Frühling 2016
alessandro Cosmic Chic

Seit Januar ist die aktuelle Frühlingskollektion Cosmic Chic von alessandro International erhältlich. Knallige Farben vertreiben den Winterblues, zarte Pastelltöne wecken Frühlingsgefühle und ein gedeckter Ton sorgt für feminine Eleganz. Die fünf Nagellacke sind als klassische Nagellacke, als Striplac, als Colour Gel und als Lac Sensation in allen alessandro Salons und ausgesuchten Parfümerien erhältlich. Online habe ich sie zum Beispiel bei »Douglas* und »Amazon* gefunden.


Cosmic Pink • Electic Blue • Heavenly Skies • Milky Way • Rocket Man


Cosmic Pink soll für feminine Leichtigkeit stehen. Es ist ein sommerliches Pink.

Electric Blue soll das Glitzern der Sonnenstrahlen einfangen. Es ist ein lila schimmerndes Blau.

Heavenly Skies soll luftige Eleganz versprühen. Es ist ein frisches, zartes Hellblau.


Milky Way soll an einen hellen Blitzregen erinnern. Es ist ein cremiges Pastell-Flieder.

Rocket Man soll strahlen wie der Kosmos. Es ist ein feminines, bräunliches Lila.


Alle Lacke lassen sich problemlos und streifenfrei lackieren und decken in zwei Schichten. Die Haltbarkeit der klassischen Nagellacke ist gut. Die Farben gefallen mir sehr gut, ganz besonders Milky Way und Heavenly Skies. Der duochrome Effekt von Electric Blue könnte auf den Nägeln für meinen Geschmack noch etwas intensiver zur Geltung kommen.

Klassischer Nagellack: 4,95 € / 5 ml
Striplac: 11,95 € / 5 ml



PR-Sample
*Affiliate-Links
0
Teilen:

4 Kommentare

  1. 23. Februar 2016 / 9:21

    Electric Blue finde ich sehr hübsch =) aber auch Milky Way

  2. 23. Februar 2016 / 20:56

    Rocket Man sieht besonders toll aus, wunderschöner Farbton der einfach immer geht 🙂

  3. 24. Februar 2016 / 6:24

    Mir gefallen eigentlich alle Lacke richtig gut außer der pinke. Pink ist einfach nicht so meine Farbe ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.