Smooth, Bohemian, Mesmerizing.
Jo Malone Mimosa & Cardamom Cologne

Im Rahmen eines Gewinnspiels fragte ich im Dezember nach euren liebsten Düften. Ich liebe Parfums und hoffte auf Inspiration. Und tatsächlich, es waren einige Düfte dabei, die mich sehr ansprechen. Manche der genannten Düfte stehen nun auf meiner Wunschliste; einem konnte ich aber nicht lange widerstehen: Mimosa & Cardamom von Jo Malone! Vielen Dank, liebe ulli ks, für den Tipp!


 „Eine neue Bohème erwacht. Ein Hauch von honigsüßen, goldenen Mimosen schwebt über würzigem, frisch gemahlenem Kardamom. Cremige Tonkabohne und mildes Sandelholz, durchwoben von pudrigem Heliotrop und in der Morgendämmerung gepflückten Damaszenerrosen. Warm, ätherisch, hypnotisierend.“

© Jo Malone PR

Mimose, Kardamom, Tonkabohne und Sandelholz, untermalt von einem Hauch Heliotrop und Damaszenerrose – ein Mix aus blumigen, pudrigen und sinnlich süßen Komponenten. Wie konnte ich da nein sagen?!
Zugleich ist es auch mein erste Duft von Jo Malone. Leider gibt es bei uns in der Nähe keine Möglichkeit, sich durch das Sortiment zu schnuppern. Als ich jedoch Anfang des Jahres in London war, nutzte ich die Chance, und schaute mir die Düfte, speziell Mimosa & Cardamom, einmal genauer an. Mimosa & Cardamom gefiel mir tatsächlich am besten und sobald ich zurück in Deutschland war, bestellte ich ihn. 

Die Düfte von Jo Malone haben etwas so wunderbar edles an sich. Allein schon die Verpackung erinnert mich dank ihres schlichten Designs und der Schleife an ein kostbares Geschenk. Der Flakon selbst ist ebenfalls schlicht gehalten und strahlt durch sein minimalistisches Design eine gewisse Klasse aus.




Der Duft startet blumig und frisch, schlägt aber schnell eine pudrige Richtung ein, die er auch bis zum Schluss beibehält. Die blumige Frische bleibt jedoch im Hintergrund und verleiht Mimosa & Cardamom das gewisse Etwas. Anders als manch andere pudrige Düfte ist Mimosa & Cardamom nicht zu warm, schwer oder gar altmodisch. Im Gegenteil, auf mich wirkt er sehr modern und urban. „Bohème“ trifft es sehr gut. Der Duft wirkt feminin und sinnlich und vermittelt zugleich eine gewisse Freiheit und Kreativität. Der pudrige Aspekt sorgt bei mir für ein wohliges Gefühl von Geborgenheit und dennoch vermittelt der Duft auch Stärke und Klasse.

Ihr merkt schon, ich bin ein wenig verliebt. Mimosa & Cardamom spricht mich sehr an, sowohl der Duft selbst als auch das ganze Drumherum. Jo Malone regt außerdem dazu an, Düfte miteinander zu mischen. Mimosa & Cardamon soll gut zu English Pear & Freesia oder Dark Amber & Ginger Lily passen. Ich selbst trage ihn gerade in Kombination mit Lavender & Coriander, welchen ich euch demnächst genauer vorstellen werde. Mimosa & Cardamom verleiht dem ansonsten eher maskulinen, herben Duft eine weiche, cremige Note.


Habt ihr schon das neue Duft-Verzeichnis entdeckt? Dort findet ihr alle knapp 100 Düfte, die ich bisher auf meinem Blog vorgestellt habe, und könnt auch ganz gezielt nach verschiedenen Duftkomponenten suchen. Reinschauen lohnt sich!


Typ: pudrig, blumig, frisch Preis: ab 49,99 €
Intensität: mittelInhalt: 30 ml, 100 ml
Haltbarkeit: sehr gut Verfügbarkeit: Standardsortiment




Erhältlich bei folgenden Partnern*:
  



*Affiliate-Links
0
Teilen:

2 Comments

  1. 15. März 2016 / 14:59

    Jo Malone <3 Da habe ich schon an so vielen tollen geschnüffelt, aber noch nichts gekauft. Ich muss da einfach mal was aufbrauchen… Dann 'darf' ich auch ein Jo Malone!

  2. 15. März 2016 / 21:33

    Ich habe auch Mimosa & Cardamon und vor kurzen ist noch Pear & Freesia eingezogen. Beide zusammen ergeben gemischt einen wunderbaren Duft.
    Liebste Grüße
    Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.