Die Reinheit und die Stärke von Wasser
L’Eau Kenzo Electric Wave pour Femme EdT

Mitte Mai lancierte Kenzo zwei neue, limitierte Düfte: L’Eau Kenzo Electric Wave EdT pour Femme und pour Homme. Beide knüpfen an L’Eau par Kenzo an, welches Kenzo Takada 1996 der Reinheit und Stärke von Wasser widmete und der ab Juni in einem neuen, moderneren Design erscheinen wird. L’Eau Kenzo Electric Wave konzentriert sich auf die Hauptkomponente des Originals, Yuzu für den Herrenduft und Lotusblume für die Variante für Damen, und interpretiert sie auf eine noch frischere Art und Weise. Elektrisierend, pulsierend, leuchtend und sprudelnd sind die Schlüsselwörter.



Kopfnote
Nektarine, roter Apfel, Mandarine

Herznote
Jasmin, Lotus

Basisnote
weißer Moschus, Zedernholz

Die Grundform der Flakons ist die selbe, wie bei L’Eau par Kenzo, lediglich die Farben unterscheiden sich. Während man beim Herrenduft auf eine Kombination aus tiefem Blau und knalligem Gelb setzt, hüllt sich der Damenduft in Türkis mit pinken Akzenten. Die leicht gewellten Flakons wurden inspiriert von fließendem Wasser und passen nebeneinander gestellt genau ineinander.

Der erste Eindruck ist angenehm fruchtig. Auch wirkt er durchaus frisch, allerdings weniger „elektrisierend“ als ich es erwartet habe. Stattdessen überwiegt der süßlich weiche Duft der Nektarine. Mit der Herznote mischen sich zarte, feminine Blüten dazu. Der süßlich warme Duft des Lotus harmoniert perfekt mit der Nektarine. Apfel, Mandarine und Jasmin sorgen dafür, dass sich das EdT eine gewisse Leichtigkeit bewahrt.
Cremige und holzige Noten bilden die Basis, auf ihren großen Auftritt warte ich allerdings vergebens. Stattdessen klingt der blumig feminine Duft sanft aus, ohne sich noch einmal stark zu verändern. Insgesamt ist L’Eau Kenzo Electric Wave pour Femme EdT ein runder Duft für jede Gelegenheit, der zwar eine dezent süßlich Wärme ausstrahlt, aber auch eine moderne Frische mit sich bringt.


Typ: blumig, feminin Preis: ca. 55,50 €
Intensität: mittelInhalt: 50 ml
Haltbarkeit: mittel Verfügbarkeit: limitiert



Offiziell ist der Duft exklusiv bei Müller erhältlich. Er ist allerdings auch auf der Homepage von Heinemann Duty Free gelistet.
         





PR-Sample


0
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.