Giorgio Armani
Rouge d’Armani 512

Mit den Lippenprodukten von Giorgio Armani habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht, egal ob Gloss, Lipcream oder Lippenstift. Sie brillieren durch eine große, abwechslungsreiche Farbauswahl, sehr angenehm zu tragende Texturen und eine gute Haltbarkeit. Heute möchte ich euch meinen neusten Lippenstift von Giorgio Armani vorstellen.
Die Rouge d’Armani verfügen über die sogenannte „Color-Fil“-Technologie: Microfeinen Wachse und leichte Ölen sorgen für einen dauerhaften Halt, hohen Tragekomfort, lebendige Farben und ein Satin-Finish. Die Nuance N° 512 ist nach »N° 602 mein zweiter Rouge d’Armani.



Bei Giorgio Armani kann man bereits an den Farbnummern erkennen, aus welcher Farbfamilie die Nuance stammt. Die 500er stehen für die Kategorie Pink. N° 512 ist ein eher warmes Rosa mit koralligem Einschlag. Die Farbe deckt sehr gut, hat ein seidiges Finish und lässt die Lippen glatter und gepflegt aussehen. Er lässt sich problemlos auch ohne Lipliner auftragen und fühlt sich auf den Lippen angenehm cremig und dennoch leicht an. Die Lippen werden nicht ausgetrocknet. Die Haltbarkeit ist mit etwa 6 Stunden sehr gut. Beim Essen trägt sie sich jedoch ein wenig in der Lippenmitte ab. Die Lippenstifte von Armani haben keinen speziellen Geruch oder Geschmack.

Das Einzige, was mich manchmal ein wenig ärgert, ist, dass die Rückseite der Armani Lippenstifte immer gleich Macken bekommt. Auch N° 512 bildet da leider keine Ausnahme. Ich habe ihn nur einmal vorsichtig geswatcht und schon hatte er zwei Macken (siehe Bild unten). Davon einmal abgesehen gibt es meines Erachtens nach nichts an den Rouge d’Armani auszusetzen, im Gegenteil. N° 512 hat mich qualitativ wieder einmal überzeugt und es wird sicher nicht mein letzter Rouge d’Armani gewesen sein.





Deckkraft: hoch Haltbarkeit: sehr gut
Finish: seidig glänzendPreis: ab 34 € / 4 g
Textur: angenehm cremig Verfügbarkeit: Standardsortiment




Erhältlich bei folgenden Partnern*:
   




*Affiliate-Links
0
Teilen:

8 Comments

  1. 20. Februar 2016 / 14:20

    Von den rouge d´armani Lippenstiften schachte ich ja schon ein Weilchen die Nr 502 an, obwohl deine Nuance auch perfekt für den kommenden Frühling wäre *__*
    Deine Lippen sehen immer so wahnsinnig gepflegt aus! Das fällt mir auf jedem deiner Lippenbilder auf – welche Lippenpflege benutzt du???

    • 20. Februar 2016 / 15:04

      Danke! Den MAC Lip Conditioner jeden Morgen und Abend nach dem Waschen und tagsüber zwischendurch was gerade da ist. 🙂
      Ich schwöre auf die MAC Lippenpflege!

    • 20. Februar 2016 / 16:11

      Danke, dann werd ich mir den Lip Conditioner mal genauer ansehen 😉

  2. 20. Februar 2016 / 16:48

    Das finde ich super bei den Armani-Lippenstiften, so kann man viel besser eine Farbe aussuchen. Ich habe den Sheer 600 und trage den auch sehr gerne, da er sich auch so gut auf den Lippen anfühlt. Dein 512 steht Dir ausgezeichnet und ich werde mir dann auch den MAC Conditioner für die Lippen kaufen. Unter den Lippen trage ich immer eine Base, aber ich pflege meine Lippen nicht besonders extra, nur immer mit normaler Gesichtscreme.

    Liebe Grüße,
    Moppi

  3. 21. Februar 2016 / 9:42

    Ach was sieht der toll aus…die Nuance ist aber auch mal wieder perfekt für dich 🙂
    Wobei es mich ja schon stört, dass der Lippenstift Macken bekommt..das darf in so einem Preissegment einfach nicht passieren…ich würde mich jedes Mal wieder darüber ärgern, wenn ich ihn so ansehen müsste XD

    LG Eve

  4. 21. Februar 2016 / 15:02

    die farbe ist schön, für mich aber nicht besonders genug, um 34€ zu investieren^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.