Laura Mercier
Face Illuminator in Devotion

Ich habe eine Schwäche für kühle Highlighter, und wenn dann noch ein schönes Design dazu kommt, ist es um mich geschehen. Kein Wunder also, dass ich mich sofort in die Face Illuminator von Laura Mercier verliebt habe. Das Design erinnert an schimmernde Seide und die Highlighter versprechen einen aufhellenden Effekt, der lange hält und sich nach Belieben aufbauen lässt, und eine zarte, nicht krümelnde Textur, die ein perfektes, fleckenloses Auftragen ermöglicht.




Die Face Illuminator sind in vier Nuancen erhältlich: Indiscretion, ein warmes Rosé-Gold, Seduction, ein warmer Bronze-Ton, Devotion, ein kühles Rosé, und Addiction, ein tendenziell eher warmes Gold. Indiscretion und Seduction sind relativ dunkel und warm und wohl eher etwas für jemanden mit dunklerem Teint als meinem. Auch Addiction ist für mich noch einen Tick zu dunkel und zu warm. Devotion hingegen trifft genau meinen Geschmack!

Devotion ist ein sehr kühles, silbriges Rosé mit unendlich vielen, feinen Glitzerpartikeln. Der Effekt auf den Wangen gefällt mir sehr gut. Die Poren werden nicht betont und der feine Glitzer reflektiert das Licht. Schaut man genauer hin, funkelt er im Sonnenlicht. Die Haltbarkeit ist tadellos und auch die Textur ist weder zu weich noch zu fest oder trocken.

Nicht jeder mag feinen Glitzer. Wenn es euch so geht, dann ist der Highlighter wohl eher nichts für euch. Ansonsten kann ich Devotion absolut empfehlen. Die Nuance, das Design und die Qualität überzeugen auf ganzer Linie.





 Bei »Douglas (Affiliate-Link) kosten die Face Illiminator von Laura Mercier 39,99 €. Weitere Reviews zu Devotion findet ihr bei Temptalia, Ree und Sabrina.








0
Teilen:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.