Becca Shimmering Skin Perfector™
Luminous Blush Camellia

Der Shimmering Skin Perfector Highlighter gehört zu bekanntesten und begehrtesten Produkten der Marke Becca. Inzwischen gibt es ihn in flüssiger, pudriger und cremiger Form und diversen Nuancen, von kühlem, silbrigen Weiß über Rosé-Gold bis hin zu warmen Gold-Bronze. Seit einigen Wochen darf sich nun ein weiteres Mitglied in die Shimmering Skin Perfector-Familie einreihen: Der Becca Shimmering Skin Perfector Luminous Blush.




Dies sagt der Hersteller:

Die neuen Blushes gibt es in 6 verschiedenen Farben. Sie sollen Farbe und Leuchtkraft vereinen und, angelehnt an den klassischen Shimmering Skin Perfector, Licht auf die Wangen zaubern. Die Farben sind so designet, dass sie angeblich zu jedem Hautton passen. Sie können allein oder als Topper über anderen Blushes getragen werden. Sie sind frei von Parabenen und Sulfaten. Enthalten sind 0.21 oz. und der Preis liegt in etwa bei 33 €.
Bei uns ist Becca leider nicht erhältlich. Ihr könnt die Produkte jedoch z.B. bei Sephora (USA) oder Cultbeauty (UK) bestellen.


Die Inhaltsstoffe:

Talc, Caprylic/Capric Triglyceride, Petrolatum, Silica, Boron Nitride, Nylon-12, HDI/Trimethylol Hexyllactone Crosspolymer, Isostearyl Alcohol, Dimethicone, Paraffin, Cera Microcistallina/Microcrystalline Wax/Cire Microcristalline, Polyethylene, Magnesium Stearate, Sorbitan Sesquioleate, Calcium Sodium Borosilicate, Synthetic Fluorphlogopite, Triethoxycaprylylsilane, Calcium Aluminum Borosilicate, Polyethylene Terephthalate, Acrylates Copolymer, Tin Oxide, Tetrasodium EDTA, Potassium Sorbate, Chlorphenesin. May Contain [+/-]: Mica, Titanium Dioxide (CI 77891), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Manganese Violet (CI 77742), Bismuth Oxychloride (CI 77163), Chromium Hydroxide Green (CI 77289), Chromium Oxide Greens (CI 77288), Ultramarines (CI 77007), Carmine (CI 75470), Red 6 (CI 15850), Red 7 Lake (CI 15850), Red 28 Lake (CI 45410), Red 40 Lake (CI 16035), Yellow 5 Lake (CI 19140), Yellow 6 Lake (CI 15985), Blue 1 Lake (CI 42090).




Seit dem Artikel von Sabrina stand die Nuance Camellia auf meiner Wunschliste. Bei ihr findet ihr auch Swatches zu den anderen fünf Nuancen. Camellia ist die hellste und zarteste der sechs. Es ist ein weiches Rosa mit feinem Schimmer. Je nach Licht wirkt die Nuance kühler oder wärmer.
Der Blush ist sehr gut pigmentiert. Passt man nicht auf, ist die Farbe auf den Wangen schnell zu intensiv. Ein leichter Stupser mit dem Pinsel auf das Puder reicht mir bereits völlig.
Die Textur ist sehr angenehm, weder zu weich, noch zu trocken, und krümelt nicht. Die Farbe lässt sich problemlos verblenden und hält den ganzen Tag über. 

Unterm Strich gefällt mir der Shimmering Skin Perfector Luminous Blush als klassischer Blush wirklich gut. Zwei winzige Kritikpunkte habe ich dennoch:
Liest man, was andere Blogger und Shops über die Blushes schreiben, bekommt man den Eindruck, es handle sich um eine Art Highlighter-Blush. Einen aufhellenden Effekt konnte ich bei mir jedoch nicht feststellen und auch der zarte Schimmer, der das Licht einfangen soll, ist auf den Wangen nur noch dezent wahrnehmbar. An mir ist es eben "einfach nur" ein Blush, wenn auch ein sehr schöner.
Auch finde ich, dass Camellia als die hellste Nuance im Sortiment schon ordentlich Power hat. Ich würde mir eine größere Auswahl an hellen Farben wünsche. Vielleicht kommt der "kiss of light"-Effekt dann auch auf hellem Teint besser zur Geltung.




Weitere Berichte findet ihr zum Beispiel bei Sabrina, Christine, Justina und Amy.








Kommentare:

  1. Mir ist bei Pamplemousse (aus der Jaclyn Hill Collab) auch schon aufgefallen: da ist Pigment hinter. :D Aber trotzdem eine schöne Formulierung finde ich, auch ohne wirklichen "Highlightereffekt", ich trage Rouge und Highlight eh lieber getrennt. :)

    AntwortenLöschen
  2. Camellia ist eine sehr schöne Farbe <3 steht dir auch sehr gut :) Becca hat einige Produkte die mich interessieren würden, die Highlighter zum Beispiel! *_* Bisher hat sich aber noch kein Kauf ergeben, wieso ich immer zögere weiß ich auch nicht, vielleicht weil es teuer werden würde, zu viele schöne Sachen :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderbare Farbe! Wenn das aber schon die hellste ist, wüsste ich nun zu gerne, wie die anderen aufgetragen aussehen :) Ich finde diese doch schon sehr farbintensiv.

    AntwortenLöschen