Review & News
Burberry Lip Glow Balm Pink Azalea

Im Sommer 2014 lancierte Burberry die Lip Glow Balms in drei verschiedenen Nuancen. Die sollen die Lippen schützen, mit Feuchtigkeit versorgen und ihnen einen Hauch Farbe verleihen. Leider sind sie inzwischen nur noch vereinzelt in einigen Shops im Ausland zu bekommen. Ich selbst habe mein Exemplar vor einigen Wochen direkt über den Burberry Onlineshop gekauft, wo sie aber aktuell nicht mehr gelistet sind. Dennoch möchte ich ihn euch nicht vorenthalten. Außerdem gibt es traurige Neuigkeiten für alle Burberry-Fans unter euch…




Die getönten Balms mit SPF 18 verfügen über eine sehr angenehme, geschmeidige und leichte Textur. Sie enthalten 4 Gramm, kosten um 28 € und sind in drei Nuancen erhältlich: 01 Orange Poppy, 02 Pink Poeny und 03 Pink Azalea. Die Farbe meiner Wahl ist Pink Azalea, ein frisches Rosa mit einem Hauch Violett. Die Lippen werden nur dezent getönt, wirken mit Pink Azalea aber dennoch frisch und gepflegt. Das Finish ist nahezu glossig glänzend. Die Haltbarkeit beträgt etwa 2 Stunden. Die Lippen werden nicht ausgetrocknet. Erwähnenswert für Burberry-Neulinge ist sicherlich noch der relativ lang anhaltende blumig-pudrige Duft, der alle Burberry Lippenprodukte auszeichnet. 

Einen weiteren Bericht findet ihr bei Sabrina.





Einige haben es vielleicht schon mitbekommen und ich hatte auch bereits in meinen Insta-Stories davon berichtet: Burberry Beauty zieht sich vom deutschen Markt zurück. In meiner Douglas Filiale sind die Produkte schon seit geraumer Zeit stark reduziert und über kurz oder lang werden sie auch bei Douglas.de verschwinden. Dies gilt ausdrücklich nur für die Kosmetikprodukte! Die Düfte können weiterhin über die üblichen Beuzugsquellen erworben werden.

Aber nicht verzagen, auch an die Beautyprodukte kommen wir weiterhin ran. Allerdings müssen wir wohl oder übel auf Prozente und Goodies verzichten. Die Produkte sind weiterhin über den deutschsprachigen Burberry Onlineshop direkt aus UK erhältlich. Ich habe schon zwei mal dort bestellt und kann nur Positives berichten. Man kann bequem per PayPal oder Kreditkarte zahlen, der Standardversand ist kostenfrei, der Versand erfolgt flott und man darf sich über eine schicke Burberry-Verpackung freuen.


Wie sieht es aus? Werdet ihr Burberry bei Douglas vermissen? Habt ihr eventuell noch ein Schnäppchen gemacht, nun wo in den Filialen vieles reduziert ist?





0
Teilen:

9 Kommentare

  1. 3. Oktober 2016 / 13:08

    Eine sehr hübsche, natürliche Farbe und das Design und die Prägung der Lippenstifte schmachte ich seit Jahren an, hab mir aber nie einen gekauft. Schade, dass sich die Marke vom deutschen Markt zurückzieht, aber man ist es ja schon fast gewohnt, so einiges im Ausland zu bestellen. Nur gerade hochpreisige Produkte sehe ich mir immer lieber vor Ort selbst an. Liebe Grüße

  2. 3. Oktober 2016 / 14:54

    Burberry fing gerade an mich zu interessiern, schade das sie sich zurück ziehen. Den Lip Balm finde ich übrigens sehr schön, allerdings würde ich dann doch keine 28.- Euro für einen Balm ausgeben. Dann lieber für einen Lippenstift 🙂 Die Farbe steht dir aber ausgezeichnet!

  3. 3. Oktober 2016 / 16:47

    Oh nein, Burberry ist eine meiner liebsten High End Marken im Beauty Bereich 🙁 Nun gut, dann eben über den Online Shop!
    Den Lip Glow Balm finde ich absolut spannend, ich trage solche Lippenprodukte einfach zu gerne, da werde ich mir mal auch noch Pink Poeny ansehen, obwohl mir Pink Azalea auch schon sehr gut gefällt *__*
    Was ich dich mal fragen wollte, ich habe ja bislang erst zwei Burberry Lippenstifte, aber beide sind mir abgeknickt, obwohl ich sie nicht anders verwende als andere Lippenstifte :/ Ist dir da evtl. auch schon was aufgefallen?

    • 3. Oktober 2016 / 17:11

      Also mir Burberry hatte ich das noch nicht, dafür aber mit Chanel eine ganze Weile. Ich kann es mir leider auch nicht erklären 🙁

  4. 3. Oktober 2016 / 19:13

    Oh das hab ich noch gar nicht mitbekommen, dass Burberry sich zurückzieht. Wirklich schade. Ich mag vor allem die Lippenprodukte total gerne!

  5. 5. Oktober 2016 / 0:04

    Burberry ist wie viele Luxus Marken dann doch nicht allzu interessant für mich… Wobei die Aufmachung der Produkte natürlich ein Träumchen ist.
    Aber mal eine andere Frage "Pink Azalea" ist irgendwie so DER Lippenstift und Rouge Name, kann das? Vielleicht werde ich paranoide, aber ich lese diesen Shadenamen ständig…. :'D

  6. 5. Oktober 2016 / 18:16

    Eine sehr schöne Farbe, die würde mir überaus gut gefallen, wenn er denn nicht so teuer wäre. Mh also ich kenne Burberry zwar von anderen Blogs, aber vermissen werde ich sie wohl nicht 🙂 Habe noch nie etwas davon gekauft, da sie mir bisher einfach immer zu teuer war.

  7. 5. Oktober 2016 / 20:49

    Ich finde es so schade, dass uns Burberry "verlässt"! Der Lipbalm ist schön, wäre mir aber, so gern ich Burberry mag, auch zu teuer für einen Balm.

  8. 7. Oktober 2016 / 14:24

    Oh nein,ich hab es noch gar nicht mitbekommen, wie schade :(. Der Lippenstift ist übrigens ganz nach meinem Geschmack =)

Schreibe einen Kommentar zu AnotherAnna Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.