Chanel Rouge Allure Ink
N° 140 Amoureux

Im Herbst stellte ich euch bereits einen der neuen Chanel Rouge Allure Ink vor und wie angekündigt blieb es nicht bei der einen Nuance. Nach Choquant, einem satten, intensiven Rot, fiel meine Wahl nun auf Amoureux, ein elegantes Nude.




Bei den Chanel Rouge Allure Ink handelt es sich um zunächst flüssige Lippenstifte, die auf den Lippen innerhalb kurzer Zeit eine samtige Textur und ein seidig mattes Finish annehmen und über eine sehr gute Haltbarkeit verfügen. Dahinter stecken Polymere, Wachse, Vitamin E und diverse Öle, wie etwa Jojobaöl und Mandelöl, die die Lippen darüber hinaus auch mit Feuchtigkeit versorgen.
Wischfest sind die Rouge Allure Ink zwar nicht, durch einfachen Druck, beispielsweise bei einem Kuss auf die Wange des Partners oder beim Trinken, färben sie aber nicht ab, wenn sie nach etwa einer halben Stunde ihr mattes Finish erreicht haben. Bei mir halten sie locker die versprochenen sechs Stunden durch, es sei denn, ich esse etwas Fettiges. Dann löst sich die Farbe ein wenig schneller.
Amoureux gefällt mir sehr gut. Zunächst hatte ich befürchtet, der Ton wäre mir vielleicht zu dunkel und zu orange, auf den Lippen wird er während des Trocknens jedoch heller und rosiger.

UVP 35 €







Erhältlich bei folgenden Affiliate-Partnern:

      







Kommentare:

  1. Ich habe mich bereits online in die Chanel Ink verliebt und war dann ganz happy am Flughafen Brüssel die Farben live auszuprobieren. Amoureux ist genau meins, ich liebe die Farbe total und trage sie seit dem Kauf fast täglich. Ich finde die Textur genial und dass es einfach nicht trocken auf den Lippen wirkt. Und die Farbe hält recht lang, auch wenn es manchmal nur der Stain ist, der am Tagesende zurückbleibt.

    Liebste Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein traumhaft schöne Farbe. Ich hätte nie gedacht, dass die so gut aussieht. Vielen Dank für's Zeigen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Farbe auf den Lippen sieht dann ja doch deutlich anders aus als geswachted. Ich finde sie, wie du ja auch, so aber hübscher. :D
    Grundsätzlich bleibe ich aber wohl eher bei etwas tieferpreisigen Liquid Lipsticks...

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Farbe wieder, die würde mir auch gut gefallen, passt auch gut jetzt in den kommenden Frühling. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen