Bagin‘ Brilliant
MAC On and On

Zu Weihnachten habe ich den Lippenstift On and On von MAC aus der Bagin‘ Brilliant Kollektion von der MAC-Queen MACKarrie geschenkt bekommen. Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle! Bei der Bagin‘ Brilliant Kollektion, erschienen im letzten Herbst, handelt es sich ausnahmsweise mal nicht um eine limitierte Kollektion sondern um eine Sortimentserweiterung mit  fünf Blushes, vierzehn Lidschatten, zehn Dazzleshadows und gleich neunundzwanzig Lippenstiften. Den Lippenstift Model Behaviour und den Lidschatten Say It Isn’t So zeigte ich euch bereits »hier.
On and On wird als „Dunkles Lila mit blauem Perlschimmer (Frost)“ beschrieben. Geswatcht wirkt er jedoch zunächst eher bräunlich. Da er nicht vollkommen deckt, schimmert die eigene Lippenfarbe durch. Zusammen mit dem blauen Schimmer wirkt er auf meinen Lippen bräunlich violett. Es ist ein sehr interessanter Ton und definitiv einzigartig in meiner Sammlung. Wegen des spannenden blauen Glitters war er meine erste Wahl an Silvester. Zugegeben, im Detail wirkt er vielleicht ein wenig fleckig. Im Gesamtbild fällt dies jedoch nicht weiter auf. Die Haltbarkeit ist durchschnittlich.
Weitere Review zu On an On findet ihr bei Karrie und Temptalia.
 
 
Erhältlich bei folgenden Affiliate-Partnern:
      
 
0
Teilen:

19 Kommentare

  1. 8. Januar 2017 / 7:24

    Der sieht wirklich super spannend aus und ist auf den Lippen dann ja auch irgendwie gut tragbar, eine richtig coole und besondere Farbe!

  2. 8. Januar 2017 / 8:36

    Ich klicke selten Lippenstift Reviews an, aber hier hat mich das Teaser Bild total neugierig gemacht und das Ergebnis auf den Lippen finde ich dann anders als erwartet, aber wirklich gelungen! LG

  3. 8. Januar 2017 / 11:40

    So als Stift hätte ich es mir schwer vorstellen können – aufgetragen sieht der richtig cool aus!

  4. 8. Januar 2017 / 14:01

    Hui, also erste einmal spannend, dass er sich auf den Lippen so verändert. Im ersten Moment hat mir das Ergebnis nun gar nicht einmal so sehr gefallen, aber beim näheren Betrachten sieht es doch sehr hübsch und vor allem einzigartig aus.

  5. 8. Januar 2017 / 14:44

    Sowohl eigentliche Farbe wie auch die Farbe des Lippenstifts find ich sehr besonders. Ein dunkler Lippenstifte wäre ich enttäuscht und ein Liebhaber tragbarer Glitzerlippenstifte würde die Farbe gar nicht erst swatchen… Ich find Produkte, die aufgetragen extrem anders aussehen als in der Verpackung schwierig 🙁 Die Farbe sieht an dir aber echt gut aus!

  6. 8. Januar 2017 / 18:39

    Ich mag On and On auch total gerne. Er sieht in er Hülle so besonders aus und ist doch so tragbar….

  7. 8. Januar 2017 / 20:34

    So sieht der Lippenstift echt cool aus. Auf den Lippen finde ich ihn doch schon tragbar. Wäre aber wahrscheinlich nicht meine erste Wahl 😀

  8. 8. Januar 2017 / 22:26

    Der sieht wunderschön aus und steht Dir toll. Muss ich mir auch mal genauer angucken im Store.

    Ganz liebe Grüße,
    Moppi

  9. 9. Januar 2017 / 0:21

    Ich dachte erst, es wäre jetzt so eine richtig intensive blau-grüne Farbe, was auch überhaupt nicht schlimm gewesen wäre. Aber so finde ich ihn total tragbar, aber halt wunderschön und besonders. Ein richtiger Knaller.

  10. 9. Januar 2017 / 7:05

    Der sieht ja toll aus, in echt doch tragbarer als es der erste Blick in der Hülse vermuten lässt 🙂

  11. 9. Januar 2017 / 11:33

    Ein bisschen wie Blue-Brown Pigment oder? Ich kann mir dazu super einen monochromen Look mit einer ähnlichen Farbe auf den Liedern vorstellen! c:

    • 14. Januar 2017 / 21:11

      Ich war heute bei MAC und die Dame da hat mir gesagt, dass er tatsächlich an das Pigment angelehnt ist 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.