Blogparade
Blogger Christmas Looks

Colli von ToBeYoutiful hat eine kleine Blogparade auf die Beine gestellt und ich freue mich, dabei sein zu dürfen. Insgesamt 8 Blogger zeigen euch vom 13. bis zum 21. Dezember ihre Weihnachtslooks! Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr Lust habt, auf den einzelnen Blogs vorbei zu schauen und euch inspirieren zu lassen.



Auch wenn es wegen dem opulenten Weihnachtsessen eher unpraktisch ist, liegt mein Fokus bei diesem Look auf den Lippen. Kommende Woche zeige ich euch, wenn nichts dazwischen kommt, noch einen Look, bei dem eher die Augen im Mittelpunkt stehen.
Meine Wahl fiel ohne langes Zögern gleich auf den Carousel Gloss Candy Apple von Lime Crime. Der Ruf der Marke hat in den letzten Monaten ohne Fragen sehr gelitten, zu Recht, wie ich finde, es ändert aber nichts daran, dass Candy Apple ein wirklich wunderbarer Gloss für die Weihnachtszeit ist. Der deckende Rotton ist durchsetzt mit feinen Glitzerpartikeln. Auf den hell ausgeleuchteten Fotos wirkt der Glitzer etwas dezenter, bei gedämpftem Licht kommt er aber um so besser zur Geltung (»hier gut zu sehen).


Für das bewegliche Lid habe ich einen Neuzugang benutzt: Den MAC Paintpot Let’s Skate. Es ist ein transparentes Rosa mit goldenem Glitzer. Der Grundton hellt die Haut leicht auf während der Glitzer sie sanft funkeln lässt. Die Lidfalte und den äußeren unteren Wimpernkranz habe ich mit MAC Satin Taupe schattiert. Für den Lidstrich habe ich zunächst einen schwarzen Eyeliner benutzt und anschließend den Rouge Bunny Rouge Eyeliner Tigeraugenessenz darüber aufgetragen.
Für die Augenbrauen habe ich den ganz leicht schimmernden Eye & Brow Maestro in Auburn von Giorgio Armani aufgetragen.


Der Teint soll klar, frisch und strahlend wirken. Zum Einsatz kamen unter anderem der Tom Ford Highlighter Moodlight, der MAC Blush Modest Blush und die Guerlain Météorites Perlen aus der aktuellen Weihnachtskollektion.


Hier findet ihr die anderen Beiträge zur Blogparade:

Sonntag, der 13.12. • Isa
Dienstag, der 15.12. • Colli
Mittwoch, der 16.12. • Andrea
Donnerstag, der 17.12. • ich
Freitag, der 18.12. • Sarit
Samstag, der 19.12. • Ramona
Sonntag, der 20.12. • Nadine
Montag, der 21.12. • Moni

Viel Spaß beim Stöbern!


0
Teilen:

14 Kommentare

  1. 17. Dezember 2015 / 10:16

    Lipgloss ist der Irre! Wow! Ich mag es sehr wie du glossy rote Lippen und dezente AMU mit glowy complexion kombiniert hast. Wunderschön!

  2. 17. Dezember 2015 / 11:42

    Dein Weihnachts Look sieht super aus. Gefällt mir sehr.
    Auch das klassische helle Rot auf den Lippen kommt super rüber!

    Liebe Grüße, Ella
    http://www.ellaloves.de

  3. 17. Dezember 2015 / 12:20

    Du siehst bezaubernd aus! Am besten gefällt mir der Gloss. So ein wunderschönes Rot. ♡

  4. 17. Dezember 2015 / 12:21

    Du siehst bezaubernd aus! Am besten gefällt mir der Gloss. So ein wunderschönes Rot. ♡

  5. 17. Dezember 2015 / 19:08

    Traumhaft schön! Das Lime Crime Gloss ist der Wahnsinn und deine Augen Make Up passt einfach perfekt dazu *__*

  6. 17. Dezember 2015 / 19:43

    Ein sehr schöner Look!

  7. 17. Dezember 2015 / 19:57

    Ein ganz zauberhafter Look. So elegant und, ich glaube ich wiederhole mich :), rote Lippen stehen dir wirklich ausgezeichnet!! Sehr hübsch!

  8. 17. Dezember 2015 / 20:25

    Vielen Dank! Ich freue mich, dass euch der Look und meine Wahl des Lippenstiftes bzw. Glosses gefallen! 🙂

  9. 18. Dezember 2015 / 7:54

    Wooah, was für ein Hammer Look!!!!
    Deine Lippen <3<3<3<3<3
    Du siehst einfach bezaubernd aus Liebes!!

    Liebst, Colli

  10. 18. Dezember 2015 / 15:39

    Ich verstehe nicht, warum ich vom Handy bei dir nie kommentieren kann. Ganz egal, wie ich mich einlogge, es kommt nie was an 🙁

    Deinen Look finde ich auf jeden Fall unglaublich großartig. Mehr Weihnachten geht glaube ich nicht. Und dass mich mal ein Lipgloss derartig begeistern könnte, hätte ich nie gedacht. Ganz wundervoll <3
    Liebe Grüße an dich

  11. 20. Dezember 2015 / 22:56

    Sehr, sehr schön! Ein chicer, eleganter Look <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.