Onlineshopping bei Chanel
Les Tissages de Chanel Tweed Pink

 
Im Juli, zeitgleich mit der Chanel Boutique in Hamburg, eröffnete der deutsche Chanel Onlineshop. Zwar bekommt man Chanel inzwischen in vielen Online-Parfümerien, der Chanel-eigenen Onlineshop bietet jedoch einige spannende Vorteile. Zum Beispiel findet ihr dort exklusive Produkte und Sondereditionen, die man bisher nur im Ausland bekam. Limitierte Kollektionen sind manchmal bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart im Onlineshop erhältlich, so auch die aktuelle Frühlingskollektion, die eigentlich erst am Samstag erscheint. Dazu kommt eine Verpackung, die das Herz eines jeden Chanel-Fans höher schlagen lässt. Zu jeder Bestellung gibt es zudem Proben, welche man selbst auswählen kann. Der Versand geht schnell und ist ab einem Bestellwert von 90 € kostenfrei. Darunter belaufen sich die Versandkosten auf 10 €.
Ich habe den Chanel Onlineshop eher zufällig entdeckt und wollte dort schon eine ganze Weile bestellen. Einige der exklusiven Produkte interessieren mich schon lange, wie etwa die Tweed-Blushes, die Rouge Double Intensité oder auch einige der nur dort erhältlichen Nuancen verschiedener Produkte. Ende des Jahres war es dann endlich so weit und ich machte mir mit dem Les Tissages de Chanel in der Nuance Tweed Pink selbst ein kleines Geburtstagsgeschenk. Die Blushes im Tweeddesign sind Chanel-exklusiv, also nur im Onlineshop und in der Filiale in Hamburg erhältlich. Die Les Tissages de Chanel übertragen die Vorliebe von Coco Chanel für Tweed-Stoffe in die Beauty-Welt. Sie beinhalten jeweils zwei Nuancen, die mit goldenen oder silbernen Perlumutpartikeln versetzt sind. Die Blushes werden als seidenweich und leicht transparent beschrieben und sollen den Teint subtil aber wirkungsvoll zum Strahlen bringen. Im Chanel Onlineshop gibt es sie zurzeit in vier Nuancen: Tweed Pink, Tweed Corail, Tweed Rose Pêche und Tweed Pink Paradise. Sie enthalten 5,5 g und kosten 44 €.  
Die Tweed-Blushes habe ich schon auf so manchem Blog bewundert, in Deutschland waren sie aber bisher nicht erhältlich. Unter einem goldenen Overspray verbirgt sich ein dezent schimmernder Mix aus Nude und Rosa. Geswatcht wird Tweed Pink sehr hell, nahezu unscheinbar. Auf meiner blassen Haut jedoch sorgt er für einen Hauch Frische, der nie zu viel ist und den Teint zum Strahlen bringt. Obwohl ich zunächst Bedenken hatte, ob er nicht zu schwach pigmentiert sei, mag ich ihn ausgesprochen gern an mir. Er scheint wie gemacht für Blassnasen wie mich.
Das Auftragen klappt wunderbar. Dank seiner leichten Transparenz gibt es keine harten Kanten. Er verblendet sich quasi von allein. Die Haltbarkeit ist tadellos und die Nuance passt zu jedem Make-up.
Weitere Reviews zu Tweed Pink findet ihr bei Reika und Sabrina.
 
mit Overspray  •  ohne Overspray
Wie gefällt euch Tweed Pink? Habt ihr den Chanel Onlineshop bereits ausprobiert oder habt ihr gar die neue Boutique in Hamburg besucht? Morgen stelle ich euch ein weiteres Produkt vor, welches es exklusiv nur in der Boutique und im Onlineshop gibt…  
 
 
0
Teilen:

3 Comments

  1. 12. Januar 2017 / 0:25

    Das Blush sieht ja zauberhaft aus und das es sich "wie von alleine verblendet" klingt super. Ich habe auch so ein Blush von MAC, was auch so einfach anzuwenden ist, deshalb bin ich jetzt ganz verrückt nach diesem schönen von Chanel. Die zarte Farbe ist echt toll.

    Liebe Grüße,
    Moppi

  2. 12. Januar 2017 / 8:06

    Der Blush ist wirklich wunderschön! In dem Onlineshop muss ich auf jeden Fall auch mal vorbeischauen.

  3. 12. Januar 2017 / 12:05

    Oh wie schön😍😍😍ich habe Tweed Rose peche bestellt… ebenfalls ein absoluter Traum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.