Le Blanc 2016
Chanel Les Sautoirs de Coco Collection

Wer in der Beautywelt auch etwas über den Tellerrand schaut, der wird sicherlich schon über die ein oder andere Asien-exklusive Kollektion von Dior, Chanel oder Guerlain gestolpert sein. Diese verzaubern oftmals mit einem wunderschönen Design und besonders hellen, frischen Farben – passend zum dortigem Schönheitsideal, dem hellen Teint. Wehmütig schaue ich mir jedes Mal die Bilder an und frage mich, wieso es diese Schätze bei uns nicht gibt…
Aber diesmal nicht! Die diesjährige Chanel Le Blanc Kollektion ist einfach ein Traum! Sara und ich konnten einfach nicht widerstehen und haben eine Freundin aus Singapur gebeten, für uns shoppen zu gehen. Thank you very much, dear Linda!


Die Chanel Le Blanc Kollektionen sind nicht immer nur Asien-exklusiv. Anlässlich des alljährlichen Nordstrom-Geburtstages gibt es sie hin und wieder auch in den USA zu kaufen. Die diesjährige Le Blanc Kollektion, Les Sautoirs de Coco Collection, ist sogar auch über die Chanel-Homepage in den USA erhältlich. 

Als Inspiration für die Chanel Les Sautoirs de Coco Collection diente in diesem Frühjahr Gabrielle ‚Coco‘ Chanels Liebe zu Perlen. Schimmerndes Weiß, zartes Rosa und weiches Hellgrau treffen auf klassische schwarze Elemente. In den USA beinhaltet die Kollektion eine Lidschattenpalette, einen Illusion d’Ombre Lidschatten, drei Glosse und zwei Lippenstifte. Im asiatischen Raum umfasst sie außerdem noch einen Nagellack, einen Cremeblush, den Duft Mademoiselle Touche de Parfum und einige Pflege- und Teint-Produkte aus der Chanel Le Blanc und Chanel Pearl Linie. 
Übersichten findet ihr hier und hier.

Ich habe mich für den Highlighter und den Rouge Allure entschieden. Im Nachhinein hätte ich wirklich gern noch den Cremeblush und den Lidschatten gehabt.



Chanel Perles et Fantaisies Illuminating Powder

Das Chanel Perles et Fantaisies Illuminating Powder ist fast zu schön, um es zu benutzten. Der Highlighter besteht aus einem strahlenden Weiß und einem hellen, warmen Rosaton. Zunächst wirkt er etwas fest und lässt sich nicht ganz so gut mit einem weichen Pinsel aufnehmen. Dies scheint jedoch nur an einem Overspray zu liegen, denn mit der Zeit wird es besser.
Die Farbabgabe des weißen Puders ist besser, wodurch der Weißanteil des Highlighters insgesamt dominiert. Das Perles et Fantaisies Illuminating Powder schimmert, glitzert aber nicht auffällig. Die Poren werden deshalb nicht betont. Auf der Haut wirkt das Puder dezent, sorgt für Frische und erhellt den Teint. Es zählt schon jetzt zu meinen liebsten Highlightern. 

UVP: 70 $



Chanel Rouge Allure 166 Indemodable

Ich mag die Lippenprodukte von Chanel allgemein sehr gern, so auch die Rouge Allure. Sie zeichnen sich durch eine hohe Deckkraft, eine sehr angenehme Textur und ein seidig glänzendes Finish aus. Spannend ist zudem die Verpackung, die sich durch einen Druck auf das goldene Chanel-Emblem öffnet. 
166 Indemodable ist ein frisches aber nicht zu knalliges Pink und macht Lust auf den Sommer. Er lässt sich auch ohne Lipliner präzise auftragen, betont weder Fältchen noch trockene Stellen und hält bei mir etwa 4-5 Stunden. 

UVP: 30 $


Weitere Berichte findet ihr zum Beispiel bei Sara, Linda, Temptalia, Sabrina und Jessica.




0
Teilen:

7 Comments

  1. 4. März 2016 / 10:41

    Das ist so eine wunderschöne Kollektion! Der Highlighter sieht echt toll aus!

  2. 4. März 2016 / 11:35

    Der Highlighter sieht echt toll aus. Wirklich unfair, dass es bei uns die nicht gibt. -.-

  3. 4. März 2016 / 14:12

    ohhhh…..der Highlighter schon alleine das Design ist einfach ein Hammer, genau meines….jetzt muss ich einmal gleich auf die US Homepage schauen
    Liebste Grüße
    Marina

  4. 4. März 2016 / 19:41

    Wieso müssen die Highend Highlighter immer so schön geprägt sein? Am liebsten würde ich mir sowas kaufen und dann einfach einrahmen und aufhängen 😀 Aber auch die Swatches sehen wunderschön aus, ich finde dieses 'weiß' und rosa schmeichelt hellen Hauttypen wie dir sehr 🙂

  5. 4. März 2016 / 22:07

    Oh, Du hast aber sehr schöne Sachen gekauft. Der Highlighter ist ja echt ein optisches Highlight und macht sich super auf Deinen Wangen. Ich habe mir grade das kühle rosa MAC Beautypowder Pearl Blossom geholt, ansonsten hätte ich jetzt alle Hebel in Bewegung gesetzt, dieses Chanel Puder zu bekommen. Und die Farbe vom Lippenstift ist auch traumhaft, ich mag auch die Chanel-Lippenstifte sehr.

    Liebe Grüße,
    Moppi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.