Inspiriert vom Zauber Marokkos
Aerin Tangier Vanille EdP

Mit Tangier Vanille entführt und Aerin Lauder nach Tanger in Marokko. Das Eau de Parfum fängt die Duftvielfalt der Gärten, Gewürze und Bazare ein und verzaubert mit seiner zugleich klassischen und modernen Interpretation. Eine frische Kopfnote mit Rose und Bergamotte trifft auf die kuschlig warmen Komponenten der Herz- und Basisnoten wie Amber, Vanille und Moschus.



Kopfnote
Bergamotte, Rose

Herznote
Amber, Vanille, Tonkerbohne

Basisnote
Sandelholz, Moschus


„Tanger ist – wie Marokko allgemein – ein Schmelztiegel unterschiedlichster Kulturen. Der Duft von Gewürzen wie Vanille, Zimt und Safran erfüllt die Luft. Ob prunkvolle Paläste, üppige Gärten oder die zahlreichen Bazare, es gibt immer etwas Neues zu entdecken.”

Aerin Lauder


Tangier Vanille starten frisch und gleichzeitig dezent süßlich. Die namensgebende Vanille kommt, unterstützt von Tonkabohne und sanftem Amber, wunderbar zur Geltung und ist gleich zu Beginn präsent. Wer hier allerdings an Vanillezucker denkt liegt falsch. Viel mehr handelt es sich um den herb warmen Duft frischer Vanilleschoten. Rose und Bergamotte sorgen sicherlich für den frischen Auftakt, sind jedoch nicht klar wahrnehmbar und überlassen den übrigen Duftkomponenten schnell das Feld. Sandelholz und Moschus runden den warmen, angenehmen Duft gekonnt ab.

Ich mag Tangier Vanille sehr gern. Er verströmt eine wohlige Wärme, kombiniert mit einer dezenten Süße und dem herben Duft echter Vanille. Spätestens wenn die Temperaturen sinken und mir der Sinn wieder mehr nach Duftkerzen und Kuscheldecke steht ist Tangier Vanille der perfekte Begleiter.



Typ: warm, cremig Preis: ab 100 €
Intensität: leicht – mittelInhalt: 50 ml / 100 ml
Haltbarkeit: leicht Verfügbarkeit: Standardsortiment



Erhältlich bei folgenden Affiliate-Partnern:






PR-Sample


0
Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.