Marc Jacobs
The Nude(ist) Set & New Nudes Lipstick Have we met?

Die Lippenstifte von Marc Jacobs wollte ich schon eine ganze Weile mal ausprobieren. Bei der letzten 20 % Aktion von Sephora.fr schlug ich dann zu und bestellte mir einen der News Nudes Sheer Gel Lipsticks und das The Nude(ist) Set, bestehend aus einem schwarzen Kajal, einem Mini-New Nudes Lipstick und einem Taschenspiegel. Dies war nebenbei bemerkt auch meine erste Sephora-Bestellung überhaupt und es hat alles reibungslos funktioniert. Im Herbst bin ich in Frankreich und hoffe, dann auch einen Sephora betreten zu können. Ich bin besonders gespannt auf die Eigenmarke!




Der schicke Taschenspiegel war zwar nicht der eigentliche Kaufgrund für das The Nude(ist) Set, bei kleinen Extras sage ich aber nie Nein. Dank der flachen Tasche in Leder-Optik zerkratzt der Spiegel in der Handtasche nicht und ist somit ein guter Reisebegleiter. 

Der Highliner Gel Crayon in Blacquer überzeugt mit einer weichen Mine. Das ist vielleicht nicht jedermanns Sache aber ich komme mit harten Kajalstiften einfach nicht zurecht. Ich bevorzuge cremige Texturen, die sich ohne großen Druck auftragen und bei Bedarf leicht ausblenden lassen. Das tiefe, schimmerfreie Schwarz deckt gut und hält auch auf der Wasserlinie. 

Diese und weitere wirklich sehr schöne Nuancen der Eyeliner seht ihr bei »Soundly Sensible Beauty.


Have we met?  •  Roleplay


Die New Nudes Sheer Gel Lipsticks stehen für eine cremige, pflegende Gel-Textur, komfortables Auftragen, ein leicht glänzendes Finish und helle, frische Nude-Töne. Monoi-Butter, Myrrhe-Extrakt und Vitamin E versorgen die Lippen mit Feuchtigkeit. Die Lippenstifte sind frei von Parabenen, Sulfaten und Phthalaten. Die Lippenstifte enthalten in der Originalgröße 0,12 oz und kosten 29,50 €. Der Mini-Lippenstift enthält 0,04 oz und kostet im Set mit dem Spiegel und dem Kajal 19 €. Das Set ist bei Sephora.fr übrigens noch immer erhältlich.

Die Textur der Lippenstifte ist leicht, cremig und trocknet meine Lippen nicht aus. Beim Auftragen nehme ich einen zarten Duft nach Vanille wahr, ähnlich dem der MAC-Lippenstifte. Die Farben haben eine leichte bis mittlere Deckkraft, ein Lipliner wird jedoch nicht unbedingt benötigt. Die Farben halten etwa 3-4 Stunden auf den Lippen und verblassen langsam ohne fleckig zu werden. Schaut man genau hin, setzen sie sich ein klein wenig in den tieferen Lippenfältchen ab. Aus einer normalen Entfernung fällt dies jedoch nicht auf.


Have we met?
Ein frisches, helles Rosa mit feinen Schimmerpartikeln.

Roleplay
Ein bräunliches, elegantes Nude mit einem Hauch Rosa.

Have we met?  •  Roleplay


Einen weiteren Artikel zu der New Nudes Lipstick Linie findet ihr bei Sabrina.



0
Teilen:

2 Kommentare

  1. 21. Juni 2016 / 9:22

    Das Set finde ich vom Design wunderschön. Gerade im Sommer mag ich leichte sheere Texturen und Roleplay? gefällt mir sehr gut.
    Liebste Grüße
    Marina

  2. 21. Juni 2016 / 9:33

    Bisher habe ich nur Marc Jakobs Uhren, aber ich hoffe, das wird sich bald ändern. Die Farben und die Verpackung sind ein Träumchen. LG, Andrea von mescaleraswelt.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.