Slimming Fragrance
Flora Mare Chocolate Légère EdP

"Slimming Fragrance" - ein Duft, der schlank machen soll? Zumindest soll das neue Chocolate Légère EdP von Flora Mare die Lust auf Süßes vertreiben und entspannend wirken. Sicherlich habt ihr schon einmal davon gehört, dass beispielsweise Vanilleduft den Heißhunger auf Süßes dämpfen kann. Chocolate Légère verspricht mit Hilfe eines intensiven Schokoladenduftes und dem Wirkstoff Betraphroline den selben Effekt und soll darüber hinaus das allgemeine Wohlbefinden begünstigen und helfen, Stress abzubauen.


Der Duft


Der Duft vereint Kakao-, Kaffee-, Karamelll- und Vanillearomen. Ich habe einen sehr süßen, schokoladigen Duft erwartet, stattdessen ist er herber und erinnert mich mehr an den Duft von Tonkabohnen und Kakaobohnen. Auch einen Hauch Kaffee nehme ich wahr. Mit der Zeit rückt die rauchige Kaffee-Note etwas mehr in den Vordergrund, die Kakao-Note bleibt aber ebenfalls präsent. Die Haltbarkeit ist durchschnittlich.


Der Effekt


Das Versprechen lautet "100 % Genuss – 0 Kalorien". Der Duft soll Neurotransmitter, beispielsweise Endorphine, freisetzen, und so, über einen längeren Zeitraums regelmäßig angewandt, die Lust auf Süßes deutlich senken. So soll er bei Diäten unterstützend wirken und vor allem Bauchfett entgegen wirken. Flora Mare bezieht sich bei diesen Angaben auf eine Dermatest-Studie, bei der die Probanden nach 8 Wochen im Durchschnitt 3 cm an Bauchumfang und 1,29 kg Gewicht verloren. In Einzelfällen sollen es sogar 8,5 cm und 5,6 kg gewesen sein.

Anzumerken habe ich zunächst, dass es meines Wissens nach nicht möglich ist, durch eine Diät gezielt an einer bestimmten Stelle abzunehmen. Wenn eine Abnahme erfolgt, dann für gewöhnlich nicht lokal begrenzt. Dies nur vorweg.

Theoretisch kann ich mir schon vorstellen, dass Heißhunger und Stress durch Gerüche gedämpft werden können, um aber tatsächlich auf Schokolade zu verzichten gehört dennoch Willenskraft dazu. Es ist also eher ein Hilfsmittel als ein Zaubermittel. Auch sollte man sich vor Augen halten, dass Schokolade oft nicht der einzige Grund für eine Gewichtszunahme ist. Möchte man abnehmen, sollte man allgemein gesünder essen und sich mehr bewegen.

Seit geraumer Zeit achte ich verstärkt darauf, was ich esse. Von strikten Verboten halte ich jedoch nichts, da sie, meiner Meinung nach, Heißhunger fördern. Mal ein Stückchen Schokolade oder ein kleines Stück Kuchen am Wochenende - damit habe ich kein Problem. So bleibt auch der Heißhunger auf Süßes bei mir für gewöhnlich aus. Wenn ich doch einmal Heißhunger habe, dann zur Zeit eher auf Burger. Auf Instagram sehe ich sie aktuell ständig und da war dieser Burger in London... naja, egal, darum geht es ja nun nicht. Im Grunde möchte ich nur sagen, dass es mir persönlich schwer fällt, einzuschätzen, ob der Duft die versprochene Wirkung hat oder nicht, da ich mit Heißhunger auf Schokolade glücklicherweise kein Problem habe.

Die Meinungen zu diesem Duft sind sehr unterschiedlich. Es lohnt sich, bei Interesse, sich einmal durch die Kundenbewertungen und die Blogposts zu klicken:

»Kundenbewertungen bei QVC
»Review von Anna
»Review von irreal
»Review bei Beautyspion
»Review von Dalla

Der Duft enthält 100 ml und kostet ca. 33 €. Er ist über den Flora Mare Onlineshop und bei Amazon erhältlich.




PR-Sample


Kommentare:

  1. Dieser Burger in London... Klasse, ich musste so lachen:)
    Wäre ja zu schön wenn allein ein Duft beim Abnehmen so helfen würde, das scheint mir auch etwas an den Haaren herbeigezogen... Trotzdem klingt die Duftnote sehr interessant, vor allem für die kühleren Jahreszeiten!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Gott, ja, der Burger war so genial! Oder der Steakburger von Hello Fresh im Februar.... Wahnsinn. (https://www.hellofresh.de/recipe/detail/569f7be1fd2cb9a9278b4568/steak-sandwich-mit-wasabi-mayonnaise-und-susskartoffel-pommes/)

      Ich mochte Burger nie so sehr aber in letzter Zeit sind mir so leckere Buger untergekommen, das reizt mich gerade viel mehr als Schokolade ;)

      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  2. Hört sich lecker an - aber wohl eher was für den Winter :D schau ich mir dann mal an :)!

    AntwortenLöschen
  3. Ganz ehrlich? Ich glaub nicht dran, dass man olfaktorisch was ausrichten kann, um abzunehmen ;-) Aber ich steh auf schokoladiges ;-) Mein Liebling als Duft-Leckerchen ist da allerdings Amour de Cacao von Comptoir Sud Pacifique, einfach oberlecker und auch mit 0 Kalorien ;-)

    Aber das hier werd ich mal versuchen irgendwo zu schnuffeln. Mal Onkel Google bemühen, ob man irgendwo Pröbchen bekommt. Ich bin nämlich nicht bereit, mir sämtliche interessant klingenden Düfte auf gut Glück zu bestellen ;-)

    Danke fürs Vorstellen!

    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen