Blog News • Januar 2017

Rund ums Bloggen & Social Media

Diana hat 30 Tipps für mehr Produktivität für euch, während Vera erklärt, wieso man manchmal auch einfach eine Pause braucht. Tipps rund um die Themen Kooperationen und Geld verdienen als Blogger findet ihr bei Ella.

Das Thema Influenzer vs. Blogger ging größtenteils an mir vorbei, scheint aber ein großes Thema in den letzten Wochen gewesen zu sein. Und das ein Leben als Influenzer aka Instagrammer gar nicht immer so easy und voller Sonnenschein ist, beschrieb Michi, der eine Woche lang versucht hat, ein Bilderbuch-Instagram-Leben zu führen.




Rund um Beauty

Zwei Looks, die mir diesen Monat besonders gut gefallen haben, waren Reflects Rust von Melanie und Sequins von Roselyn.

Sabrina stellte den neuen Lip Glow aus der Dior Frühlingskollektion vor. Da die Lip Glow für gewöhnlich nur wenig Farbe abgeben und ich bereits einen besitze, hatte mich die neue Nuance zunächst nicht interessiert. Berry scheint jedoch ein wenig intensiver zu sein und gefällt mir an Sabrina sehr gut. Vielleicht schaue ich ihn mir bei Gelegenheit noch mal im Laden an.

Ebenfalls sehr spannend finde ich die neuen Lip Stylo von Hourglass. Es sind viele schöne Nuancen dabei und die ersten Reviews klingen auch sehr positiv. Sie sollen den ebenfalls neuen Rouge Crayon von Chanel ähneln. Swatches findet ihr zum Beispiel bei Sabrina und The Beauty Professor.

Und ein weiteres, brandneues Lippenprodukt betritt die Bühne! Die Burberry Liquid Lip Velvet sprechen mich sehr an. Leider hat sich Burberry Beauty ja vom deutschen Markt zurückgezogen, ihr bekommt die Produkte aber noch über Sephora.fr oder den Burberry Onlineshop direkt aus UK. Ich habe mir gestern Fawn Rose bestellt ♥

Shenja nahm die Clinique Pep-Start Reihe unter die Lupe. Ich selbst habe die Hydrorush Tagespflege ausprobiert und bin sehr angetan. Ein absolutes Nachkaufprodukt!

Bei Temptalia wurden die Editor’s Choice Awards 2017 verliehen.

 

Rund um die Gesundheit

Carina hatte diesen Monat wieder einige spannende Artikel rund um die Themen Sport, Abnehmen und Gesundheit zu bieten. Unter anderem findet ihr bei ihr Workout-Tipps für Anfänger, einen Anfängerguide für ein gesundes Leben und Tipps gegen Gewichtsstillstand.

Claudia teilte einen, wie ich finde, sehr guten Artikel zum Thema Kalorien zählen. Danke dafür! Außerdem zeigte sie auf ihrem Blog anschaulich, wie viel (oder wenig) 200 Kalorien sein können.

Mein Januar

Mein Januar war wirklich schön. Es gab Schnee – ich liebe Schnee! – ich hatte Geburtstag, wir feierten Hochzeitstag und nach den letzten eher stressigen Monaten war der Januar endlich wieder etwas ruhiger. Zwar bin ich nach wie vor ständig mal mehr, mal weniger erkältet, dafür scheine ich meine Gesichtsnervneuralgie aber endlich los zu sein, die mich im zweiten Halbjahr 2016 sehr belastet und eingeschränkt hatte. So langsam beginne ich wieder mehr Sport zu machen und auf der Waage tut sich auch wieder etwas, wenn euch relativ langsam.

Any questions?

Ein Jahr ist es nun her, seit ich mit dem Kalorien zählen begonnen habe. Deshalb soll es dazu in den nächsten Tagen ein kleines Zwischenfazit in Form eines separaten Blogposts geben. Wenn ihr Fragen rund um das Thema habt, stellt sie mir gern hier in den Kommentaren. Ich werde sie dann im Blogpost beantworten.

Instagram

 

Lime Crime Lit über Lime Crime Sasha  •  Abendessen in unserem Hochzeitsrestaurant
 

 

Ich probiere es mal mit Laufen!  •  Täglicher Begleiter: Clinqiue Pep-Start Tagespflege (Sample)

 

Mit Chanel Strawberry Red auf den Lippen  •  Neues von Aerin, Estee Lauder und Tom Ford (Sampels)
 

 





0
Teilen:

5 Comments

  1. 1. Februar 2017 / 13:18

    Ein toller Beitrag – und ich liebe die Verlinkungen auf andere Blogbeiträge – da ist immer etwas spannendes zum Lesen dabei!

  2. 1. Februar 2017 / 13:42

    Vielen Dank für die Verlinkung! Ich bin schon auf dein Zwischenfazit nach 1 Jahr gespannt. Meines wäre erst im Mai… also noch 3 Monate Zeit weiter am Ball zu bleiben… vielleicht habe ich bis dahin mein erstes großes Ziel auf der Waage erreicht 🙂

  3. 1. Februar 2017 / 16:40

    Schöne Verlinkungen, danke dafür, einige kannte ich bereits und hatte sie bei meinen wöchentlichen Blogrunden schon entdeckt 🙂 Liebe Grüße

  4. 2. Februar 2017 / 11:58

    Vielen Dank für die Verlinkungen 🙂 Ich fand dein Foto mit dem Lime Crime Sparkler genial!

  5. 3. Februar 2017 / 15:29

    Wieder ein sehr schöner Beitrag mit vielen tollen Links. Habe mir gleich mal ein paar geöffnet. Und das Essen in eurem Hochzeitsrestaurant sieht lecker aus. Eine schöne Tradition! Danke für die Verlinkung zu meinem Blog-Beitrag 🙂

    Liebe Grüße
    Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.