Clinique & Crayola™
Chubby Stick Mauvelous

Die beliebten Chubby Sticks von Clinique bekommen Gesellschaft in Form einer limitierten Edition in Zusammenarbeit mit Crayola™. Könnte es einen besseren Partner für ein solches Projekt geben als eine weltbekannte Marke für Buntstifte?! Sieben Nuancen sind es, semitransparent und ausgestattet mit dem bewährten Pflegekomplex aus Mango und Shea Butter sowie Avocado- und Jojoba-Öl. Bei dem Design orientierte man sich an dem der Wachsmalstifte von Crayola™. Ich stelle euch heute die Nuance Mauvelous genauer vor.
Mauvelous ist ein rötliches Himbeerpink mit leichter Deckkraft, die sich jedoch aufbauen lässt. Für den Swatch habe ich die Farbe ein wenig geschichtet, so, wie ich sie auch am liebsten auf den Lippen trage. Auf Grund der leichten Transparenz und der Stiftform lässt sich der Chubby Stick problemlos auch ohne Lipliner und zur Not sogar ohne Spiegel auftragen. Das Finish ist leicht glänzend. Die Textur klebt nicht, fühlt sich auf den Lippen sehr angenehm an und betont weder trockene Stellen noch die Lippenfältchen. Auch habe ich den Eindruck, dass meine Lippen während der Tragezeit gut mit Feuchtigkeit versorgt werden. Die Haltbarkeit ist auf Grund der geringen Deckkraft und der leichten Textur eher kurz. Dafür lässt sich die Farbe nach dem Essen immer flott nachziehen und der schmale Stift sollte locker in jeder Handtasche Platz finden.  
 
Aktuell sind die Stifte nur online direkt bei Clinique erhältlich. Ab April soll es sechs der sieben Nuancen dann auch anderweitig geben. Die Nuance Pink Sherbert bekommt man jedoch weiterhin nur im markeneigenen Onlineshop. Der Preis liegt bei 20 €. Einen weiteren Bericht zu den limitierten Chubbys findet ihr zum Beispiel bei Karin.  
PR-Sample
 
Anzeige / Affiliate:Banner_800x250
1
Teilen:

6 Kommentare

  1. 10. Februar 2017 / 21:45

    dienfarbe gefällt mir sehr gut. ich weiss noch als ich früher mit den crayola gemalt habe 🙂 daher ist die kooperation perfekt 🙂

  2. 11. Februar 2017 / 8:37

    Die Verpackung ist sehr gelungen und es ist eine wirklich passende Kooperation. Mir gefällt die Farbe sehr gut, es gibt aber einige aus dieser Kollektion, die mir noch besser gefallen.

  3. 11. Februar 2017 / 9:38

    Die Farbe ist echt schön und das Design finde ich sehr gelungen!

  4. 11. Februar 2017 / 14:43

    Früher mochte ich die Chubby Sticks von Clinique auch sehr, aber mittlerweile bin ich wieder zu normalen Lippenstiften zurückgekehrt, weil sie mir vom Packaging und der Haltbarkeit besser gefallen.

  5. 12. Februar 2017 / 0:38

    Ich finde die Idee lustig wenn auch etwas beunruhigend. Wie bei den Nagellacken von edding zB. 😀
    Ich selber kann mit den Chubby Sticks herzlich wenig anfangen, aber ich kenne viele, die sie sehr schätzen. 🙂

  6. 18. Februar 2017 / 19:33

    Eine hübsche Farbe und optisch ist die Verpackung auf jeden Fall der Knaller XD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.