Anastasia Beverly Hills
Contour Kit Light to Medium

Das Spiel mit Licht und Schatten, das Konturieren und Highlighten, ist längst nicht mehr nur auf den Laufstegen und roten Teppichen zu finden. Auf Instagram und Beautyblogs wird es seit geraumer Zeit oft thematisiert und es gibt verschiedenste Produkte, die die natürlichen Formen des Gesichtes perfekt in Szene setzen oder auf Wunsch auch völlig verändern können.
Heute möchte ich euch eine Palette vorstellen, die gleich drei Konturpuder und drei Highlighter beinhaltet: Das Contour Kit von Anastasia Beverly Hills in Light to Medium.


Das Contour Kit gibt es in drei verschiedenen Varianten: Light to Medium, Medium to Tan und Tan to Deep. Die ersten beiden sind seit Kurzem auch in Deutschland via »Douglas* erhältlich. Die Paletten mit je drei Highlightern und drei Kontur-Nuancen richten sich sowohl an Make-up Artists als auch an Endverbraucher.
Gerade für Anfänger gestaltet sich jedoch vor allem die Farbwahl oft schwierig. Je nach dem eigenen Hautunterton sollten wärmere oder kühlere Nuancen verwendet werden. Außerdem spielt die Helligkeit des eigenen Teints eine Rolle. Das Contour Kit enthält sowohl warme als auch neutrale Farben in unterschiedlicher Intensität. Die Palette bietet so die Möglichkeit, mit verschiedenen Nuancen zu experimentieren um die optimale Farbkombination zu bestimmen. Für Make-up Artists ergibt sich außerdem der Vorteil, für verschiedene Hauttypen stets die richtigen Farben in einer kompakten Palette zur Hand zu haben.
Die Puder sind Refills, lassen sich also problemlos austauschen. Leider gibt es die Refills jedoch (noch?) nicht in Deutschland. Ihr bekommt sie jedoch in diversen UK-Onlineshops. Es gibt sie zur Zeit in 28 verschiedenen Nuancen.


Vanilla  •  Banana  •  Sand

• Vanilla - ein helles, neutrales Cremeweiß mit mattem Finish

• Banana - ein mattes, helles Gelb

• Sand - ein dezent schimmernder Champagnerton


Da mein Teint sehr hell ist, heben sich die drei Highlighter nicht sehr von meiner Haut ab und wirken deshalb sehr natürlich. Auf einem dunkleren Teint kommen sie vermutlich stärker zur Geltung. Für das Tragebild unten habe ich Vanilla und Sand auf die Wangenknochen und den Nasenrücken aufgetragen. Im direkten Vergleich erkennt durchaus eine aufhellende Wirkung.
Banana soll sich hervorragend unterhalb der Augen machen und den bläulichen Unterton der Augenschatten neutralisieren.


Java  •  Fawn  •  Havanna

• Java - ein warmes, mattes Braun

• Fawn - ein matter, neutraler bis warmer Braunton

• Havanna - ein warmes, matte Braun


Java und Havanna sind für mich zu warm und zu dunkel. Eventuell werden sie im Sommer eine gute Figur als Bronzer machen. Fawn ist ein wenig heller und neutraler als die anderen beiden. Für das Tragebild unten habe ich ihn für die Wangenpartie und die Seiten der Nase verwendet. Zugegeben, der Effekt ist auf den Bildern nicht sehr gut sichtbar. Das liegt jedoch nur daran, dass ich stets sehr dezent konturiere. An der Nase erkennt man den Unterschied am besten.
Die Farbabgabe der drei Konturpuder ist sehr gut. Dennoch lassen sie sich problemlos auch mit leichter Hand auftragen und fleckenlos verblenden.


nur Foundation  •  mit Vanilla, Sand und Fawn

Fazit


Drei der sechs Nuancen passen nicht optimal zu meinem Hautton. Allerdings machen sie auch als Lidschatten oder Bronzer eine gute Figur. Außerdem kann ich sie sicher gebrauchen, wenn ich mal wieder eine Freundin schminke. Obwohl ich erst befürchtet habe, dass die Highlighter zu dezent sind, finde ich das Ergebnis sehr schön. Es wirkt besonders natürlich und sorgt für einen frischen Teint.

Die Palette enthält 6 x 3,11 g und kostet bei »Douglas* ca. 55 €. Übrigens gibt es auch ein Cream Contour Kit in drei verschiedenen Ausführungen. Weitere Berichte zum Contour Kit findet ihr zum Beispiel bei Carry und Claire.




PR-Sample
*Affiliate-Links

1 Kommentar:

  1. Der deutsche Preis ist ja echt wieder happig. :'D
    Ich finde das Conturkit echt interessant, würde mir aber wenn die Farben selbst zusammenstellen. Das kostet bei ABH US meine ich genau so viel und man hat tatsächlich Farben die zu einem passen. Aber den Porto will ich dann auch nicht zahlen. :'D

    AntwortenLöschen