Am Anfang war das Rot.
Shiseido Rouge Rouge

Am Anfang war das Rot.„, so ist es auf der Homepage von Shiseido zu lesen. Die neueste Lippenstiftkreation aus dem Hause Shiseido widmet sich dieser elementaren Nuance, welche für das Leben, die Liebe, Leidenschaft und so vieles mehr steht. Die Kollektion umfasst sechzehn Nuancen, welche alle als wahre Rottöne mit leicht glänzendem Finish beschrieben werden. Vier davon stelle ich euch heute genauer vor.




Dies sagt Shiseido


Eine cremige, zartschmelzende Textur soll die Lippen intensiv mit Feuchtigkeit versorgen. Bei der Entwicklung der Nuancen kam die sogenannte Vibrant Red Colour Technologie zum Einsatz. Diese nutzt den roten Anteil des Lichtes und einen Cocktail einzigartiger Rot-Pigmente. Das Ergebnis: lebendige Rotnuancen, die sich perfekt mit jedem Lippenton verbinden und für definierte, makellos glänzende Lippen sorgen. Das enthaltene Fit & Bond Powder sorgt zudem für einen langen Halt, während Hyaluronsäure und Super Hydro Wrap Vitalizing DE EX die Lippen geschmeidig pflegen.



RD305 Murrey  •  RD714 Sweet Desire  •  RD504 Rouge Rum Punch  •  RD713 Hushed Tones


Meine Erfahrung


Die Textur der Lippenstifte ist wie versprochen sehr angenehm cremig und zart auf den Lippen. Sie trocknet meine Lippen zudem nicht aus und das leicht glänzende Finish der Lippenstifte gefällt mir sehr. Die Deckkraft der einzelnen Nuancen ist relativ hoch. Dennoch brauche ich keinen Lipliner, auch nicht bei den dunkleren Farben. Die Haltbarkeit der Farben beträgt je nach ihrer jeweiligen Intensität etwa 3,5 bis 5 Stunden.

Ob die Nuancen nun alle eindeutig in die Kategorie Rot passen, darüber kann man vermutlich streiten. Dennoch umfasst die Kollektion viele schöne Nuancen. Mein persönlicher Favorit, gerade jetzt im Herbst, ist Rouge Rum Punch, ein dunkles Weinrot. Aber auch Murrey, ein frisches Korall, und Sweet Desire, ein korallstichiges Nude, gefallen mir sehr gut. Einzig Hushed Tones, ein Nude-Rosa, hat mich auf Grund seiner Neigung, sich in den Lippenfältchen abzusetzen und diese zu betonen, nicht ganz überzeugen können.

Hier alle Tragebilder zu den einzelnen Nuancen, inklusive der Farbbeschreibungen von Shiseido:


RD305 Murrey – Ein frisches Korallenrot.
Murrey ist eine verspielt-feminine Korallennuance von zarter Frische.

RD714 Sweet Desire – Ein intensives Rotbraun.
Sweet Desire ist ein bombastisches Rot, das die Herzen höher schlagen lässt.

RD504 Rouge Rum Punch – Violettton mit Rotbraunnuancen.
Rouge Rum Punch ist eine betörend- intensive Nuance mit beeindruckender Wirkung.

RD713 Hushed Tones – Ein warmes Rosébraun.
Hushed Tones setzt einen schlichten, diskreten Farbakzent voller subtiler Wärme.


Die Rouge Rouge Lippenstifte enthalten jeweils 4 g und kosten um 29 €.
Weitere Berichte findet ihr zum Beispiel bei Temptalia, Escentual, Kar Yi und Eva.





Erhältlich bei folgenden Affiliate-Partnern:

      





PR-Sample


0
Teilen:

4 Kommentare

  1. 20. Oktober 2016 / 13:17

    Rouge Rum Punch ist wirklich toll – ein hübscher Herbstton! lg

  2. 20. Oktober 2016 / 17:48

    Rouge Rum Punch muss ich mir mal genauer anschauen. Er könnte genau mein Fall sein 🙂

  3. 21. Oktober 2016 / 11:18

    Was für interessante Farben! Sweet Desire spricht mich am meisten an, die Farbe steht dir auch richtig gut 🙂 Ganz liebe Grüße an dich <3 Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.