Hello Fresh
Meine liebsten Rezepte

Wir abonnieren immer mal wieder die Hello Fresh Box. Gerade zu Beginn meiner »Abnahme hat mir dies sehr geholfen. In der Box sind Rezepte und (fast) alle dafür benötigten Zutaten. Die Nährwerte sind genau aufgeführt, so dass man nicht viel ausrechnen muss. Die Rezepte der Hello Fresh Box sind frei zugänglich. Ihr könnt also auch als Nicht-Abonnenten darauf zugreifen und sie nachkochen. Kalorienreiche Lebensmittel, wie etwa Creme Fraiche oder Sahne, ersätze ich dabei gern durch kalorienärmere Alternativen. Auch versuche ich, mit weniger Öl auszukommen, als in den Rezepten angegeben. Mit diesen kleinen Änderungen kommen die Hello Fresh Rezepte bei uns immer wieder auf den Tisch. Dies hier sind meine Favoriten – Nachkochen lohnt sich!



Karibischer Mango-Brot-Salat


Ich liebe diesen Salat! Leider stimmen die Kalorienangaben laut meiner App (Noom) nicht ganz. Das ändert aber nicht daran, dass wir ihn gern und häufig essen. Laut meiner App hat der Salat etwa 100 kcal mehr als im Rezept angegeben (wenn man sparsam mit dem Öl umgeht). Er ist frisch, raffiniert, sättigt gut und gehört zu unseren Dauerbrennern. Da uns die mitgelieferte Gewürzmischung inzwischen ausgegangen ist, mischen wir sie nach »diesem Rezept selbst. Aber Vorsicht, sie ist etwas scharf!


Angaben nach Hello Fresh:
Kalorien: 483 kcal • Kohlenhydrate: 56g • Fett: 8 g, Eiweiß: 43 g • Ballaststoffe: 6 g

Zutaten für 2 Personen:
250 g Putenbrust, eine Zucchini, 150 g Champignons, eine rote Zwiebel, eine Zitrone, 6 g Gewürzmischung, eine Mango, 2 Ciabatta-Brötchen, 10 g Parmesan, Öl, Salz, Pfeffer, Zucker





Libanesischer Fatoush-Salat 


Die libanesische Küche ist sehr spannend und unter anderem geprägt von Kräutern, Zitrone, Knoblauch, Kichererbsen und Lamm. Eines meiner liebsten Restaurant ist das libanesische Lokal Phoenicia in Münster. Es ist definitiv einen Besuch wert.
Aber leider können wir nicht ständig essen gehen und mit diesem Salat habe ich mir ein kleines Stückchen Libanon nach Hause geholt. Ich gehe etwas sparsamer mit der Minze um und verzichte auf das Pita-Brot. Dafür nehme ich gern etwas mehr Gurke und ein wenig Paprika dazu. Das spart Kalorien und macht dennoch satt. Auch hier gehe ich mit dem Öl sparsamer um als angegeben und ich nehme kalorienreduzierten Feta. So hat der Salat bei mir gerade einmal 320 kcal.


Angaben nach Hello Fresh:
Kalorien: 491 kcal • Kohlenhydrate: 34g • Fett: 33 g, Eiweiß: 15 g

Zutaten für 2 Personen:
2 Pita Taschen, Zitronenthymian, Petersilie, Sumac, Minze, eine Schalotte, eine halbe Gurke, 100 g Kirschtomaten, Knoblauch, 100 g Feta, eine halbe Zitrone, Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Zucker





Jamies Orecchiette mit gebackenem Ricotta


Dieses Rezept haben wir zwar erst vor wenigen Wochen für uns entdeckt, dafür haben wir es seit dem aber schon sehr oft nachgekocht. Es schmeckt einfach genial und gehört zu den wenigen gesunden Rezepten, die auch unsere Tochter gern mitisst. Leider gibt es keine Lebensmittel, die man durch leichtere Varianten ersetzen kann, ohne, dass sich der Geschmack grundlegend ändert. Ich hörte, es soll Light-Ricotta geben, bei uns ist er aber scheinbar nicht erhältlich. Aber 612 kcal für ein Hauptgericht ist für mich in Ordnung und passt locker in den Plan, solange die übrigen Mahlzeiten keine Kalorienbomben sind. 


Angaben nach Hello Fresh:
Kalorien: 612 kcal • Kohlenhydrate: 82 g • Fett: 23 g, Eiweiß: 23 g • Ballaststoffe: 6,5 g

Zutaten für 2 Personen:
Oregano, Knoblauch, Chiliflocken, eine Zitrone, 250 g Kirschtomaten, 150 g Brokkoli, 15 g Parmesan, 100 g Ricotta, 200 g Orecchiette, Öl, Salz, Pfeffer





Jamies Zucchini-Risotto


Ganz ehrlich, ich habe immer gedacht, ich mag kein Risotto. Ich musste dabei immer an matschigen, zerkochten Reis denken. Und mit Sellerie kann man mich jagen! Dieses Rezept hätte ich sicherlich nie gekocht, wenn es nicht in einer Hello Fresh Box drin gewesen wäre. Und was soll ich sage – ich bin begeistert! Der Reis ist überhaupt nicht matschig und der Sellerie ergänzt das Rezept wunderbar. Ein Highlight ist der Mozzarella, der dafür sorgt, dass das Risotto sogar Fäden zieht, so käsig ist es ♥


Angaben nach Hello Fresh:
Kalorien: 539 kcal • Kohlenhydrate: 66 g • Fett: 20,5 g, Eiweiß: 22 g • Ballaststoffe: 2,3 g

Zutaten für 2 Personen:
Eine Zwiebel, Knoblauch, eine Stange Staudensellerie, ein wallnussgroßes Stück Butter, eine kleine Zucchini, 400 g Gemüsebrühe, Basilikum, 20 g Pecorino, 150 g Arborio Reis, 50 ml Weißwein, Chili, ein Büffelmozzarella, Öl, Salz, Pfeffer





Das Konzept von Hello Fresh gefällt mir sehr gut und ich freue mich, durch die Boxen immer wieder neue, spannende Rezepte und Zutaten zu finden, die ich sonst sicherlich nie ausprobiert hätte. Es gibt sie in den Varianten Classic, Veggie, Classic Thermomix, Veggie Thermomix und Obst. Ich würde mir noch eine Variante wünschen, bei der jedes Rezept unter 600 kcal hat. Oder wenigstens unter 700 kcal. Quasi eine Box für diejenigen, die, wie ich, auf die Kalorien achten.

Ich möchte zur Sicherheit noch einmal klar stellen, dass dieser Artikel unabhängig von Hello Fresh entstanden ist und ich keinen Kontakt zu der Pressestelle von Hello Fresh habe. Ich möchte euch einfach an ein paar Rezepten teilhaben lassen, sie ich sehr gern und oft koche.









0
Teilen:

5 Kommentare

  1. 7. Oktober 2016 / 7:47

    Wir haben in letzter Zeit die Kochzauber Box (Edition Weight Watchers) ausprobiert – aber der Preis ist doch sehr happig für die Lebensmittel – also wöchtenlich gönnen wir uns das nicht. Klar, es ist alles abgewogen und genau die Menge die man braucht, aber trotzdem ist es ein stolzer Preis. Oder wie siehst du das?

    • 7. Oktober 2016 / 7:52

      Ja, die Preise sind nicht ohne. Wie abonnieren die Box auch nicht das ganze Jahr über sondern immer mal wieder zwischendurch. Bei HelloFresh ist es außerdem so, dass es immer mal wieder Angebote gibt.
      Ich mag an den Boxen einfach, dass man mal aus seinem üblichen Essens-Trott rauskommt und was neues probiert. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.