Ein Kuss à la Clarins
Joli Baume Eclat du Jour & Skin Illusion Blush

Bereits das dritte Jahr in Folge bringt Clarins im Frühling eine neue, limitierte Variante des Lippenpflegestiftes Joli Baume Eclat du Jour auf den Markt. Und diesmal kommt er nicht allein, sondern wird gemeinsam mit drei Blushes, den Skin Illusion Blushes, lanciert, die ebenfalls limitiert sind. Als Inspiration für das Design wählt Clarins in diesem Jahr, passend zum Valentinstag, die Liebe. Herzen und Küsse zieren die Verpackungen. Die Hülle der Blushes zeichnet sich darüber hinaus durch ihr handtaschengerechtes Design aus, während die Verpackung des Lippenpflegestiftes mit Hinblick auf den Schutz der Umwelt konzipiert wurde.
Den ersten limitierten Joli Baume Eclat du Jour 2015 hatte ich euch ja bereits »damals auf dem Blog vorgestellt. Kakaobutter, Sheaöl und Johannisbeerextrakt pflegen trockene Lippen und dank pH-aktiver Pigmente wird die eigene Lippenfarbe intensiviert. Das glänzende Finish kaschiert trockene Stellen und sorgt für frische und unaufdringlich betonte Lippen. Dazu kommen ein sehr angenehmer, leicht fruchtiger Duft und ein ausgesprochen gutes Tragegefühl. Zwar habe ich dieses Exemplar noch nciht sehr lange, vom Vorgänger kann ich jedoch sagen, dass die Pflegewirkung gut ist und ich ihn immer sehr gern benutzt habe. Ich freue mich sehr darüber, dass Clarins ihn nun erneut auf den Markt gebracht hat. Die Hülle besteht zu einem großen Teil aus Karton aus nachhaltig aufgeforsteten Wäldern und das Volumen und das Gewicht der Hülle wurden auf das Nötigste reduziert. Dadurch, und durch biologisch zertifizierte Inhaltsstoffe, soll die Umwelt geschont werden. Trotz der Karton-Hülle schließt die Verpackung gut und übersteht das Dasein in meiner Handtasche unbeschadet. UVP 12 € Clarins Joli Baume Eclat du Jour & Skin Illusion Blush
Die limitierten Skin Illusion Blushes gibt es in den Nuancen luminous pink, luminous coral und golden havana. Als Vorbild für die Blushes diente die Foundation Skin Illusion. Wie sie sollen auch die Blushes nahtlos mit der Haut verschmelzen und für ein natürliches, gleichmäßiges Makeup sorgen. Die Textur wird als besonders seidig und leicht beschrieben. Extrakte aus rosa Algen und Puder aus rosafarbenem Opal versprechen einen strahlenden Teint, der frisch und revitalisierend wirkt. Besonders ist auch das Verpackungsdesign. Die integrierte Quaste drückt sich beim Schließen der Verpackung auf den Blush. Öffnet man die Verpackung, befindet sich die optimale Menge Blush am Applikator. Mit ihm kann der Blush dann direkt auf die Wangen aufgetragen werden. Auf der Oberseite des Deckels befindet sich zudem ein Spiegel. Die Verpackung schließt dank des Drehverschlusses sehr sicher und ist leicht und nicht zu groß – perfekt für die Handtasche. Ich habe mir die Nuance luminous pink ausgesucht, ein zartes, frisches Korall-Rosa. Mit Hilfe der integrierten Quaste lässt sich der Blush gut auftragen und sogar verblenden. Natürlich kann man aber auch wie gewohnt mit einem Pinsel arbeiten. Das Puder krümelt nicht, ist nicht zu trocken und lässt sich fleckenlos auftragen. Die Haltbarkeit ist gut. Das Verpackungsdesign finde ich sehr spannend. Insgesamt gefällt mir der Blush sehr gut und ich hoffe, dass Clarins bei Gelegenheit noch einige Nuancen für das reguläre Sortiment herausbringt. UVP 19,50 €  
Clarins Joli Baume Eclat du Jour & Skin Illusion BlushClarins Skin Illusion Blush luminous pink
Skin Illusion Blush luminous pink & Joli Baume Eclat du Jour
Weitere Artikel zu den Produkten findet ihr beispielsweise bei Lisa, Nani und Manuela.
PR-Sample
0
Teilen:

3 Kommentare

  1. 5. März 2017 / 1:27

    Der Rouge sowie deren Verpackung sieht toll aus! Die Farbe sieht schön und frisch an dir aus. c:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.