Metall-Schimmer & Vinyl-Lippen
Tom Ford SS16 Runway Color

In diesem Jahr präsentierte der Designer, Fotograf und Regisseur Tom Ford seine aktuelle Frühlingskollektion nicht auf einem klassischen Laufsteg sondern in Form eines in dieser Art bisher einzigartigen »Runway-Videos. Mit dabei ist Lady Gaga, die ihren Song „I want your love“ speziell für das Video neu aufnahm und auch in eben jenem zu sehen ist.
Leder, Netz, Anzug-Elemente und fließende Stoffe, Schwarz-Weiß-Kontraste und reflektierendes Gold und Silber – die neue Kollektion setzt auf Party-Glamour und kühlen Chic. Dies spiegelt sich auch in der neuen Runway Color SS2016 Kollektion wider, welche ich euch heute vorstellen möchte.


Im Video hüllt der limitierte Lip Colour Shine SS16 die Lippen der Darstellerinnen in schimmerndes Nude und pflegt sie gleichzeitig mit Sojasamenextrakt, brasilianischer Murumuru-Butter und Kamillenblütenöl.

Das Highlight der Kollektion sind für mich jedoch die neuen Patent Lip Colour. Es gibt sie in acht intensiven Rot- und Beerentönen und sie versprechen perfekte Deckkaft und ein glossiges Vinyl-Finish auf Knopfdruck.
Am Ende der schmalen Stifte befindet sich, ähnlich wie bei einem Kugelschreiber, ein goldener Knopf. Der integrierte Applikator verfügt über feine Löcher, durch die eine kleine Menge Farbe kommt, wenn man auf den Knopf drückt. Wie oft man drücken muss, hängt davon ab, wie glossig das Ergebnis sein soll.

Benutzt man die Stifte das erste Mal, muss man zunächst einige Male auf den Knopf drücken bis die Farbe am Applikator ankommt. Obwohl der Applikator keine perfekt abgegrenzten Kanten erzeugt, wie es ein normaler, deckender Lippenstift tun würde, ist er dennoch erstaunlich präzise. Ich habe nicht das Bedürfnis, einen Lipliner dazu zu benutzten.
Die Farbe ist überraschend deckend. Eine geringe Menge reicht für ein farbintensives, deckendes und glänzendes Ergebnis aus. Mit einigen weiteren Klicks lässt sich der glossigen Effekt zusätzlich verstärken.



Die Textur ist angenehm zu tragen und hält ausgezeichnet. Zwar färbt die Farbe ab, wenn man sie berührt, dennoch hält sie bei mir problemlos bis zu Abend. Auch die Mahlzeiten überlebt er bei mir fleckenlos. Lediglich das glossige Finish schwindet im Laufe der Zeit. Die Lippen werden leicht eingefärbt, wodurch die Farbe bei mir sogar noch nach dem Abschminken, Waschen und Eincremen leicht zu sehen ist.

Ausgesucht habe ich mir Red Corset und Stolen Cherry. Red Corset ist ein beerig angehauchtes Rot mit feinem Schimmer. Stolen Cherry ist ein intensives, klares Rot. Durch den wirklich beeindruckenden Glanz und die hohe Deckkraft sind beide wahre Hingucker.

Red Corset
Stolen Cherry


Die neuen Tom Ford High Definition Eye Liner. Sie sollen besonders lange halten, sowohl auf dem Lid als auch auf der Wasserlinie. Es gibt sie in sechs verschiedenen Farben.
Viele Eyeliner dieser Art sind mir zu fest und nicht präzise genug. Mit den High Definition Eye Liner bin ich jedoch sehr zufrieden. Die Minen sind nicht zu hart, die Farbabgabe ist gut und die Nuancen selbst gefallen mir. Auch die Haltbarkeit ist tadellos.

Vier der sechs Nuancen kann ich euch heute zeigen: Black, ein klassisches Schwarz, Ebony, ein weiches Dunkelbraun, Slate, ein schimmernder Taupe-Ton, und Burnished Gold, ein schimmerndes, warmes Gold.


Black • Ebony • Slate • Burnished Gold


Die Cream Color For Eyes von Tom Ford erfreuen sich großer Beliebtheit. Im Rahmen limitierter Kollektionen gab es bereits verschiedene Nuancen. Diese Kollektion enthält 8 verschiedene Nuancen, von denen einige bereits bekannt, andere aber auch völlig neu sind. Die Formulierung wurde ein wenig geändert und Füllmenge von 7 g auf 6 g geändert.
Die Cremelidschatten sollen die Lider mit Antioxidantien pflegen, metallisch schimmern und besonders hoch pigmentiert sein.

Platinum und Spice sind Repromotes. Spice ist ein wunderbares, tiefes Braun mit goldenem Schimmer. Platinum ist ein helles Braun mit frostigem Schimmer. Auf meiner Haut wirkt er relativ warm, bei anderes hingegen wirkt er eher wie ein schimmerndes Taupe.
Opale ist eine der neuen Nuancen. Es ist ein sehr schöner, golden angehauchter Champagnerton.
Die Lidschatten sind sehr ergiebig, lassen sich optimal sowohl mit dem Finger als auch einem Pinsel auftragen, werden nicht fleckig und halten auch ohne Base den ganzen Tag über. Die Deckkraft lässt sich je nach gewünschtem Ergebnis aufbauen. Die Textur ist angenehm leicht.


Platinum • Opale • Spice

Neben den gezeigten Produkten gibt es außerdem noch den bereits oben kurz erwähnten Lip Color Shine SS16, der die Lippen in frisches Nude hüllt, die Brow Sculptor, mit denen sich die Brauen schnell und perfekt in Form bringen lassen, und das Shade And Illuminate SS16-Set, welches dem Gesicht Kontur verleiht.


Fazit


Qualitativ haben mir alle Produkte absolut überzeugt. Die Texturen sind durchweg sehr angenehm zu tragen und die Haltbarkeit ist ausgezeichnet. Das absolutes Highlight für mich, als großer Fan von Lippenprodukten aller Art, sind jedoch die Patent Lip Colour. Die deckenden, hochglänzenden Farben, die noch dazu sehr lange halten, sind ein Traum. Nun stammen die 8 erhältlichen Farben alle aus einer Farbfamilie. Ich hoffe sehr, dass es irgendwann auch noch andere Nuancen geben wird.

Weitere Berichte findet ihr zum Beispiel bei Sara, CreamJenLinda und Sabrina.



Alle Produkte sind ab Februar 2016 ausschließlich an den Tom Ford Countern im KaDeWe in Berlin, bei Breuninger in Düsseldorf und bei Karstadt Oberpollinger in München und unter www.douglas.de* erhältlich.


Unverbindliche Preisempfehlung:

Patent Finish Lip Color: 48 €
High Definition Eye Liner: 40 €
Cream Color For Eyes: 44 €
Shade And Illuminate: 69 €
Lip Color Shine SS16: 48 €
Brow Sculptor: 44 €



PR-Sample
*Affiliate-Links
0
Teilen:

9 Comments

  1. 11. März 2016 / 14:00

    Toller Look, besonders das letzte Foto ist wirklich wunderschön!

  2. 11. März 2016 / 18:48

    Hach ja, die Patent Lip Colors haben es mir so sehr angetan, da könnt ich echt schwach werden *__*

  3. 11. März 2016 / 21:20

    Die Sachen sehen alle super aus! Insbesondere die Patent Lip Colors finde ich mega schön und auch dein Gesamtlook ist toll geworden 🙂

  4. 11. März 2016 / 23:04

    Wow, sind das alles tolle Sachen und Dein Make up sieht großartig aus.
    Welchen Lidschatten hast Du auf Deinen Augen benutzt?
    Den Eyeliner Slate werde ich mir kaufen, so helle gräulichbraune Farben findet man selten.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    • 13. März 2016 / 6:15

      Guten Morgen! 🙂
      Ich habe Opale auf dem beweglichen Lid, unter den Brauen und im Innenwinkel benutzt. Mit den anderen beiden Lidschatten, Platinum und Spice, habe ich die Lidfalte schattiert.
      Viele liebe Grüße!

  5. 13. März 2016 / 6:31

    Die Patent Lip Colour sehen einfach wirklich toll aus! Aber der Preis – natürlich TF typisch – hält mich dann doch vom überstürtzen kauf ab. 😀

  6. 13. März 2016 / 6:55

    Auch ich habe ein Auge auf die Patent Lip Colours geworfen. Ich hoffe sie bald am Counter entdecken zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.