Ein bisschen Luxus
Tom Ford Eye Colour Quad 05 Silvered Topaz

Nach dem es schon beinahe ein halbes Jahr auf meiner Wunschliste stand war es kurz nach Weihnachten endlich so weit: Ich kaufte mir meine erste Tom Ford Lidschattenpalette. Es waren nicht die spannenden Farben oder die einzigartige Textur sondern zunächst einmal pure Neugier. Neugier darauf, was dran ist, an diesem Stückchen Luxus.


Jedes Quad enthält vier Lidschatten mit unterschiedlichen Finishes: transparent glitzernd, seidig, schimmernd und matt. Dies soll für besondere Vielfalt sorgen und sowohl dezentere als auch dramatische Looks ermöglichen. Hervorgehoben werden außerdem die gute Haltbarkeit und die Farbtreue der einzelnen Lidschatten. Bei Tom Ford (US) sind derzeit 12 Quads gelistet, darunter bereits die fünf neuen Quads, die bei uns ebenfalls demnächst erscheinen werden. Sie werden Ice Queen, Sahara Haze, Cognac Sable und Lavender Lust ersetzen, die dafür das Sortiment verlassen müssen. Wenn ihr also eines der vier möchtet, zögert nicht mehr all zu lang. (Danke, Anonymiss, für den Hinweis!)
Die Paletten enthalten je 6 g und kosten ca. 73 €.


Silvered Topaz enthält einen champagnerfarbenen Glitzer, einen leicht schimmernden Taupe-Ton, einen weiteren Taupeton, der jedoch ein wenig wärmer ist und stärker schimmert, und ein mattes Dunkelbraun. Geswatcht wirken die Farben bei mir etwas wärmer als letzen Endes auf dem Lid. Die Farbabgabe der drei klassischen Lidschatten ist tadellos. Der Glitzer ist etwas gröber und deckt deshalb nicht vollkommen. Er dient eher als Topper oder als Highlighter für den Augeninnenwinkel.
Alle Farben lassen sich bestens verarbeiten, miteinander verblenden und harmonieren perfekt. 



Silveres Topaz ist es eine qualitativ gute Palette mit einer schönen, alltagstauglichen Farbkombination, die jedoch auch intensivere, auffälligere Looks zulässt. Ich bereue es nicht, sie gekauft zu haben, auch wenn man natürlich den Namen und das Image mit bezahlt (»Die Psychologie des Luxus).
Schaut doch mal bei Anonymiss, Sara, Andreea und Sabrina vorbei. Auch sie haben die Palette unter die Lupe genommen.

Tom Ford bekommt ihr unter anderem bei »Douglas* und im »KaDeWe*.



*Affiliate-Links
0
Teilen:

7 Kommentare

  1. 3. Februar 2016 / 16:55

    Den dunklen Braunton finde ich wirklich hübsch =) schöner Look

  2. 3. Februar 2016 / 17:38

    Hach ja……… Wäre da nicht der liebe Preis – nur so 20€ günstiger ;P – ich hätte wohl schon längst eine der Tom Ford Quads! Seductive Rose aus dem derzeitigen Sortiment und Honeymoon von den neuen sind ein Traum und lächeln mich immer wieder an! Vielleicht irgendwann mal, wenn ich mir etwas ganz besonderes gönnen möchte 😉

  3. 3. Februar 2016 / 17:42

    Das dunkle Braun finde ich auch toll, die anderen Töne wären mir zu langweilig. So helle schimmernde Töne trage ich höchstens als Highlight im Innenwinkel. lg

  4. Anonym
    3. Februar 2016 / 18:08

    Die Farben stehen Dir sehr gut!
    LG Blunia

  5. 3. Februar 2016 / 19:44

    Ein Tom Ford Quad steht auch schon soo lange auf meiner Wunschliste. Bisher hat mich immer der Preis etwas daran gehindert, mir noch keins zugelegt zu haben.
    Eine sehr schöne Palette 🙂

    LG Manuela
    Blush & Sugar

  6. 3. Februar 2016 / 20:53

    Mir gefällt die Zusammenstellung richtig gut aber der Preis o_O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.