Jo Malone
Wood Sage & Sea Salt Cologne

Die britische Marke Jo Malone steht für ungewöhnliche, zeitlos elegante Düfte, die sowohl einzeln als auch in Kombination miteinander getragen werden können. Letzteres bietet die Möglichkeit, selbst einen ganz eigenen, individuellen Duft zu kreieren.
2014 lancierte Jo Malone den Duft Wood Sage & Sea Salt, einen Duft, der die würzige Frische des Meeres, den mineralischen Charakter rauer Felsen und die holzigen Erdnoten des Sabeis miteinander vereint.



Hauptduftnoten

Ambrette Samen • Meersalz • Salbei


Neben den genannten Hauptduftkomponenten führt Parfumo außerdem Buchublatt, Bergamotte, Mineral-Akkord, getrocknete Früchte, Silber-Perowskie, Treibholz, paraguayisches Guajakholz und weißen Moschus auf. Auch von Grapefruit und Rotalge ist in manchen Artikeln die Rede.

Der Duft beginnt zitrisch frisch, nimmt aber fast augenblicklich einen würzigeren, etwas wärmeren Charakter an. Die zitrischen Noten werden nicht völlig verdeckt, treten jedoch mehr in den Hintergrund und verbinden sich mit dem salzigen Duft des Meeres. Die mineralischen Komponenten sind deutlich erkennbar ohne jedoch zu maskulin oder herb zu wirken. Dennoch kann ich mir vorstellen, dass der Duft sowohl Männern als auch Frauen gefällt. Das Bild eines felsigen Strandes kommt mir in den Sinn – eine einsame Bucht an der Küste Englands, ein Geheimtipp, an den sich keine Touristen verirren. Es ist windig und Wellen schlagen an die von der Sonne erwärmten Steine. Warme, leicht holzig anmutende Noten runden den Duft gekonnt ab.

Wood Sage & Sea Salt ist ein sehr spannender Duft, der sich gleichzeitig aber in dezenter Zurückhaltung übt. Wie auch diese kleine, versteckte Bucht an der Küste Englands hat auch Wood Sage & Sea Salt den Charakter eines Geheimtipps, auch wenn er längst zu den beliebtesten Düften von Jo Malone gehört. Mit zugleich frischen und dennoch warmen mineralisch salzigen Noten hat Jo Malone einen Duft geschaffen, der mich überrascht und der bisher einzigartig in meiner nicht gerade kleinen Sammlung ist.


Danke an Klunkeranni, die mir ihr Exemplar dieses wunderbaren Duftes verkauft hat.
Eine sehr schöne Review zum Duft findet ihr auch bei She-Lynx.


Typ: holzig, mineralisch Preis: ab ca. 50 €
Intensität: leichtInhalt: 30 ml / 100 ml
Haltbarkeit: gut Verfügbarkeit: Standardsortiment



Erhältlich bei folgenden Partnern*:
     



*Affiliate-Links

0
Teilen:

2 Comments

  1. 15. Mai 2016 / 22:10

    Ich mag die Jo Malone Düfte sehr gerne. Ich finde sie so pur und finde es irgendwie lustig, dass sie bei uns günstiger sind als in London.
    Liebste Grüße
    Marina

  2. 17. Mai 2016 / 15:19

    Liebe Melanie!

    Ich liebe Wood Sage and Sea Salt, nur leider hält der Duft an mir nicht an. Trotzdem kombiniere ich ihn sehr gerne mit Mimosa and Cardamon- eine wundervolle Kombination!

    Lieben Gruß,
    ulli ks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.