haben.

OPI My Privat Jet • kühles Braun mit silbrigen Schimmer
Illamasqua Facet • Grau-Braun mit goldenem Schimmer
Butter London Bit Faker (LE) • dichter, deckender Glitzer in Gold, Braun und Kupfer
Anny Project Fame (LE) • rötliches Braun mit kupferfarbenem Schimmer
Essie Sable Collar (LE) • lilastichiges Braun mit rötlichem Schimmer
Guerlain Sulfurous (LE) • dunkles Schwarzbraun mit violettem Schimmer
Chanel Terrana (LE) • warmes Braun mit rosa und violettem Schimmer

Sozusagen als Bonus-Lack habe ich außerdem noch den Top Coat Summit Of Style von Essie mit aufs Bild genommen. Der bronzefarbene Glitter erinnert mich an goldenes Laub und toppt einfach jeden Herbst-Lack.

Essie Summit Of Style • OPI My Private Jet • Essie Sable Collar • Anny Project Fame
Guerlain Sulfurous • Chanel Terrana • Illamasqua Facet • Butter London Bit Faker


Ich habe euch die Artikel mit weiteren Tragebildern zu den Lacken oben verlinkt, sofern ich bereits über sie berichtet habe. Weitere braune Nagellacke und vieles mehr findet ihr in der »Swatch-Galerie.


0
Teilen:

9 Kommentare

  1. 12. September 2015 / 11:22

    Der Illamasqua Lack ist ja toll! :O Wuuunderschön! Aber 20€ für nen Nagellack.. puh!

  2. 12. September 2015 / 18:41

    Die sind alle wunderschön! Könnte mich jetzt gar nicht entscheiden, welcher mit am besten gefällt. Trage fast nie Braun auf den Nägeln, aber wenn ich das so sehe, hätte ich echt mal Lust drauf :).

  3. 12. September 2015 / 18:51

    Wow, die sind alle wunderschön. 🙂 Hätte nicht gedacht das braun auf den Nägeln so hübsch sein kann.
    Lg Kim

  4. 12. September 2015 / 21:01

    Sable Collar durfte erst diese Woche bei mir einziehen und ich bin bereits absolut verliebt. <3 Ich habe erst vor Kurzem entdeckt, dass mir Braun auf den Nägeln ganz gut gefällt und ich sammel jetzt fleißig. Facet von Illamasqua muss dank deinem Post jetzt auch einziehen, der ist ja wunderschön <3

  5. 12. September 2015 / 21:31

    Der Butter London Lack ist unglaublich schön! Leider rechtfertigt die Qualität nie den Preis…

  6. 13. September 2015 / 1:06

    Eigentlich bin ich ja strickt gegen braun, aber hier sind echt einige tolle Nuancen dabei.

  7. 14. September 2015 / 7:47

    Wow da sind echt schöne Farbnen mit dabei. Ich glaube ich besitze nicht so viele bräunliche Nagellacke 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.