Givenchy • Dahlia Divin EdT

Etwa ein Jahr nach dem einer meiner liebsten Herbstdüfte, Dahlia Divin EdP von Givenchy, lanciert wurde, erscheint nun das passende Eau de Toilette. Erneut steht Alicia Keys Patin und verkörpert die Inspiration dieses Duftes, eine moderne Göttin mit fesselnder Präsenz, Haute Couture-Eleganz, Chic und Raffinesse.
Während sich das EdP in Weiß und Gold hüllte, gibt sich die neue Interpretation mit Roségold und zarter Transparenz weicher und sinnlicher. Die Haute Couture-Komponente wird auch dieses mal wieder aufgegriffen. Das Etikett soll an ein Etikett eines edlen Kleidungsstückes erinnern und erneut windet sich ein goldener Faden um den Hals des Flakons.

Kopfnote • Blutorange, Weinbergpfirsich
Herznote • Jasmin, Rose
Basisnote • Sandelholz, Moschus, Vanille

Der Duft startet dank der herben Blutorange angenehm frisch. Der Weinbergpfirsich verleiht ihm kurz drauf eine leicht süßliche Note. Diese spezielle Pfirsich-Art hat für gewöhnlich ein intensiveres Pfirsich-Aroma, ist oftmals aber auch etwas weniger süß. Ich mag sie lieber als klassische Pfirsiche und finde es spannend, dass hier auf diese spezielle Sorte zurück gegriffen wurde.
Bald werden auch die blumigen Komponenten der Herznote deutlicher und mischen sich zu den fruchtigen Noten. Es entsteht ein rundes Gesamtkonzept. Keines der einzelnen Elemente stiehlt den anderen die Show. Den Abschluss bilden die holzigen und sinnlichen Noten von Moschus, Vanille und Sandelholz. Bei mir hält das EdT etwa fünf bis sechs Stunden.

Der Duft ist zugleich weiblich und elegant als auch auf eine gewisse Weise jugendlich und unbeschwert. Er ist leichter als das EdP, büßt dadurch aber nichts von seiner Klasse ein. Ich mag den Duft sehr und kann ihn mir das ganze Jahr über an mir vorstellen. Müsste ich ihm aber dennoch eine Jahreszeit zuordnen, wäre es auf Grund der Intensität und der Mischung aus fruchtigen und blumigen Noten wohl der Frühling.

 

Typ: weiblich, elegant, frisch Preis: ab 42 €
Intensität: mittel Inhalt: 30 ml, 50 ml, 75 ml
Haltbarkeit: gut Verfügbarkeit: Standardsortiment

Erhältlich bei folgenden Partnern*:

    


PR-Sample
*Affiliate-Links
0
Teilen:

3 Kommentare

  1. 19. September 2015 / 20:43

    Klingt nach einem schönen Duft – danke fürs Zeigen!

  2. 20. September 2015 / 16:40

    Das EdP kann ich gar nicht leiden, musste ich sogar wieder abwaschen 😀

    • 22. September 2015 / 11:17

      Es ist etwas schwerer, das mag ja nicht jeder. Früher habe ich auch nur ganz leichte, frische Düfte benutzt. Hat sich aber total geändert bei mir. Keine Ahnung warum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.