Coty Color Day
Neues von OPI und Sally Hansen

Vor zwei Wochen war ich, gemeinsam mit anderen Bloggern, Vloggern und Presse, zu Gast bei Coty in München. Dort genossen wir nicht nur die elegante Kulisse, die Porzellanmanufaktur Nymphenburg, das herrliche Wetter und leckere Häppchen, sondern gewannen auch einen Eindruck von den Trends und Produktneuheiten, die uns in den kommenden Monaten erwarten.
Unter dem Dach von Coty präsentierten sich Astor, Manhattan, Sally Hansen und OPI und sorgten für einen spannenden, abwechslungsreichen Tag, an dem ihr mich via Instagram und Snapchat begleiten konntet. In zwei Artikeln möchte ich nun noch einmal genauer auf die Produkte und Trends eingehen. Den Anfang machen Sally Hansen und OPI:



OPI Washington D.C.


Die OPI Washington D.C. Kollektion wird ab September im Handel erhältlich sein. Sie umfasst 15 Nuancen, von denen drei limitiert sind. Acht Nuancen kann ich euch heute bereits zeigen. Eine Übersicht über alle Nuancen findet ihr Chicprofil und Tragebilder zu allen Lacken gibt es außerdem bei Peachy Polish und The Happy Sloths.

Die Schauspielerin Kerry Washington, bekannt aus der Serie Scandal und Filmen wie Django Unchained, Mr. & Mrs. Smith uns Fantastic Four, ist die erste Creative Ambassador der Marke OPI und das Gesicht der Herbst/Winter-Kollektion 2016. Als Stil-Ikone und Nagellack-Liebhaberin soll sie die Leidenschaft und die Courage der Frauen aus Washington D.C. verkörpern.
Die Kollektion enthält klassische und ausdrucksstarke Herbst-Nuancen, versetzt mit einem dramatischen, eleganten Touch.




Inside the ISABELLEtway (limitiert) – Karamell
Kerry Blossom (limitiert) – Pflaume
„Liv“ in the Gray (limitiert) – Asphaltgrau
Madam President – Rot mit Pinkeinschlag
Never a Dulles Moment – Curry-Gelb
Pale to the Chief – Nude
Shh.. It’s Top Secret! – Dunkelbraun
We the Female – Bordeaux-Rot




Alle Farben, selbst die hellen, decken in zwei Schichten. Die Lacke lassen sich problemlos gleichmäßig lackieren und verfügen über ein Creme-Finish. Die Lacke in Originalgröße haben einen breiten, flach gebundenen Pinsel. Die Mini-Lacke haben einen schmaleren, rund gebundenen Pinsel. Das Mini-Set enthält die drei limitierten Nuancen.

Mir gefällt die Kollektion insgesamt sehr gut. Meine Favoriten sind Kerry Blossom, We the Female und, überraschenderweise, Never a Dulles Moment. Das deckende Gelb mit Curry-Einschlag hat was und erinnert mich farblich an die 60er und 70er Jahre. 
Squeaker of the House fehlt mir leider. Das Schokoladenbraun mit einem Hauch Lila werde ich mir noch einmal im Laden anschauen, wenn die Kollektion erschienen ist.





Sally Hansen Royal Splendor


Die Royal Splendor Miracle Gel Kollektion von Sally Hansen ist offiziell ab Juli erhältlich, bei Douglas.de habe ich sie allerdings noch nicht entdecken können. Die Kollektion, bestehend aus sechs Nuancen, verspricht Farben mit königlichem Flair für einen majestätischen Look. 

Dies sind die Nuancen:

Frill Seeker – Der zarteste Pfirsich-Ton im Königreich.
Plush Blush – Ein pudriges Pink mit dezentem Schimmer.
Regal Rosé – Eine schimmernde Pfingstrose für die Nägel.
Mauve-olous – Besteige den Thron mit der It-Farbe Altrosa!
Off with her Red! – Dieses königliche Rot darf in keinem Gemach fehlen.
Can’t Beet Royalty – Burgunder-Rot macht jeder Frau den Hof.




Da ich die Kollektion gern verlosen möchte, kann ich euch leider keine Tragebilder bieten. Lediglich meinen Favoriten, Plush Blush, habe ich doppelt und kann ihn euch zeigen. Das helle Weiß-Rosa mit feinem Schimmer deckt bei mir in drei Schichten, wirkt aber auch transparenter aufgetragen sehr elegant. Plush Blush lässt sich streifenfrei auftragen und wirkt zugleich frisch und schick.


In Kürze geht es mit Manhattan und Astor weiter. Und wie bereits angedeutet wird es im Anschluss eine kleine Verlosung mit Produkten aller vier Marken geben.


Wie gefallen euch die neuen Lacke? Welches sind eure Favoriten?






PR-Sample


0
Teilen:

9 Comments

  1. 25. Juli 2016 / 18:24

    Die OPI Lacke sehen alle richtig klasse aus, besonders zusammen aufgetragen, sehen sie aber auch toll aus 😉 Besonders gut gefallen mir hierbei Inside the ISABELLEtway und Never a Dulles Moment.

  2. 25. Juli 2016 / 19:00

    Hallöchen,
    da sind doch durchaus ein paar hübsche Farben dabei. Mich würden Kerry Blossom und We the Female am meisten ansprechen.

    Viele Grüße
    Bloody

  3. 25. Juli 2016 / 19:43

    Hachje, ich hab schon ne ganze Zeit keine Lacke gekauft, einfach weil ich mir kaum noch die Nägel lackiere. Aber OPI's sind ja schon wieder schick. 😀

  4. 25. Juli 2016 / 20:07

    Liv in the grey hat es mir voll angetan! Irgendwie "nur" Dunkelgrau, aber eben auch wunderschön!

  5. 25. Juli 2016 / 22:45

    Also die Opi Lacke gefallen mir alle. Sogar das gelb, was wirklich ungewöhnlich für mich ist.

  6. 26. Juli 2016 / 13:00

    Der gelbe ist ja auch richtig hübsch, wobei mir gelb eigentlich gar nicht so als Nagellack gefällt. Aber dieser hier – durchaus wert einen Blick auf die Theke zu werfen, wenn er erschienen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.