Pretty Me Up!
MAC Tendertalk Lip Balm

Im Juli erscheinen die limitierten Tendertalk Lipbalms von MAC in fünf verschiedenen Nuancen. Sie werden als "intelligente Lippenpflege" beschrieben, deren Farbe sich mit Hilfe eines chemischen Vorgangs verändert und sich individuell der Trägerin anpasst. Ich gehe davon aus, dass es sich hierbei um eine Formulierung handelt, die sich dem pH-Wert der Haut anpasst, wie wir es beispielsweise von einigen Produkten von Guerlain und Givenchy kennen. Von MAC gab es ein solches Produkt bisher noch nicht. Neben der Tönung der Lippen verspricht MAC eine optimale Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit. Die Balms enthalten jeweils 3 g und kosten um 23 €.



MAC Tendertalk Lip Balm Pretty Me Up


Pretty Me Up wirkt in der Hülse zunächst wie ein helles Orange. Geswatcht ist es bei mir jedoch eher ein sehr helles, leichtes Rosa. Auf den Lippen kommt die Farbe schließlich am besten zur Geltung. Da sich die Farbe an die eigene Haut anpasst, kann es durchaus sein, dass die Nuance bei euch etwas anders ausfällt. Auch wird die Farbe intensiver, wenn man sie über den Tag hinweg immer wieder auffrischt.

Die Textur ist sehr angenehm, leicht pflegend und cremig. Natürlich darf auch der MAC-typische Vanille-Duft nicht fehlen. Dieser kommt mir bei den Tendertalk Lip Balms sogar noch ein wenig weicher und "leckerer" vor als bei den Lippenstiften. Die transparente Farbe verleiht den Lippen ein gepflegtes und frisches Aussehen, gerade in Kombination mit dem dezent glänzenden aber glitzerfreien Finish. Die Farbe setzt sich nicht in den Lippenfältchen ab. Die Textur ist eine ganze Weile auf den Lippen spürbar, der Glanz verschwindet aber nach etwa einer Stunde. Einige Blogger berichten, die dunkleren Nuancen würden außerdem einen leichten Stain hinterlassen.

Weitere Artikel zu den Tendertalk Lip Balms findet ihr zum Beispiel bei Karrie und Sabrina.


ungeschminkte Lippen  //  Pretty Me Up





PR-Sample


Kommentare:

  1. Toll, darauf freue ich mich schon länger :) nur leider gab es sie beim ersten MAC-Counter nicht, bei dem ich nachgefragt habe. Die Farbe gefällt mir auf deinen Lippen sehr gut, eine hübsche und frische Nuance.

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht so hübsch aus! Ich greife ständig zu solchen Nuancen bzw. zu so sheeren Texturen, das geht einfach immer und zu allem.

    AntwortenLöschen